Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Sonderrubrik >> Kurse für das Jobcenter

Seite 1 von 1

auf Warteliste A1.1 Englisch für Anfänger (in Englisch)

Zittau, ab Di., 6.3., 18.45 Uhr ,Geschäftsstelle Zittau, Salzhaus, Raum 4.02, byod, 14 Termin(e)

A warm welcome! In diesem Kurs für Einsteiger legen Sie den Grundstein für das Erlernen der Weltsprache Englisch durch erste Vokabeln und einfache Grammatikkenntnisse.
In diesem Anfängerkurs bauen Sie sich einen ersten Grundwortschatz auf und erlernen erste Grammatikkenntnisse. Mit diesen ersten einfachen Redemitteln können Sie die unmittelbare Verständigung im Alltag oder auf Reisen auf einfache Weise meistern. Neben Redewendungen und ersten, einfachen grammatischen Strukturen trainieren Sie außerdem die Aussprache und erlangen dadurch Selbstvertrauen in der fremdsprachlichen Kommunikation.
Dieser Kurs ist für Teilnehmer ohne Vorkenntnisse vorgesehen, die den Einstieg in die englische Sprache für private oder berufliche Zwecke suchen.

Anmeldung möglich A1.2 Englisch für Anfänger (in Englisch)

Zittau, ab Di., 6.2., 17.00 Uhr ,Geschäftsstelle Zittau, Salzhaus, Raum 5.05, 15 Termin(e)

Der Einstieg in die englische Sprache: In der Fortsetzung des Anfängerkurses arbeiten Sie weiter an Ihren sprachlichen Grundkenntnissen.
Sie konzentrieren sich weiter auf das Erlernen der Grundlagen der englischen Sprache, um die Kommunikation auf einfache Weise zu meistern. Sie festigen Ihre bisherigen Kenntnisse und erweitern gezielt das Vokabular und die Grammatik. In praktisch orientierten Situationen üben Sie Redewendungen und bekannte grammatische Strukturen, lernen Neues dazu und eignen sich gleichzeitig Sicherheit im einfachen Sprechen auf Englisch an.
Zur Teilnahme an diesem Kurs sollten Sie ein Semester Englisch an der VHS besucht oder anderweitig minimale Grundkenntnisse erworben haben.

Der Kurs wird komplett in englischer Sprache gehalten. Durch intensiveren Kontakt mit der Sprache und authentische Gespräche stellt sich ein schnellerer Lernerfolg ein. Ähnlich wie beim Erlernen der Muttersprache tauchen Sie direkt in die Sprache ein, ohne eine Mittlersprache zu benutzen.

auf Warteliste A1.3 Englisch Grundkurs (in English)

Zittau, ab Do., 1.2., 19.15 Uhr ,Geschäftsstelle Zittau, Salzhaus, Raum 5.05, 16 Termin(e)

Bauen Sie Ihre Englischkenntnisse aus: Die Grundlagen aus den Einsteigerkursen werden aufgegriffen und systematisch erweitert.
Sie arbeiten mit den bekannten Redemitteln weiter an der Sicherheit in der fremdsprachlichen Kommunikation. Gleichzeitig erwerben Sie ständig neue grammatische Strukturen und Vokabeln, die Sie direkt in den Übungen umsetzen und festigen. Natürlich müssen Sie auch noch an den Grundkenntnissen der Aussprache und des Satzbaus arbeiten, aber das einfache Sprechen der englischen Sprache zu verschiedenen Themen fällt Ihnen immer leichter.
Für die Teilnahme sollten Sie Vorkenntnisse von etwa zwei Semestern Englisch an der VHS oder anderswo Grundlagen der englischen Sprache erworben haben.

Anmeldung möglich A1.1 Polnisch für Anfänger

Zittau, ab Di., 20.3., 17.00 Uhr ,Geschäftsstelle Zittau, Salzhaus, Raum 5.02, 12 Termin(e)

Serdecznie witamy! Steigen Sie in die Sprache unseres Nachbarlandes ein und lernen Sie die Grundlagen der polnischen Sprache.
Am Ende des Kurses können Sie grundlegende Situationen des Alltags mit einfachen Worten meistern. Sie üben die korrekte Aussprache der polnischen Buchstaben und Sonderzeichen, legen sich einen ersten Grundwortschatz an und üben einfache grammatische Strukturen, die Sie für die unmittelbare Verständigung benötigen. In lockerer Atmosphäre konzentrieren Sie sich auf praktisch orientierte Szenarien und entwickeln dadurch das Sprechen und Hörverstehen.
Unser Kurs für Anfänger ohne Vorkenntnisse richtet sich an Interessierte, die für berufliche oder private Zwecke den Einstieg in die polnische Sprache suchen.

Kurs abgeschlossen Seniorenkurs für mutige Anfänger

Löbau, ab Di., 13.3., 9.00 Uhr ,Geschäftsstelle Löbau , MPZ, Medienkabinett, 10 Termin(e)

Sie haben bisher wenig oder nichts mit dem Computer am Hut gehabt, nun wollen Sie das ändern. Sie haben sich überwunden und wollen auch an der digitalen Welt teilnehmen; dann ist dieser Kurs für Sie richtig.
In kleinenSchritten wollen wir Sie in die digitale Welt einführen. Dabei gehen wir von Ihren Vorausetzungen aus und versuchen vorhandene Ängste abzubauen, schließlich ist man nie zu alt, sich neuen Herauforderungen zu stellen.

Im Kurs stehen zwei Schwerpunkte:
1. Sie solllen den Computer als Gerät bedienen lernen
- Kennenlernen des Computers und der dazugehörigen Geräte
- Umgang mit der Maus und der Tastatur
- Betriebssystem anwenden um Dateien zu speichern, zu kopieren und auch zu löschen
- den Explorer, als das Inhaltsverzeichnis der Festplatte kennenlernen
- auf der Festplatte Ordner anlegen und lernen diese zu verwalten

2. Neben dem Betriebssystem existiert auf Ihrem Computer noch eine Anwendungssoftware, die das Arbeiten erst interessant macht.
Wir wollen Ihnen zeigen, was sich hinter den "seltsamen" Begriffen wie Word, Power Point oder Excel verbirgt.
Sie erhalten auch einige Informationen zum Internet und zu einem Bildbearbeitungsprogramm

Am Ende des Kurses können Sie sich alle im Unterricht verwendeten Materialen auf einen USP-Stick speichern und somit die Unterichtsstunden jederzeit für sich wiederholen.

Sollten Sie tiefer in die vorgestellten Programme eindringen wollen, empfehlen wir Ihnen die weiteren Seniorenkurse oder sprechen Sie mit dem Dozenten.

Der Kurs findet 2x wöchentlich dienstags und donnerstags statt!

Anmeldung möglich Fit für den Beruf mit Excel

Löbau, ab Mo., 7.5., 17.30 Uhr ,Geschäftsstelle Löbau , MPZ, Medienkabinett, 8 Termin(e)

Der Kurs soll Ihnen die Breite der Anwendung von Excel bewusst machen und Ihnen dabei viele Anregungen für die eigene Arbeit vermitteln.

Seit der Version 2017 bietet Ihnen Excel die Möglichkeit, Bereiche auf einem Tabellenblatt als Tabelle zu definieren. Diese Tabellenbereiche bieten diverse Vorteile bezüglich der
- Formatierung und Auswertung von Daten
- Berechnung über Excel-Funktionen mit den vorgefertigten Berechnungsformeln

weitere Kursinhalte sind:
- grafische Asuwertung in Form von Diagrammen
- Anwendung der "Was wäre wenn Analyse"
- Daten aus unterschiedlichen Arbeitsblättern oder Mappen verdichtet darstellen
- den größten oder kleinsten Wert einer Zelle bestimmen und deren Auswirkung anzeigen
-Auswertung von Daten mit Hilfe einer Pivot-Tabelle
-Daten der Verganenheit können mit einer Trendanalyse auf zukünftige Errgebnisse pojiziert werden
- Anwendung von Matrixformeln , mit denen man mehrere Berechnungen durchführen kann


Im Kurs gehen wir von Ihren Voraussetzungen aus und versuchen vorhandene Sorgen abzubauen.

Am Ende des Kurses können Sie sich alle im Unterricht verwendeten Materialien auf einen USP-Stick speichern. Sie können damit die Unterrichsstunden jederzeit für sich wiederholen, wenn Sie an einer Stelle mnicht mehr weiter wissen.

Kurs abgeschlossen AdA - Ausbildung der Ausbilder (HWK) - berufsbegleitend

Löbau, ab Di., 6.3., 16.45 Uhr ,Geschäftsstelle Löbau , Kursraum K 6, 11 Termin(e)

Der Lehrgang wird auch als Teil IV der Meisterprüfung (HWK) anerkannt.

Betriebliche Ausbilder/innen werden überall dort gebraucht, wo zukünftige Fachkräfte in anerkannten Ausbildungsberufen qualitätsgerecht und anspruchsvoll ausgebildet werden sollen.

Durch die Qualifikation „Ausbildung der Ausbilder (HWK)“ erwerben Sie praxisnahes Wissen, um die verantwortungsvolle Tätigkeit der Ausbildung Ihrer jungen Mitarbeiter erfolgreich ausführen zu können.

Dieser Lehrgang vermittelt Ihnen die nötigen rechtlichen sowie berufs- und arbeitspädagogischen Kenntnisse zur Ausbildung von Auszubildenden und vermittelt Ihnen die notwendigen Kompetenzen in den vier Handlungsfeldern:

1. Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
2. Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
3. Ausbildung durchführen
4. Ausbildung abschließen.

Die Lehrgangsinhalte orientieren sich an dem aktuellen Rahmenstoffplan der HWK/IHK und bereiten Sie intensiv auf die HWK-Abschlussprüfung vor. Die vermittelten Kenntnisse sind über die berufliche Erstausbildung hinaus geeignet, neue Mitarbeiter anzuleiten, einzuarbeiten, Personalauswahl- und Führungsaufgaben zu unterstützen.

Die Inhalte richten sich nach den Handlungs- und Themenbereichen entsprechend den Prüfungsvorgaben:

- Allgemeine und rechtliche Grundlagen; das aktuelle Berufsbildungsrecht,
- Ausbildungsplanung,
- Auszubildende einstellen,
- Ausbildung am Arbeitsplatz,
- Lernen fördern,
- Lernen in und Anleiten von Gruppen,
- Begleitung der Auszubildenden und Vorbereitung auf die Abschlussprüfung und Ausbildungsende.
Die zusätzliche Prüfungsgebühr von 160,- Euro wird vor der Prüfung durch die Handwerkskammer separat berechnet.

Zulassungsvoraussetzungen zur Kammerabschlussprüfung (Zulassung wird direkt bei der Kammer geprüft): Abgeschlossene Berufsausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf oder ein abgeschlossenes Hochschulstudium oder mind. 6 Jahre Berufspraxis in einem Beruf.

Bitte beachten Sie, dass für bestehende bzw. beginnende Ausbildungsverhältnisse ab dem 1. August 2009 dieser Qualifizierungsnachweis vom Ausbilder nachgewiesen werden muss.

Prüfung direkt am Kursende am Kursort möglich! (Prüfungsgebühr von ca. 160,- Euro wird anschließend durch die HWK separat berechnet).

Kursmaterialien: "Die Handwerker-Fibel: Band 4: Berufs- und Arbeitspädagogik", ISBN 978-3778309568 / Holzmann Medien 26,90 Euro. Bitte vor Kursbeginn selbst erwerben!

Anmeldung möglich Freischneider-Kurs (Motorsense)

Löbau, ab Fr., 25.5., 16.00 Uhr ,Geschäftsstelle Löbau , Kursraum K 5, 2 Termin(e)

In diesem Kurs erwerben Sie die Grundkenntnisse über Aufbau und Funktion eines Freischneiders (Motorsense) und lernen, einen Freischneider sicher zu bedienen. Sie lernen Mähtechniken auf flacher Ebene sowie am Hang durchzuführen und entdecken Sägetechniken, die es Ihnen ermöglichen, sicher und effizient Gehölze und kleine Bäume zu fällen.
Nach einer grundlegenden Einführung am Freitagabend haben Sie am Samstagvormittag die Gelegenheit, das Gelernte im Freien unter Anleitung des Dozenten praktisch anzuwenden.

Kursinhalte:
- Einsatzmöglichkeiten des Freischneiders (Motorsense)
- Ausrüstung, Gerätetypen, Schneidwerkzeuge
- Aufbau, Bedienung, Wartung und Pflege von Gerät und Schneidwerkzeug
- Unfallverhütungsvorschriften und persönliche Schutzausrüstung
- Sicherheitseinrichtungen am Freischneider, Sicherheitshinweise zur Arbeiten mit dem Freischneider
- Einstellen des Tragegurtes für sicheres und ergonomisches Tragen
- Schärfen der Messer und Sägeblätter
- Säge- und Mähtechniken
- Verschiedene Anbauwerkzeuge (Mähköpfe, Sägeblätter, Dickichtmesser, Häckselmesser etc.)
- Nützliche Tipps für kräfteschonendes Arbeiten

Bitte bringen Sie zu Ihrem eigenen Schutz folgende Dinge mit: Handschuhe, Helm, Arbeitsschutzschuhe.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

KONTAKT

Volkshochschule Dreiländereck
Geschäftsstelle Löbau

Poststraße 8
02708 Löbau

Telefon: 03585 41 77 18
Fax: 03585 41 77 441
E-Mail: info@vhs-dle.de
Facebook VHS DLE
Abweichende Anschriften der weiteren Standorte finden Sie hier: Link

ÖFFNUNGSZEITEN

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle Löbau während des Semesters:

Montag und Freitag
09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 17:00
Mittwoch
09:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00

Abweichende Zeiten der weiteren Standorte finden Sie hier: Link

VHS
Bundesamt für Migration
language test