Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur- Gestalten >> Foto-,Film-, Audio- und sonstiges

Seite 1 von 1

auf Warteliste Digitale Fotografie für Einsteiger

Niesky, ab Sa., 25.1., 9.00 Uhr ,Geschäftsstelle Niesky, Kursraum 2.01, 1 Termin(e)

Moderne Kameras verfügen über eine Vielzahl von Einstellungsmöglichkeiten, die den Einsteiger in die Digitalfotografie, anders als von den Kameraherstellern versprochen, oft mehr verwirren, als das Fotografieren zum Kinderspiel zu machen. Die Menüs sind voll von technischen Begriffen, deren Bedeutungen dem Hobbyfotografen oft unklar bleiben.

Was es mit Blende, Verschlusszeit, Blitzsynchronzeit, Belichtungskorrektur, Tiefenschärfe, Brennweite usw. auf sich hat und wie der gezielte und richtige Einsatz der Einstellmöglichkeiten zu besseren Fotoergebnissen führt, wird im Seminar vom Fotografen Andrè Schulze erklärt.

Das Seminar wird in einen Theorie- und einen Praxisteil geteilt.

In den angeboten Folgeseminaren unserer Kleinen Fotoakademie stellen wir uns verschiedener Thematiken.
Je nach Thema des Kurses lernen wir, wie man die speziellen Herausforderungen des entsprechenden Bereichs der Fotografie meistern kann und bekommen hilfreiche Tipps und Tricks aus der Fotopraxis.

fast ausgebucht Digitale Fotografie für Einsteiger

Weißwasser, ab Sa., 25.1., 14.00 Uhr ,Geschäftsstelle Weißwasser, Raum 3, 1 Termin(e)

Moderne Kameras verfügen über eine Vielzahl von Einstellungsmöglichkeiten, die den Einsteiger in die Digitalfotografie, anders als von den Kameraherstellern versprochen, oft mehr verwirren, als das Fotografieren zum Kinderspiel zu machen. Die Menüs sind voll von technischen Begriffen, deren Bedeutungen dem Hobbyfotografen oft unklar bleiben.

Was es mit Blende, Verschlusszeit, Blitzsynchronzeit, Belichtungskorrektur, Tiefenschärfe, Brennweite usw. auf sich hat und wie der gezielte und richtige Einsatz der Einstellmöglichkeiten zu besseren Fotoergebnissen führt, wird im Seminar vom Fotografen Andrè Schulze erklärt.

Das Seminar wird in einen Theorie- und einen Praxisteil geteilt.

In den angeboten Folgeseminaren unserer Kleinen Fotoakademie stellen wir uns verschiedener Thematiken.
Je nach Thema des Kurses lernen wir, wie man die speziellen Herausforderungen des entsprechenden Bereichs der Fotografie meistern kann und bekommen hilfreiche Tipps und Tricks aus der Fotopraxis.

freie Plätze Digitale Fotografie für Einsteiger

Niesky, ab Sa., 25.4., 9.00 Uhr ,Geschäftsstelle Niesky, Kursraum 1.02, PC - Raum, 1 Termin(e)

Moderne Kameras verfügen über eine Vielzahl von Einstellungsmöglichkeiten, die den Einsteiger in die Digitalfotografie, anders als von den Kameraherstellern versprochen, oft mehr verwirren, als das Fotografieren zum Kinderspiel zu machen. Die Menüs sind voll von technischen Begriffen, deren Bedeutungen dem Hobbyfotografen oft unklar bleiben.

Was es mit Blende, Verschlusszeit, Blitzsynchronzeit, Belichtungskorrektur, Tiefenschärfe, Brennweite usw. auf sich hat und wie der gezielte und richtige Einsatz der Einstellmöglichkeiten zu besseren Fotoergebnissen führt, wird im Seminar vom Fotografen Andrè Schulze erklärt.

Das Seminar wird in einen Theorie- und einen Praxisteil geteilt.

In den angeboten Folgeseminaren unserer Kleinen Fotoakademie stellen wir uns verschiedener Thematiken.
Je nach Thema des Kurses lernen wir, wie man die speziellen Herausforderungen des entsprechenden Bereichs der Fotografie meistern kann und bekommen hilfreiche Tipps und Tricks aus der Fotopraxis.

freie Plätze Digitale Fotografie für Einsteiger

Weißwasser, ab Sa., 25.4., 14.00 Uhr ,Geschäftsstelle Weißwasser, Raum 3, 1 Termin(e)

Moderne Kameras verfügen über eine Vielzahl von Einstellungsmöglichkeiten, die den Einsteiger in die Digitalfotografie, anders als von den Kameraherstellern versprochen, oft mehr verwirren, als das Fotografieren zum Kinderspiel zu machen. Die Menüs sind voll von technischen Begriffen, deren Bedeutungen dem Hobbyfotografen oft unklar bleiben.

Was es mit Blende, Verschlusszeit, Blitzsynchronzeit, Belichtungskorrektur, Tiefenschärfe, Brennweite usw. auf sich hat und wie der gezielte und richtige Einsatz der Einstellmöglichkeiten zu besseren Fotoergebnissen führt, wird im Seminar vom Fotografen Andrè Schulze erklärt.

Das Seminar wird in einen Theorie- und einen Praxisteil geteilt.

In den angeboten Folgeseminaren unserer Kleinen Fotoakademie stellen wir uns verschiedener Thematiken.
Je nach Thema des Kurses lernen wir, wie man die speziellen Herausforderungen des entsprechenden Bereichs der Fotografie meistern kann und bekommen hilfreiche Tipps und Tricks aus der Fotopraxis.

freie Plätze Kleine Fotoakademie - Lost Places

Weißwasser, ab Sa., 4.4., 14.00 Uhr ,Geschäftsstelle Weißwasser, Raum 3, 1 Termin(e)

Verlassene Orte, wie in diesem Workshop in alten Werkshallen der Telux, haben zwar schon einen besonderen Charme, den man aber besser mit verschiedenen Perspektiven festhalten sollte. Zum Beispiel mit der Froschperspektive, mit der man Dinge größer und länger wirken lassen kann. Dabei steht die Kamera nah am Boden und wird nach oben geschwenkt. Oder auch mit der Zentralperspektive, bei der mit Linien gespielt und auf Symmetrie geachtet wird.
Der Fototrainer gibt Anregungen und Tipps noch mehr aus den Fotos rauszuholen.

Das Seminar wird in einen Theorie- und einen Praxisteil geteilt.
Die Auswertung der Bilder am PC und Besprechung der entstandenen Arbeiten anschließend in der Volkshochschule vervollständigen den Kurs.

Voraussetzung zur Kursteilnahme: Gute Kenntnisse im Umgang mit der Kamera.
Bitte mitbringen: eigene Fotoausrüstung, volle Batterien, leere Speicherkarten
Treffpunkt: 14 Uhr in der Telux, Straße der Einheit, Haupteingang

freie Plätze Kleine Fotoakademie - Natur und Landschaft/ Der essbare Wald

Rietschen, ab Fr., 8.5., 16.00 Uhr ,Erlichthof-Siedlung, 02906 Rietschen, Turnerweg 6, 1 Termin(e)

Spaß und Niveau beim Fotografieren ist das Motto des Workshops. In lockerer Atmosphäre lädt uns der erfahrene Fototrainer ein, Spannendes rund um die Kamera zu entdecken. Entwickeln Sie Ihren persönlichen Stil weiter und betrachten Sie die interessanten Perspektiven anderer Teilnehmer.
Je nach Thema des Kurses lernt man außerdem, wie man die speziellen Herausforderungen des entsprechenden Bereichs der Fotografie meistern kann und man bekommt hilfreiche Tipps und Tricks aus der Fotopraxis.
Das Seminar wird in einen Theorie- und einen Praxisteil geteilt.
Die Auswertung der Bilder am PC und Besprechung der entstandenen Arbeiten vervollständigen den Kurs.

Voraussetzung zur Kursteilnahme: Gute Kenntnisse im Umgang mit der Kamera.
Bitte mitbringen: eigene Fotoausrüstung, volle Batterien, leere Speicherkarten
Treffpunkt: 16 Uhr Touristinfo im Erlichthof, Rietschen

freie Plätze Kleine Fotoakademie - Fotografische Experimente

Weißwasser, ab Fr., 12.6., 17.00 Uhr ,Geschäftsstelle Weißwasser, Raum 3, 1 Termin(e)

Themen in diesem Workshop mit Tipps und Tricks für außergewöhnliche Fotos werden sein:
- Lichtgestaltung
- Spiel mit dem Gegenlicht, Spiegelungen, Reflexionen
- die etwas andere Fotogestaltung in dunklen Räumen mit verschiedenen einfachen Lichtquellen

Das Seminar wird in einen Theorie- und einen Praxisteil geteilt.
Die Auswertung der Bilder am PC und Besprechung der entstandenen Arbeiten vervollständigen den Kurs.

Voraussetzung zur Kursteilnahme: Gute Kenntnisse im Umgang mit der Kamera.
Bitte mitbringen: eigene Fotoausrüstung, volle Batterien, leere Speicherkarten
Treffpunkt: 17 Uhr in der Volkshochschule Weißwasser, Jahnstraße 50

freie Plätze Vorankündigung: Multivisionsshow - Namibia & Botswana. Abenteuer Afrika

Weißwasser, ab Sa., 7.11., 17.00 Uhr ,Weißwasser, Telux Säle, -Lichthaus- , Str. der Einheit 2-24, 1 Termin(e)

Die Leinwandreise startet in den spektakulären Landschaften und Nationalparks Botwanas. Das Land ist nicht nur für Afrika-Kenner eine der Top-Reise-Destinationen des Kontinents. Neben dem weltberühmten Okavango-Delta sind es vorallem die Gebiete um Moremi und am Chobe-Fluss, die bei Tier- und Naturfreunden aus der ganzen Welt einen klangvollen Namen haben. Aber auch Besuche in der Kalahari und in den weiten Salzpfannen des Landes liegen auf der Reiseroute. Über den tropisch geprägten Caprivi-Streifen und die Viktoria-Fälle führt die Tour ins benachbarte Namibia.

Der Live-Vortrag von und mit dem Fotografen und Buchautoren Kai-Uwe Küchler wird projiziert mit Hochleistungsprojektoren auf einer Riesen-Leinwand.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

KONTAKT

Volkshochschule Dreiländereck
Geschäftsstelle Löbau

Poststraße 8
02708 Löbau

Telefon: 03585 41 77 18
Fax: 03585 41 77 441
E-Mail: info@vhs-dle.de
Facebook VHS DLE
Abweichende Anschriften der weiteren Standorte finden Sie hier: Link

ÖFFNUNGSZEITEN

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle Löbau während des Semesters:

Montag und Freitag
09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00
Mittwoch
09:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00

Abweichende Zeiten der weiteren Standorte finden Sie hier: Link

VHS
Bundesamt für Migration
language test