Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Politik, Gesellschaft, Umwelt >> Geschichte, Zeitgeschichte

Seite 1 von 1

Kurs abgeschlossen Kontrovers - Vor Ort: Die Dritte Generation Ost im Gespräch mit ihren Eltern

Löbau, ab Di., 16.4., 18.00 Uhr ,Geschäftsstelle Löbau , Fundus, 1 Termin(e)

Lesung aus dem Buch "Wie war das für Euch? Die Dritte Generation Ost im Gespräch mit ihren Eltern" mit anschließendem persönlichem Austausch zum Thema.

Die Lesenden, Juliane Dietrich und Henriette Stapf, wurden zwischen 1970 und 1985 geboren und haben ihre Kindheit/ Jugend in der DDR verbracht. Sie engagieren sich im Netzwerk Dritte Generation Ost und betrachten seit langem das Generationenverhältnis zwischen der eigenen und der Elterngeneration. Im Anschluss an die Lesung bieten sie den Gästen die Möglichkeit, einen Ausflug in die eigene Biografie zu wagen.

"Wir versuchen uns von gängigen Phrasen über die Transformationszeit und "den Osten" zu verabschieden und nach eigenen Beschreibungen zu suchen. Wie haben wir die Transformationszeit erlebt? Wie nehmen wir das Generationenverhältnis wahr? Was fehlt uns, was bereichert uns? Was brauchen wir, um Gegenwart und Zukunft gestalten zu können?"

Der eigene, klare Blick auf die Vergangenheit und die Transformation kann so Grundlage für zukünftige generationen- und sozialisationsübergreifende Dialoge werden. Diese Veranstaltung kann das Interesse wecken sich näher mit der eigenen Biografie, der eigenen Generation und/oder den (Macht-)verhältnissen zwischen den Generationen und östlich und westlich geprägten Menschen zu beschäftigen. Hier kann auch weiter ausgelotet werden, welche spezifischen Themen für anschließende Veranstaltungen von Interesse sind.

Eine Veranstaltung der Reihe "Kontrovers - Vor Ort" in Kooperation mit der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung.

Um Anmeldung bis zum 12.04.2019 wird gebeten!

Kurs abgeschlossen Mobil in den Frühling mit Rolli, Stock und Co.

Zittau, ab Sa., 13.4., 10.00 Uhr ,Zittau, Bahnhof, 1 Termin(e)

Die Volkshochschule Dreiländereck bietet in enger Kooperation mit dem Landesverband Selbsthilfe Körperbehinderter Sachsen e.V. (Träger des Projekts ÖPNV/ SPNV für alle) sowie dem ZVON und dem Landkreis Görlitz, für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen Trainingsangebote zum Aufbau bzw. Erweiterung ihrer Kompetenzen bei der Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel an.
Angesprochen sind u.a. Rollstuhl- bzw. Rollator-Nutzer, Blinde und Sehbehinderte, Menschen mit Geh-, Orientierungs- und/oder Lernschwierigkeiten. Herzlich willkommen sind darüber hinaus ihre Begleitpersonen und weitere Interessierte.

Das Mobilitätstraining erfolgt mit ausgewählten regionalen Verkehrsunternehmen (Bus und Bahn) vor Ort. Dieses Training dient zur Übung und Festigung der erworbenen theoretischen Grundlagen in der Praxis. Dabei richtet sich die Veranstaltung auch nach den individuellen Bedürfnissen der Teilnehmer. Eine Teilnahme am Mobilitätstraining kann unabhängig vom Besuch des Themenabends am 3. April 2019 erfolgen!

freie Plätze interaktive Stadtführung durch Görlitz

Görlitz, ab Sa., 18.5., 10.00 Uhr ,Treffpunkt Alte Synagoge Görlitz, 1 Termin(e)

SAGENhaftes Görlitz

„SAGENhaftes Görlitz“ ist eine Reise zu den dunkelsten Geheimnissen der östlichsten Stadt Deutschlands. Es ist eine Reise voller Verrat, Zauber und Teufelei. Entdecken und erkunden Sie mit Hilfe Ihres Smartphones und der Rätsel-Reiseführer-App „SAGENhaftes Görlitz“ die uralten Geschichten und das, was davon heute noch zu sehen ist. Die App navigiert Sie zu unterschiedlichen Punkten innerhalb der Altstadt. Dort müssen Sie mithilfe Ihres Smartphones Rätsel lösen, um so die Geheimnisse zu entschlüsseln. Das Stichwort lautet „Augmented Reality“. Die App erweitert die Realität, dadurch wird die Stadtführung zu einem außergewöhnlichen Erlebnis.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

KONTAKT

Volkshochschule Dreiländereck
Geschäftsstelle Löbau

Poststraße 8
02708 Löbau

Telefon: 03585 41 77 18
Fax: 03585 41 77 441
E-Mail: info@vhs-dle.de
Facebook VHS DLE
Abweichende Anschriften der weiteren Standorte finden Sie hier: Link

ÖFFNUNGSZEITEN

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle Löbau während des Semesters:

Montag und Freitag
09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00
Mittwoch
09:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00

Abweichende Zeiten der weiteren Standorte finden Sie hier: Link

VHS
Bundesamt für Migration
language test