Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Kommunikation für Vereine

In Weiterführung der Veranstaltungen aus der Reihe „Engagement braucht Leadership“ und besonders den Themen des letzten Austauschforums, bietet die Volkshochschule Dreiländereck ab März an den Standorten Löbau und Zittau eine Reihe von Kursen rund um das Thema Vereinsarbeit und –kommunikation an.

Die Themen sind effektive Pressearbeit für Vereine; Spenden, Sponsoring und Crowdfunding; und Vereinskommunikation nach innen und außen.

Die Veranstaltungen finden jeweils Freitagvormittag statt, von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und kosten pro Veranstaltung 15,00€. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 8 Teilnehmer pro Workshop. Die genauen Beschreibungen und Daten finden Sie hier:

 

Effektive Pressearbeit für Vereine

Die Kommunikation nach außen ist einer der Grundbausteine für die erfolgreiche Darstellung des Vereins und die Bewerbung von Veranstaltungen. In diesem Kurs geht es um die Organisation der Pressearbeit online/offline und intern/extern: von der Auswahl und ersten Kontaktaufnahme der Medienpartner, über die Verteilung von Aufgaben mit einer Zeitschiene und das Anfertigen und Verteilen von Material.

Nach Rücksprache zu Themenwünschen der Teilnehmenden wird, unter Beachtung der lokalen Gegebenheiten, insbesondere Folgendes behandelt:
- Kontaktsuche, Aufbau und Pflege von Medienpartner-Netzwerken
- weiterführende Zusammenarbeit mit der lokalen Presse
- Zusammenarbeit mit der lokalen Presse (Print, TV und Radio)
- interne Verantwortlichkeiten und Zeitschiene als Redaktionsplan
- Konzipieren und Anfertigen von Material für Presse und Werbung (Texte und Bilder)
- Pressearbeit auf dem eigenen Blog, der Homepage und in sozialen Medien

Termin Löbau: 03.03.2017, 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr (Kursnummer 17FA1711LL);
Termin Zittau: 10.03.2017, 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr (Kursnummer 17FA1711ZZ)

 

Vereinskommunikation nach innen und außen

Die Kommunikation nach außen ist einer der Grundbausteine für die erfolgreiche Darstellung des Vereins und einen homogenen Auftritt.  In diesem Workshop gehen wir gemeinsam durch die Grundlagen um, ohne hohen finanziellen Aufwand, trotzdem einen funktionierenden Auftritt nach außen zu haben und intern eine strukturierte Verteilung von Informationen zu gewährleisten.

Nach Rücksprache zu Themenwünschen der Teilnehmenden wird, unter Beachtung der lokalen Gegebenheiten, insbesondere Folgendes behandelt:

- Plattformen zur gemeinsamen (internen) Bearbeitung von Unterlagen/ Anlegen eines Speichers für sämtliches Material
- Organisation, Moderation und Protokollierung von Treffen
- einfaches Branding mit Logo und Name für homogenen Auftritt nach außen
- Kommunikation über erste Internetseite oder kostenloser Blog
- Auswahl von Social-Media-Plattformen und Erstellen von Content
- Erstellen von Werbematerial (Fotos, Texte, Flyer, Plakate)
- Kontaktaufnahme und Informationsverteilung über die örtliche Presse

Termin Löbau: 07.04.2017, 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr (Kursnummer 17FA1712LL);
Termin Zittau: 28.04.2017, 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr (Kursnummer 17FA1712ZZ)

 

Spenden, Sponsoring und Crowdfunding

Um Projekte oder Veranstaltungen überhaupt durchführen zu können, sind Vereine und Initiativen fast immer auf Hilfe von außen angewiesen. Wir werden besprechen auf welche Arten und mit welchen vorbereiteten Hilfsmitteln Sponsoren angesprochen werden können, und wie man sie vom eigenen Vorhaben überzeugen kann. Der Hauptteil der Veranstaltung dreht sich dann rund um das Thema Crowdfunding von Vorbereitung und Materialproduktion, über die Durchführung bis hin zur Nachbereitung.

Nach Rücksprache mit den Teilnehmern wird, unter Beachtung der lokalen Gegebenheiten, insbesondere Folgendes behandelt:

- Sponsorensuche und Ansprache im Netz und Offline
- Anlegen von Sponsorenmappen und Planen von Gegenleistungen
- Spendenaufruf über unterschiedliche Kanäle
- Crowdfunding-Kampagnen
    - Grundlagen und Entscheidung für Crowdfunding
    - Vorbereitung und Vorlauf (Erstellen von Material)
    - Kampagnenbegleitung
    - Nachbereitung

Termin Löbau: 12.05.2017, 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr (Kursnummer 17FA1713LL);
Termin Zittau: 19.05.2017, 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr (Kursnummer 17FA1713ZZ)

KONTAKT

Volkshochschule Dreiländereck
Geschäftsstelle Löbau

Poststraße 8
02708 Löbau

Telefon: 03585 41 77 18
Fax: 03585 41 77 441
E-Mail: info@vhs-dle.de
Facebook VHS DLE
Abweichende Anschriften der weiteren Standorte finden Sie hier: Link

ÖFFNUNGSZEITEN

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle Löbau während des Semesters:

Montag und Freitag
09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 17:00
Mittwoch
09:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00

Abweichende Zeiten der weiteren Standorte finden Sie hier: Link

VHS
Bundesamt für Migration
language test