Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Beruf, Computer, Erzieher >> Management

Seite 1 von 1

freie Plätze Design Thinking - Gute Ideen sind kein Zufall

Görlitz, ab Mi., 8.5., 18.00 Uhr ,Landratsamt Görlitz, 1 Termin(e)

Design Thinking - Kreativität als Methode
Der Ansatz des Design Thinking beschreibt wie ungewöhnliche Lösungen gefunden werden können, indem Menschen unterschiedlichster Disziplinen sich in einer kreativen Umgebung dem Problem praktisch und aus Sicht der Nutzer nähern. Kern sind das schnelle Herstellen von Prototypen und das Durchlaufen vieler Änderungsschleifen, um schnell zum bestmöglichen Ergebnis zu gelangen.
Im Kurs beschäftigen wir uns daher ebenso praktisch mit den Grundlagen des Design Thinking. Es gibt eine knappe theoretische Einführung in das Prinzip und den grundsätzlichen Ablauf zum Lösen von Problemen. Vor allem aber werden die Teilnehmenden in drei Challenges unterschiedlicher Länge und Komplexität aktiv und testen das Prinzip direkt in der Praxis aus.
Am Ende wird jeder neben den Erfahrungen aus dem Workshop noch ein Geschenk von einem anderen Teilnehmenden mit nach Hause nehmen und gleichzeitig auch einem anderen Teilnehmer etwas schenken.

freie Plätze Reden ist Gold- Schweigen kann jeder!

Zittau, ab Sa., 6.4., 9.00 Uhr ,Zittau, Christian-Weise-Bibliothek, Veranstaltungsraum, 1 Termin(e)

Nur zu 7 % bestimmt der Inhalt die Wirkung unserer Worte - zu 38 % ist es die Stimme und zu 55 % die
Körpersprache.
Da verwundert es kaum, dass ein großer Teil des von uns Gesagten am Anderen vorbeirauscht, obwohl wir eine so wichtige Botschaft zu sagen hatten. Im Gegensatz dazu fällt es uns sehr wohl auf, wenn jemand durch seine bloße Vortragsweise überzeugt, ja sogar begeistert. Vieles davon ist erlernbar. Sprache, Stimme und Ausdruck sind trainierbar; Vorlese- und Vortragskompetenz kann man steigern.

Bewusstmachung und Stärkung der persönlichen stimmlichen Möglichkeiten.
Das Ermöglichen von unerschöpflicher Ausdauer und Kraft durch ökonomischen Umgang mit
Atmung und Stimme.

Referentin
Brigitte Trübenbach
Diplom-Sprechwissenschaftlerin und Germanistin; Lehrtätigkeiten an der Universität Leipzig, dem Herder- Institut Leipzig, der Dresdner Musikhochschule, dem Dresdner Staatsschauspiel, der Sächsischen Staatsoper (Semperoper), der ARD/ZDF-Medienakademie. Fernsehsprecherin bei ARD, MDR und Arte. Zahlreiche Hörbuchproduktionen.

freie Plätze Visualisierung an Flipchart & Co.

Löbau, ab Sa., 23.3., 9.00 Uhr ,Geschäftsstelle Löbau , Fundus, 1 Termin(e)

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte - wir alle kennen dieses Sprichwort. Und dennoch erleben wir den Arbeitsalltag auch so: Da werden komplizierte Sachverhalte mit Wortsammlungen umschrieben, verkommen Meetings zu monotonen Rede- und Nachfrage-Foren, erzeugen Vorträge breites Gähnen, verliert das Publikum den roten Faden.
Genau hier setzt unser Workshop an, denn häufig kann eine grafisch unterstützte Darstellung sehr viel eingängiger, effektiver und lebendiger vermitteln, worum es Ihnen geht. Bilder unterstützen die Aufnahme des Gesagten, fördern das Verständnis, sorgen für eine lebendigere Gesamtwirkung und hinterlassen tieferen Eindruck.
Alle Techniken sind sofort anwendbar und eignen sich für grafisch unterstütztes Moderieren, die Bereicherung von Präsentationen und das Erstellen von visuellen Protokollen gleichermaßen. Ziel des Workshops sind rasche Erfolge im bewussten Umgang mit Illustrationen, Skizzen oder Scribbles. Dafür geben wir Ihnen Techniken und Kniffe an die Hand, mit denen sich beeindruckend leicht Erfolge einstellen und trainieren an Pinnwand und Flipchart sowohl Technik, als auch inhaltliches Vorgehen.
Ihr Ziel sind weder handwerkliche Perfektion, noch ästhetische Höchstleistungen - der Workshop soll Ihnen ein vielseitiges Hilfsmittel bereitstellen, das Sie in Zukunft bei kommunikativen Herausforderungen vielerlei Art unterstützt.

freie Plätze Existenzgründer Netzwerktreffen

Zittau, ab Di., 19.3., 18.30 Uhr ,Großhennersdorf Alte Bäckerei, 1 Termin(e)

Informationsveranstaltung und Netzwerktreffen für Existenzgründer und Start Ups

Ziel ist es, an diesem Abend nützliches Grundwissen aber vor allem zahlreiche Kontakte zu anderen Gründern und zu wichtigen Ansprechpartnern im Firmennetzwerk zu erhalten.

Vor Ort werden die Themen der:
Vermögensberatung (Versicherung und Finanzen), Krankenkasse (Freiwillig Gesetztlich oder doch Privat), Steuerbüro für alle Themen rund um das Finanzamt sowie wir als Volkshochschule für Weiterbildungen in den verschiedensten betrieblich relevanten Themen.

Im Anschluss an die Vorträge steht der gemeinsame Austausch im Vordergrund, welcher bei Getränken und Snacks den Abend ausklingen lässt.

Zum *zweiten Treffen* soll alles rund ums Marketing im Focus stehen.
Facebook, kurze Viedeos oder doch Klassisch? Wir werden uns darüber mit den entsprechenden Partnern austauschen.

Über eine Voranmeldung wird gebeten.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

KONTAKT

Volkshochschule Dreiländereck
Geschäftsstelle Löbau

Poststraße 8
02708 Löbau

Telefon: 03585 41 77 18
Fax: 03585 41 77 441
E-Mail: info@vhs-dle.de
Facebook VHS DLE
Abweichende Anschriften der weiteren Standorte finden Sie hier: Link

ÖFFNUNGSZEITEN

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle Löbau während des Semesters:

Montag und Freitag
09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00
Mittwoch
09:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00

Abweichende Zeiten der weiteren Standorte finden Sie hier: Link

VHS
Bundesamt für Migration
language test