Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

FINANZIELLE FÖRDERUNG? JA. NUTZEN SIE DIE BILDUNGSPRÄMIE!

Was ist die Bildungsprämie?

Die Bildungsprämie ist eine finanzielle Förderung vom Bund, mit der Arbeitnehmer/innen bis zu 50 Prozent Ihrer Weiterbildungskosten (max. 500 Euro) sparen. Zudem haben Sie die Möglichkeit, die Arbeitnehmersparzulage für Ihre Weiterbildung zu nutzen. Die Bildungsprämie soll Anreize für erwerbstätige Menschen schaffen, in die eigene Bildung und Weiterbildung zu investieren. Das Prinzip ist einfach: Wer in seine Bildung investiert, wird dabei über staatliche Zuschüsse und Finanzierungsmöglichkeiten unterstützt.

Wie hoch ist die finanzielle Förderung durch den Staat?

Durch den Prämiengutschein wird die Beteiligung an Weiterbildungsmaßnahmen mit Veranstaltungsgebühren bis maximal 1.000 Euro gefördert. Mit dem Gutschein übernimmt der Bund 50 Prozent Ihrer Veranstaltungsgebühren.

Wer kann die Bildungsprämie in Anspruch nehmen?

Einen Prämiengutschein können Sie bekommen, wenn Sie mindestens 25 Jahre alt und mindestens 15 Stunden pro Woche erwerbstätig sind. Ihr zu versteuerndes Jahreseinkommen darf 20.000 Euro (oder 40.000 Euro bei gemeinsam Veranlagten) nicht übersteigen.
Machen Sie den Vorab-Check unter folgendem Link: http://bildungspraemie.info/de/vorab-check-23.php

Wo kann ich den Prämiengutschein bekommen?

Ihren Prämiengutschein erhalten Sie in einer der rund 530 bundesweit verteilten Bildungsprämienberatungsstellen. Die Volkshochschule Dreiländereck - Partner der „Bildungsprämie“ Um die Bildungsprämie bei der Volkshochschule Dreiländereck in Anspruch zu nehmen, vereinbaren Sie einfach einen Termin für ein Beratungsgespräch mit dem Leiter Volkshochschule Dreiländereck Herrn Matthias Weber.

Ihren Prämiengutschein erhalten Sie direkt nach dem Beratungsgespräch.

Terminvereinbarung unter:
Monika Fricke
Assistentin des VHS-Leiters
Telefon: 03585/ 417718
monika.fricke@vhs-dle.de

Weitere Informationen zur Bildungsprämie .. finden Sie im Internet unter www.bildungspraemie.info

KONTAKT

Volkshochschule Dreiländereck
Geschäftsstelle Löbau

Poststraße 8
02708 Löbau

Telefon: 03585 41 77 18
Fax: 03585 41 77 441
E-Mail: info@vhs-dle.de
Facebook VHS DLE
Abweichende Anschriften der weiteren Standorte finden Sie hier: Link

ÖFFNUNGSZEITEN

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle Löbau während des Semesters:

Montag und Freitag
09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 17:00
Mittwoch
09:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00

Abweichende Zeiten der weiteren Standorte finden Sie hier: Link

VHS
Bundesamt für Migration
language test