Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Politik, Gesellschaft, Umwelt >> Geschichte, Zeitgeschichte

Seite 1 von 2

Kurs abgeschlossen Kontrovers vor Ort: Und was wird morgen sein? Instagram anstatt Verein?

Zittau, ab Mo., 20.4., 19.00 Uhr ,Online!, 1 Termin(e)

Kontrovers vor Ort ist der Titel einer Veranstaltungsreihe in Zusammenarbeit mit der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung und den Volkshochschulen in Sachsen.
Unser Themenspektrum ist dabei so bunt wie das politische Geschehen selbst. Es reicht vom politischen System des Freistaates über philosophische, ökologische und historische Fragen bis hin zu Themen des aktuellen politischen Geschehens in Sachsen und der Welt.

Online-Veranstaltungen im Frühjahr 2020
Für die Teilnahme an den Online-Veranstaltungen benötigen Sie ein internetfähiges Gerät (PC, Laptop, Tablet...) mit Lautsprechern oder Kopfhörern. Nicht unbedingt nötig sind Kamera und Mikrofon. Zum Fragen stellen gibt es den Chat im Konfernztool.

Und was wird morgen sein? Instagram anstatt Verein?
20.04.2020, 19:00 Uhr
Referent: Jun.-Prof. Dr. Christian Papsdorf

Link zur Veranstaltung: https://www.vhs-sachsen.de/kontrovers-vor-ort/

Bitte ca. 5 - 10 Minuten vor der Veranstaltung den oben genannten Link Link in den Browser kopieren und die entsprechende Veranstaltung auswählen - "Hier gehts zum Webinar" anklicken und Namen sowie Mailadresse eingeben.

Kurs abgeschlossen Kontrovers vor Ort: Chemical cotton kills

Zittau, ab Di., 21.4., 19.00 Uhr ,Online!, 1 Termin(e)

Kontrovers vor Ort ist der Titel einer Veranstaltungsreihe in Zusammenarbeit mit der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung und den Volkshochschulen in Sachsen.
Unser Themenspektrum ist dabei so bunt wie das politische Geschehen selbst. Es reicht vom politischen System des Freistaates über philosophische, ökologische und historische Fragen bis hin zu Themen des aktuellen politischen Geschehens in Sachsen und der Welt.

Online-Veranstaltungen im Frühjahr 2020
Für die Teilnahme an den Online-Veranstaltungen benötigen Sie ein internetfähiges Gerät (PC, Laptop, Tablet...) mit Lautsprechern oder Kopfhörern. Nicht unbedingt nötig sind Kamera und Mikrofon. Zum Fragen stellen gibt es den Chat im Konfernztool.

Chemical cotton kills
21.04.2020, 19:00 Uhr
Referent: Dr. André Matthes

Link zur Veranstaltung: https://www.vhs-sachsen.de/kontrovers-vor-ort/

Bitte ca. 5 - 10 Minuten vor der Veranstaltung den oben genannten Link Link in den Browser kopieren und die entsprechende Veranstaltung auswählen - "Hier gehts zum Webinar" anklicken und Namen sowie Mailadresse eingeben.

Kurs abgeschlossen Kontrovers vor Ort: Die anderen Leben

Zittau, ab Do., 23.4., 19.00 Uhr ,Online!, 1 Termin(e)

Kontrovers vor Ort ist der Titel einer Veranstaltungsreihe in Zusammenarbeit mit der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung und den Volkshochschulen in Sachsen.
Unser Themenspektrum ist dabei so bunt wie das politische Geschehen selbst. Es reicht vom politischen System des Freistaates über philosophische, ökologische und historische Fragen bis hin zu Themen des aktuellen politischen Geschehens in Sachsen und der Welt.

Online-Veranstaltungen im Frühjahr 2020
Für die Teilnahme an den Online-Veranstaltungen benötigen Sie ein internetfähiges Gerät (PC, Laptop, Tablet...) mit Lautsprechern oder Kopfhörern. Nicht unbedingt nötig sind Kamera und Mikrofon. Zum Fragen stellen gibt es den Chat im Konfernztool.

Die anderen Leben
23.04.2020, 19:00 Uhr
Referenten: Dörte Grimm, Sabine Michel

Link zur Veranstaltung: https://www.vhs-sachsen.de/kontrovers-vor-ort/

Bitte ca. 5 - 10 Minuten vor der Veranstaltung den oben genannten Link Link in den Browser kopieren und die entsprechende Veranstaltung auswählen - "Hier gehts zum Webinar" anklicken und Namen sowie Mailadresse eingeben.

Kurs abgeschlossen Kontrovers vor Ort: Shared Economy und Strukturwandel

Zittau, ab Mo., 27.4., 19.00 Uhr ,Online!, 1 Termin(e)

Kontrovers vor Ort ist der Titel einer Veranstaltungsreihe in Zusammenarbeit mit der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung und den Volkshochschulen in Sachsen.
Unser Themenspektrum ist dabei so bunt wie das politische Geschehen selbst. Es reicht vom politischen System des Freistaates über philosophische, ökologische und historische Fragen bis hin zu Themen des aktuellen politischen Geschehens in Sachsen und der Welt.

Online-Veranstaltungen im Frühjahr 2020
Für die Teilnahme an den Online-Veranstaltungen benötigen Sie ein internetfähiges Gerät (PC, Laptop, Tablet...) mit Lautsprechern oder Kopfhörern. Nicht unbedingt nötig sind Kamera und Mikrofon. Zum Fragen stellen gibt es den Chat im Konfernztool.

Shared Economy und Strukturwandel
27.04.2020, 19:00 Uhr
Referent: Prof. Dr. Joachim Ragnitz

Link zur Veranstaltung: https://www.vhs-sachsen.de/kontrovers-vor-ort/

Bitte ca. 5 - 10 Minuten vor der Veranstaltung den oben genannten Link Link in den Browser kopieren und die entsprechende Veranstaltung auswählen - "Hier gehts zum Webinar" anklicken und Namen sowie Mailadresse eingeben.

Kurs abgeschlossen Kontrovers vor Ort: Heimatschutz oder Naturschutz?

Zittau, ab Di., 28.4., 19.00 Uhr ,Online!, 1 Termin(e)

Kontrovers vor Ort ist der Titel einer Veranstaltungsreihe in Zusammenarbeit mit der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung und den Volkshochschulen in Sachsen.
Unser Themenspektrum ist dabei so bunt wie das politische Geschehen selbst. Es reicht vom politischen System des Freistaates über philosophische, ökologische und historische Fragen bis hin zu Themen des aktuellen politischen Geschehens in Sachsen und der Welt.

Online-Veranstaltungen im Frühjahr 2020
Für die Teilnahme an den Online-Veranstaltungen benötigen Sie ein internetfähiges Gerät (PC, Laptop, Tablet...) mit Lautsprechern oder Kopfhörern. Nicht unbedingt nötig sind Kamera und Mikrofon. Zum Fragen stellen gibt es den Chat im Konfernztool.

Heimatschutz oder Naturschutz?
28.04.2020, 19:00 Uhr
Referenten: Dr. Jörg Heidig, Dr. Christoph Meißelbach

Link zur Veranstaltung: https://www.vhs-sachsen.de/kontrovers-vor-ort/

Bitte ca. 5 - 10 Minuten vor der Veranstaltung den oben genannten Link Link in den Browser kopieren und die entsprechende Veranstaltung auswählen - "Hier gehts zum Webinar" anklicken und Namen sowie Mailadresse eingeben.

Kurs abgeschlossen Kontrovers vor Ort: Klimawandel und Nachhaltigkeit

Zittau, ab Mi., 29.4., 19.00 Uhr ,Online!, 1 Termin(e)

Kontrovers vor Ort ist der Titel einer Veranstaltungsreihe in Zusammenarbeit mit der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung und den Volkshochschulen in Sachsen.
Unser Themenspektrum ist dabei so bunt wie das politische Geschehen selbst. Es reicht vom politischen System des Freistaates über philosophische, ökologische und historische Fragen bis hin zu Themen des aktuellen politischen Geschehens in Sachsen und der Welt.

Online-Veranstaltungen im Frühjahr 2020
Für die Teilnahme an den Online-Veranstaltungen benötigen Sie ein internetfähiges Gerät (PC, Laptop, Tablet...) mit Lautsprechern oder Kopfhörern. Nicht unbedingt nötig sind Kamera und Mikrofon. Zum Fragen stellen gibt es den Chat im Konfernztool.

Klimawandel und Nachhaltigkeit
29.04.2020, 19:00 Uhr
Referent: Dr. Johannes Franke

Link zur Veranstaltung: https://www.vhs-sachsen.de/kontrovers-vor-ort/

Bitte ca. 5 - 10 Minuten vor der Veranstaltung den oben genannten Link Link in den Browser kopieren und die entsprechende Veranstaltung auswählen - "Hier gehts zum Webinar" anklicken und Namen sowie Mailadresse eingeben.

Kurs abgeschlossen Kontrovers vor Ort: Neue Berufe und Strukturwandel

Zittau, ab Mo., 4.5., 19.00 Uhr ,Online!, 1 Termin(e)

Kontrovers vor Ort ist der Titel einer Veranstaltungsreihe in Zusammenarbeit mit der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung und den Volkshochschulen in Sachsen.
Unser Themenspektrum ist dabei so bunt wie das politische Geschehen selbst. Es reicht vom politischen System des Freistaates über philosophische, ökologische und historische Fragen bis hin zu Themen des aktuellen politischen Geschehens in Sachsen und der Welt.

Online-Veranstaltungen im Frühjahr 2020
Für die Teilnahme an den Online-Veranstaltungen benötigen Sie ein internetfähiges Gerät (PC, Laptop, Tablet...) mit Lautsprechern oder Kopfhörern. Nicht unbedingt nötig sind Kamera und Mikrofon. Zum Fragen stellen gibt es den Chat im Konfernztool.

Neue Berufe und Strukturwandel
04.05.2020, 19:00 Uhr
Referentin: Prof. Dr. Petra Kemter-Hofmann

Link zur Veranstaltung: https://www.vhs-sachsen.de/kontrovers-vor-ort/

Bitte ca. 5 - 10 Minuten vor der Veranstaltung den oben genannten Link Link in den Browser kopieren und die entsprechende Veranstaltung auswählen - "Hier gehts zum Webinar" anklicken und Namen sowie Mailadresse eingeben.

Kurs abgeschlossen Kontrovers vor Ort: Smart City & autonomes Fahren

Zittau, ab Mi., 6.5., 19.00 Uhr ,Online!, 1 Termin(e)

Kontrovers vor Ort ist der Titel einer Veranstaltungsreihe in Zusammenarbeit mit der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung und den Volkshochschulen in Sachsen.
Unser Themenspektrum ist dabei so bunt wie das politische Geschehen selbst. Es reicht vom politischen System des Freistaates über philosophische, ökologische und historische Fragen bis hin zu Themen des aktuellen politischen Geschehens in Sachsen und der Welt.

Online-Veranstaltungen im Frühjahr 2020
Für die Teilnahme an den Online-Veranstaltungen benötigen Sie ein internetfähiges Gerät (PC, Laptop, Tablet...) mit Lautsprechern oder Kopfhörern. Nicht unbedingt nötig sind Kamera und Mikrofon. Zum Fragen stellen gibt es den Chat im Konfernztool.

Smart City & autonomes Fahren
06.05.2020, 19:00 Uhr
Referent: Prof. Dipl.-Ing. Manuel Bäumler

Link zur Veranstaltung: https://www.vhs-sachsen.de/kontrovers-vor-ort/

Bitte ca. 5 - 10 Minuten vor der Veranstaltung den oben genannten Link Link in den Browser kopieren und die entsprechende Veranstaltung auswählen - "Hier gehts zum Webinar" anklicken und Namen sowie Mailadresse eingeben.

Kurs abgeschlossen Kontrovers vor Ort: "Abgehängte" Klein- und Mittelstädte

Zittau, ab Di., 12.5., 19.00 Uhr ,Online!, 1 Termin(e)

Kontrovers vor Ort ist der Titel einer Veranstaltungsreihe in Zusammenarbeit mit der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung und den Volkshochschulen in Sachsen.
Unser Themenspektrum ist dabei so bunt wie das politische Geschehen selbst. Es reicht vom politischen System des Freistaates über philosophische, ökologische und historische Fragen bis hin zu Themen des aktuellen politischen Geschehens in Sachsen und der Welt.

Online-Veranstaltungen im Frühjahr 2020
Für die Teilnahme an den Online-Veranstaltungen benötigen Sie ein internetfähiges Gerät (PC, Laptop, Tablet...) mit Lautsprechern oder Kopfhörern. Nicht unbedingt nötig sind Kamera und Mikrofon. Zum Fragen stellen gibt es den Chat im Konfernztool.

"Abgehängte" Klein- und Mittelstädte - Wege aus der Peripherisierung
12.05.2020, 19:00 Uhr
Referenten: Dr. Manfred Kühn, Dr. Roland Löffler

Link zur Veranstaltung: https://www.vhs-sachsen.de/kontrovers-vor-ort/

Bitte ca. 5 - 10 Minuten vor der Veranstaltung den oben genannten Link Link in den Browser kopieren und die entsprechende Veranstaltung auswählen - "Hier gehts zum Webinar" anklicken und Namen sowie Mailadresse eingeben.

Kurs abgeschlossen Zeitzeugen im Gespräch - Begleitveranstaltung zur Ausstellung 1989 Zeitenwende:

Zittau, ab Di., 4.2., 18.30 Uhr ,Geschäftsstelle Zittau, Salzhaus, Raum 4.02, byod, 1 Termin(e)

Die Veranstaltung bietet die Möglichkeit, regionale Erlebnisse der Wendezeit mit den Ereignissen in Europa zu verknüpfen. Zu Gast ist der Zeitzeuge Béla János Bács aus Rumänien. Er wurde 1965 in Csíkszereda/Miercurea Cius (Rumänien) geboren und war in den frühen 90er Jahren dort als Reklamegrafiker und später als Sozialarbeiter/Sozialpädagoge tätig. Herr Bács ist zudem amtlich anerkannter Übersetzer und Lehrbeauftragter in der Seelsorger Ausbildung (KALOT e.V.) für die Fächer Theorie und Praxis der Sozialpädagogik und die Rolle der Kultur in der Seelsorge.

Mit ihm im Gespräch ist Gotthilf Matzat (Pfarrer i.E.) . Er war u.a. Sprecher des Neuen Forum im Kreis Löbau, Mitglied der letzten demokratisch gewählten Volkskammer der DDR und hatte die Tätigkeit als Pfarrer aufgrund seines Wirkens im neugegründeten Landkreis unterbrochen.

Seite 1 von 2

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

KONTAKT

Volkshochschule Dreiländereck
Geschäftsstelle Löbau

Poststraße 8
02708 Löbau

Telefon: 03585 41 77 18
Fax: 03585 41 77 441
E-Mail: info@vhs-dle.de
Facebook VHS DLE
Abweichende Anschriften der weiteren Standorte finden Sie hier: Link

ÖFFNUNGSZEITEN

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle Löbau während des Semesters:

Montag und Freitag
09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00
Mittwoch
09:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00

Abweichende Zeiten der weiteren Standorte finden Sie hier: Link

VHS
Bundesamt für Migration
language test