Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur, Gestalten >> Malen, Zeichnen, Drucktechniken

Seite 1 von 1

Kurs abgeschlossen Aquarellmalerei

Zittau, ab Di., 14.3., 9.30 Uhr ,Geschäftsstelle Zittau, Salzhaus, Raum 5.09, Kreativ, 6 Termin(e)

Schritt für Schritt werden Sie in die Aquarelltechnik eingeführt. Neben der Vermittlung von Grundlagen steht das "Sehenlernen" von Farben und Formen im Vordergrund.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Mitzubringen sind: Zeichen- und Aquarellpapier (A 4 u. A3; 300g/qm), Aquarellfarben, Zeichenutensilien, Tusche, Schwamm, 2 Wassergläser, Küchenpapier, Lappen

Kurs abgeschlossen Aquarellmalerei

Löbau, ab Di., 14.3., 9.00 Uhr ,Musikschule Löbau , Zi.107, 6 Termin(e)

Schritt für Schritt werden Sie in die Aquarelltechnik eingeführt. Neben der Vermittlung von Grundlagen steht das "Sehenlernen" von Farben und Formen im Vordergrund.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Mitzubringen sind: Zeichen- und Aquarellpapier (A 4 u. A3; 300g/qm), Aquarellfarben, Zeichenutensilien, Tusche, Schwamm, 2 Wassergläser, Küchenpapier, Lappen

Kurs abgeschlossen Freude am Malen und Zeichnen - vormittags

Niesky, ab Di., 7.3., 9.00 Uhr ,Geschäftsstelle Niesky, Kursraum 2.03, 4 Termin(e)

Unter fachkundiger Leitung finden Sie heraus, wo ihre Interessenschwerpunkte und Begabungen liegen. Es geht darum, unterschiedliche Materialien auszuprobieren, Grundlagen aufzufrischen und handwerkliche Fertigkeiten zu erwerben. Sie beschäftigen sich mit unterschiedlichen Themen (Stillleben, Natur, Landschaft) und suchen einen Weg, eigene Bildideen umzusetzen.

Mitzubringen sind: Bleistifte in verschiedenen Stärken, Zeichenkarton, eine feste Unterlage in der Größe des Zeichenpapiers, diverses Material nach eigenem Wunsch wie Farben, Kreiden, Zeichenkohle usw., Palette, Wasserglas, Pinsel

Anmeldung möglich Freude am Malen und Zeichnen

Zittau, ab Mi., 1.3., 16.00 Uhr ,Geschäftsstelle Zittau, Salzhaus, Raum 5.11, Kreativ, 8 Termin(e)

Sie können herausfinden, wo Ihre Interessenschwerpunkte und möglicherweise Ihre Begabungen liegen. Sie lernen den Umgang mit verschiedenen Materialien (Bleistift, Tusche, Ölkreide, Acryl) und beschäftigen sich mit unterschiedlichen Themen wie, Gegenstände wiedergeben, Perspektive, Farblehre und freies Malen.

Materialbesprechung in der ersten Veranstaltung.

Mitzubringen sind:
Mal- und Zeichenutensilien, Zeichenpapier, Blei-Grafitstifte 2B - 9B, Farben, Pinsel, Ölkreiden, Pastellstifte, Aquarellfarben, Schwamm, Mallappen u.a.

Kurs abgeschlossen Mit Feder, Stift und Pinsel - Naturstudium

Rietschen, ab So., 14.5., 10.00 Uhr ,Rietschen, Touristinformation, 1 Termin(e)

Sie suchen direkt in der Natur Motive und halten Eindrücke fest. Es ist eine besondere Erfahrung, ein gewähltes Motiv an Ort und Stelle wiederzugeben. Nach Ihrer individuellen Motivwahl werden Grundlagen und Bildgestaltung vermittelt und nach eigenem Empfinden unter Anleitung grafisch oder farblich gestaltet.

Mitzubringen sind: Zeichenkarton, eine feste Unterlage in der Größe des Zeichenpapiers und Klammern zum Befestigen des Zeichenblattes, für die Arbeit im Freien eignet sich ein Klapphocker, Wahl der Ausdrucksmittel nach eigenem Wunsch (z.B. Zeichenkohle, Feder & Tusche, Bleistifte, farbige Kreiden, Acryl-, Aquarellfarben, Pinsel etc.)

freie Plätze Workshop: Freie Malerei

Zittau, ab Fr., 30.6., 17.00 Uhr ,Geschäftsstelle Zittau, Salzhaus, Raum 5.11, Kreativ, 2 Termin(e)

Acrylfarben sind einfach zu handhaben. Sie können sowohl lasierend als auch pastos aufgetragen werden. Schon nach kurzer Trocknungszeit sind Übermalungen möglich. Sie werden in den Grundlagen der Farblehre und Komposition geschult und erproben das Entwickeln von freien Formen und Strukturen.

Mitzubringen sind: Zeichenpapier, Zeichenkohle, Bleistifte, Acrylfarben, Pinsel, Schwamm, Lappen und nach Bedarf kleine Leinwände

freie Plätze Workshop: Figuratives Zeichnen

Zittau, ab Sa., 10.6., 11.00 Uhr ,Geschäftsstelle Zittau, Salzhaus, Raum 5.11, Kreativ, 2 Termin(e)

In diesem Wochenendseminar setzen wir uns mit den Proportionen des menschlichen Körpers auseinander.

In schnellen Skizzen und mit lockerem Strich suchen wir nach individuellem Ausdruck. Intensives Sehen wird geübt und somit zeichnerisch erfahren. Das Einsetzen verschiedener Schraffurarten und der Hell-Dunkel-Kontrast vervollständigen die Plastizität einer Figur. Gearbeitet werden kann auch nach mitgebrachten Fotos. Das Zeichnen nach dem lebenden Modell ist aber die beste und spannendste Methode und eine Herausforderung, die sich lohnt!

Mitzubringen sind: weiche Bleistifte (2B, 6B), Papier (oder Tapete), Radiergummi, auch Zeichenkohle oder anderes Zeichenzeug nach Wunsch

Kurs abgeschlossen Atelierzeit - Malerei und Grafik - Kurs

Löbau, ab Mi., 1.3., 18.30 Uhr ,Geschäftsstelle Löbau , Kursraum K 2, 10 Termin(e)

Im Mittelpunkt steht die eigene schöpferische Tätigkeit. Die Theorien sind an die praktische Arbeit gebunden. Grundlagen der Gestaltung sind Linie und Fläche, Körper und Raum, Perspektive, Farbe, Komposition, Harmonie und Kontraste, Form und Inhalt.

Arbeitsmittel/Techniken: Kohle-Kohlezeichnung, Bleistift-Bleistiftzeichnung, Tusche-Feder- und Pinselzeichnung, Gouache-Malerei

Themen: Stillleben, Porträt, Selbstporträt, Figur-Gruppenbild-Landschaft, Thematische Arbeit nach Wahl

Kurs abgeschlossen Atelierzeit - Malerei und Grafik - Kurs

Weißwasser, ab Fr., 24.2., 17.15 Uhr ,Geschäftsstelle Weißwasser, Raum 3, 8 Termin(e)

Im Mittelpunkt steht die eigene schöpferische Tätigkeit. Die Theorien sind an die praktische Arbeit gebunden. Grundlagen der Gestaltung sind Linie und Fläche, Körper und Raum, Perspektive, Farbe, Komposition, Harmonie und Kontraste, Form und Inhalt.

Arbeitsmittel/Techniken: Kohle-Kohlezeichnung, Bleistift-Bleistiftzeichnung, Tusche-Feder- und Pinselzeichnung, Gouache-Malerei

Themen: Stillleben, Porträt, Selbstporträt, Figur-Gruppenbild-Landschaft, Thematische Arbeit nach Wahl

freie Plätze Atelierzeit - Malerei und Grafik

Löbau, ab Mo., 4.9., 18.00 Uhr ,Geschäftsstelle Löbau , Kursraum K 2, 10 Termin(e)

Im Mittelpunkt steht die eigene schöpferische Tätigkeit. Die Theorien sind an die praktische Arbeit gebunden. Linie und Fläche, Körper und Raum, Perspektive, Farbe, Komposition, Harmonie und Kontraste, Form und Inhalt sind Grundlagen der Gestaltung.

Arbeitsmittel/Techniken: Kohle-Kohlezeichnung, Bleistift-Bleistiftzeichnung, Tusche-Feder-u. Pinselzeichnung, Gouache-Malerei

Themen: Stillleben, Porträt, Selbstporträt, Figur-Gruppenbild-Landschaft, Thematische Arbeit nach Wahl

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

KONTAKT

Volkshochschule Dreiländereck
Geschäftsstelle Löbau

Poststraße 8
02708 Löbau

Telefon: 03585 41 77 18
Fax: 03585 41 77 441
E-Mail: info@vhs-dle.de
Facebook VHS DLE
Abweichende Anschriften der weiteren Standorte finden Sie hier: Link

ÖFFNUNGSZEITEN

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle Löbau während des Semesters:

Montag und Freitag
09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 17:00
Mittwoch
09:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00

Abweichende Zeiten der weiteren Standorte finden Sie hier: Link

VHS
Bundesamt für Migration
language test