Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur, Gestalten >> Malen, Zeichnen, Drucktechniken

Seite 1 von 2

Kurs abgeschlossen Malworkshop - Spachteltechnik

Weißwasser, ab Sa., 14.4., 10.00 Uhr ,Geschäftsstelle Weißwasser, Raum 3, 1 Termin(e)

Im Rahmen dieses Workshops werden schrittweise die Grundlagen der Spachteltechnik vermittelt. Die Möglichkeiten und Besonderheiten dieser malerischen Technik werden gezeigt und erprobt. In zahlreichen praktischen Übungen, z.B. zu Farbauftrag oder Mischungsverhältnissen, lassen sich eigene bildnerische Erfahrungen machen.Teilnehmende mit Vorkenntnissen können ihre bereits vorhandenen Fähigkeiten vertiefen und weiterführen.

Bitte mitbringen: flüssige oder pastöse Acryl- oder Ölfarben, die Maluntergründe nicht kleiner als A4 und aus festerem stabilen Papier, Leinwände oder Pappe, falls vorhanden Spachteln (Dozent hat auch einige vorrätig)

freie Plätze Mit Feder, Stift und Pinsel - Naturstudium

Rietschen, ab So., 24.6., 10.00 Uhr ,Rietschen, Touristinformation, 1 Termin(e)

Sie suchen direkt in der Natur Motive und halten Eindrücke fest. Es ist eine besondere Erfahrung, ein gewähltes Motiv an Ort und Stelle wiederzugeben. Nach Ihrer individuellen Motivwahl werden Grundlagen und Bildgestaltung vermittelt und nach eigenem Empfinden unter Anleitung grafisch oder farblich gestaltet.

Mitzubringen sind: Zeichenkarton, eine feste Unterlage in der Größe des Zeichenpapiers und Klammern zum Befestigen des Zeichenblattes, für die Arbeit im Freien eignet sich ein Klapphocker, Wahl der Ausdrucksmittel nach eigenem Wunsch (z.B. Zeichenkohle, Feder & Tusche, Bleistifte, farbige Kreiden, Acryl-, Aquarellfarben, Pinsel etc.)

Kurs abgeschlossen Bob Ross® - "Nass-in-Nass-Ölmalkurs" -Stiller See mit Trapperhütte

Weißwasser, ab Sa., 24.3., 10.00 Uhr ,Geschäftsstelle Weißwasser, Raum 3, 1 Termin(e)

Bob Ross® steht für eine leicht zu erlernende Ölmaltechnik, die sich in diesem Kurs ausprobieren lässt. Schritt für Schritt werden der Umgang mit den speziellen Malmaterialien sowie die Grundlagen der Nass-in-Nass-Technik® vermittelt. Unter professioneller Anleitung malen alle zusammen in diesem Kurs ein typisches Landschaftsmotiv (ca. 40x40cm). Nach wenigen Stunden Malzeit kann jeder Teilnehmer sein fertiges Ölbild stolz mit nach Hause nehmen. - Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.
Kinder oder Enkel ab 6 Jahre können gemeinsam mit Ihnen teilnehmen.

Bitte mitbringen:
1 x Baby-Öltücher, 1 x Küchenrolle
Zusätzlich die Materialkostenpauschale von 37 EUR werden direkt beim Dozenten in bar bezahlt.
(für Spezial-Farben, Spezial-Pinsel, Spachtel, Künstlerleinwand ca. 40x40 cm; Schutzschürze, Spezial-Reinigungsmaterialien, usw.)

freie Plätze Bob Ross® - "Nass-in-Nass-Ölmalkurs" - Mohnblumen in Vase

Weißwasser, ab So., 10.6., 10.00 Uhr ,Geschäftsstelle Weißwasser, Raum 3, 1 Termin(e)

Die aus dem Fernsehen bekannte Bob Ross® - Nass-in-Nass-Ölmaltechnik® steht für eine ganz bestimmte, leicht zu erlernende Ölmaltechnik, die Sie in diesem Kurs auch ganz ohne Vorkenntnisse umsetzen können. Schritt für Schritt werden der Umgang mit den speziellen Malmaterialien sowie die Grundlagen der Nass-in-Nass-Technik® vermittelt. Unter professioneller Anleitung eines zertifizierten Bob Ross®-Instructors malen Sie an nur einem Tag ein beeindruckendes Blumenmotiv (ca. 40 x 40 cm, Hauptbild + Übungsbild) und werden begeistert sein, wie auch Sie in kurzer Zeit ein "Meisterwerk" erzielen. Kinder oder Enkel ab 6 Jahre können gemeinsam mit Ihnen teilnehmen.

Bitte mitbringen:
1 x Baby-Öltücher, 1 x Kosmetiktücher-Box
Zusätzlich die Materialkostenpauschale von 45 EUR werden direkt beim Dozenten in bar bezahlt.
(für Spezial-Farben, Spezial-Pinsel, Spachtel, Künstlerleinwand ca. 40x40 cm + Übungsleinwand ca. 24x30 cm ; Schutzschürze, Spezial-Reinigungsmaterialien, usw.)

auf Warteliste Malerei und Grafik - Weniger ist mehr

Zittau, ab Mi., 7.3., 16.00 Uhr ,Geschäftsstelle Zittau, Salzhaus, Raum 5.11, Kreativ, 8 Termin(e)

Sie können herausfinden, wo Ihre Interessenschwerpunkte und möglicherweise Ihre Begabungen liegen. Sie lernen den Umgang mit verschiedenen Materialien (Bleistift, Tusche, Ölkreide, Acryl) und beschäftigen sich mit unterschiedlichen Themen wie, Gegenstände wiedergeben, Perspektive, Farblehre und freies Malen.

Materialbesprechung in der ersten Veranstaltung.

Mitzubringen sind:
Mal- und Zeichenutensilien, Zeichenpapier, Blei-Grafitstifte 2B - 9B, Farben, Pinsel, Ölkreiden, Pastellstifte, Aquarellfarben, Schwamm, Mallappen u.a.

Kurs abgeschlossen Atelierzeit - Malerei und Grafik

Löbau, ab Mi., 7.3., 18.30 Uhr ,Geschäftsstelle Löbau , Kursraum K 2, 11 Termin(e)

Im Mittelpunkt steht die eigene schöpferische Tätigkeit. Die Theorien sind an die praktische Arbeit gebunden. Linie und Fläche, Körper und Raum, Perspektive, Farbe, Komposition, Harmonie und Kontraste, Form und Inhalt sind Grundlagen der Gestaltung.

Arbeitsmittel/Techniken: Kohle-Kohlezeichnung, Bleistift-Bleistiftzeichnung, Tusche-Feder-u. Pinselzeichnung, Gouache-Malerei

Themen: Stillleben, Porträt, Selbstporträt, Figur-Gruppenbild-Landschaft, Thematische Arbeit nach Wahl

Kurs abgeschlossen Atelierzeit - Malerei und Grafik - Kurs

Weißwasser, ab Fr., 2.2., 17.00 Uhr ,Geschäftsstelle Weißwasser, Foyer, 8 Termin(e)

Ein Angebot für Anfänger und Fortgeschrittene
Bitte bringen Sie alle Ihre vorhandenen Malutensilien sowie Skizzenpapier und feste A4/A5 Unterlage mit.
differenziert

Kurs abgeschlossen Aquarellmalerei

Löbau, ab Di., 13.3., 9.00 Uhr ,Musikschule Löbau , Zi.107, 6 Termin(e)

Schritt für Schritt werden Sie in die Aquarelltechnik eingeführt. Neben der Vermittlung von Grundlagen steht das "Sehenlernen" von Farben und Formen im Vordergrund. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Mitzubringen sind: Zeichen- und Aquarellpapier (A 4 u. A3; 300g/qm), Aquarellfarben, Zeichenutensilien, Tusche, Schwamm, 2 Wassergläser, Küchenpapier, Lappen

Anmeldung möglich Aquarellmalerei

Löbau, ab Di., 20.3., 9.00 Uhr ,Musikschule Löbau , Zi.107, 6 Termin(e)

Schritt für Schritt werden Sie in die Aquarelltechnik eingeführt. Neben der Vermittlung von Grundlagen steht das "Sehenlernen" von Farben und Formen im Vordergrund. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Mitzubringen sind: Zeichen- und Aquarellpapier (A 4 u. A3; 300g/qm), Aquarellfarben, Zeichenutensilien, Tusche, Schwamm, 2 Wassergläser, Küchenpapier, Lappen

Anmeldung möglich Aquarellmalerei

Zittau, ab Di., 13.3., 9.30 Uhr ,Geschäftsstelle Zittau, Salzhaus, Raum 5.11, Kreativ, 6 Termin(e)

Schritt für Schritt werden Sie in die Aquarelltechnik eingeführt. Neben der Vermittlung von Grundlagen steht das "Sehenlernen" von Farben und Formen im Vordergrund.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Mitzubringen sind:
Zeichen- und Aquarellpapier (A 4 u. A3; 300g/qm), Aquarellfarben, Zeichenutensilien, Tusche, Schwamm, 2 Wassergläser, Küchenpapier, Lappen

Seite 1 von 2

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

KONTAKT

Volkshochschule Dreiländereck
Geschäftsstelle Löbau

Poststraße 8
02708 Löbau

Telefon: 03585 41 77 18
Fax: 03585 41 77 441
E-Mail: info@vhs-dle.de
Facebook VHS DLE
Abweichende Anschriften der weiteren Standorte finden Sie hier: Link

ÖFFNUNGSZEITEN

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle Löbau während des Semesters:

Montag und Freitag
09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 17:00
Mittwoch
09:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00

Abweichende Zeiten der weiteren Standorte finden Sie hier: Link

VHS
Bundesamt für Migration
language test