Revision, Status Quo oder etwas Neues? Putin, die Ukraine und die Sicherheit in Europa und der WeltVeranstaltungsreihe: Kontrovers vor Ort

zurück



Termine: am 06.09. in Zittau, am 14.09. in Weißwassser




Heute kann niemand sagen kann, wie lange der Kriege in der Ukraine dauern wird und wie er ausgeht. Aber eines ist klar: Er wird die Weltordnung verändern. Die westlichen Demokratien in Europa, Amerika und Asien schließen sich enger zusammen und gehen auf Distanz zu autokratischen Staaten. Deutschland und Europa reduzieren die Einfuhr russischer Energieträger. Generell verstärkt sich der Trend zur Korrektur der Globalisierung aus der Corona-Zeit: das Outsourcing verringern und mehr lebenswichtige Güter daheim produzieren.

Zu mehr Infos und zur Anmeldung am 06.09. in Zittau geht es hier. Für die Veranstaltung am 14.09. in Weißwasser können Sie sier hier anmelden.


nach oben

Volkshochschule Dreiländereck
Kultur- und
Weiterbildungsgesellschaft mbH

Poststraße 8
02708 Löbau

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 03585 41 77 440
Fax: 03585 41 77 441

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2022 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG