Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur, Gestalten >> Textiles Gestalten

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich Künstlerisches Gestalten mit textilen Mitteln

Zittau, ab Mo., 20.2., 16.30 Uhr ,Geschäftsstelle Zittau, Salzhaus, Raum 5.10, Kreativ, 5 Termin(e)

Das Experimentieren mit dem Material und das Auskundschaften seiner spezifischen Möglichkeiten ist ein Phantasie freisetzendes Mittel. Dabei bieten sich traditionelle Techniken, wie Seidenmalen, Nähen, Applizieren, Weben, Sticken, Färben und Drucken an. Ziel ist es, eigene unverwechselbare Arbeiten entstehen zu lassen.

Materialbesprechung in der ersten Veranstaltung.

Terminabsprache im Kurs.

Kurs abgeschlossen Patchwork für Fortgeschrittene

Niesky, ab Mo., 27.2., 18.00 Uhr ,Geschäftsstelle Niesky, Kursraum 2.01, 5 Termin(e)

Patchwork ("Flickwelt") ist eine Technik der Textilgestaltung, bei der kleine oder größere Stücke der unterschiedlichsten Materialien (in unseren Kursen sind es vorwiegend Baumwollstoffe) zu einer größeren Fläche zusammengenäht werden. Patchwork ist ein traditionsreiches Kunsthandwerk. Früher stand eher die Resteverwertung im Vordergrund. Heute haben Patchworkarbeiten mehr gestalterische Gesichtspunkte.
Jeder kann seine Kreativität entwickeln und darstellen.

Mitzubringen sind: Nähgarn, Stoffreste oder Stücke, Schere, Stecknadeln, Maßband, Schneidelineal und Schneidematte (wenn vorhanden), Nähnadeln, Nähmaschine, Schreibmaterial

freie Plätze "Patchwork" für Anfänger

Löbau, ab Do., 14.9., 17.00 Uhr ,Geschäftsstelle Löbau , Kursraum K 4, 5 Termin(e)

Patchwork ("Flickwelt")

ist eine Technik der Textilgestaltung, bei der kleine oder größere Stücke der unterschied-
lichsten Materialien (in unseren Kursen sind es vorwiegend Baumwollstoffe)zu einer
größeren Fläche zusammengenäht werden. Dies kann per Hand oder mit der Nähmaschine erfolgen.
Patchwork ist ein traditionsreiches Kunsthandwerk. Früher stand eher die Resteverwertung im Vordergrund und heute haben Patchworkarbeiten mehr gestalterische Gesichtspunkte.

Jeder kann seine Kreativität entwickeln und darstellen.

Mitzubringen sind: Nähgarn, Stoffreste oder Stücke, Schere, Stecknadeln, Maßband, Schneidelineal und Schneidematte (wenn vorhanden),
Nähnadeln, Nähmaschine, Schreibmaterial.

freie Plätze "Patchwork" für Fortgeschrittene

Löbau, ab Do., 19.10., 17.00 Uhr ,Geschäftsstelle Löbau , Kursraum K 4, 5 Termin(e)

Patchwork ("Flickwelt")

ist eine Technik der Textilgestaltung, bei der kleine oder größere Stücke der unterschied-
lichsten Materialien (in unseren Kursen sind es vorwiegend Baumwollstoffe)zu einer
größeren Fläche zusammengenäht werden. Dies kann per Hand oder mit der Nähmaschine erfolgen.
Patchwork ist ein traditionsreiches Kunsthandwerk. Früher stand eher die Resteverwertung im Vordergrund und heute haben Patchworkarbeiten mehr gestalterische Gesichtspunkte.

Jeder kann seine Kreativität entwickeln und darstellen.

Mitzubringen sind: Nähgarn, Stoffreste oder Stücke, Schere, Stecknadeln, Maßband, Schneidelineal und Schneidematte (wenn vorhanden),
Nähnadeln, Nähmaschine, Schreibmaterial.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

KONTAKT

Volkshochschule Dreiländereck
Geschäftsstelle Löbau

Poststraße 8
02708 Löbau

Telefon: 03585 41 77 18
Fax: 03585 41 77 441
E-Mail: info@vhs-dle.de
Facebook VHS DLE
Abweichende Anschriften der weiteren Standorte finden Sie hier: Link

ÖFFNUNGSZEITEN

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle Löbau während des Semesters:

Montag und Freitag
09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 17:00
Mittwoch
09:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00

Abweichende Zeiten der weiteren Standorte finden Sie hier: Link

VHS
Bundesamt für Migration
language test