Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Politik, Gesellschaft, Umwelt >> Philosophie/Religion/ Ethik

Seite 1 von 1

Kurs abgeschlossen Veranstaltungsreihe Religion - aufgeklärt und weltoffen: Klima schafft Geschicht

Zittau, ab Mo., 28.1., 18.00 Uhr ,Geschäftsstelle Zittau, Salzhaus, Raum 5.15, 1 Termin(e)

Biblische Geschichte, Kirchengeschichte, Weltgeschichte - überall begegnet der Einfluss des Klimas auf ihren Verlauf. Aus der aktuellen Diskussion in den Rückspiegel gesehen! (Bernhard Stempel, Lückendorf)

Kurs abgeschlossen Philosophiekreis - Das Böse

Weißwasser, ab Sa., 9.2., 15.00 Uhr ,Geschäftsstelle Weißwasser, Raum 3, 0 Termin(e)

Seit frühester Kindheit sind wir gewohnt, Gut und Böse zu unterscheiden. Gibt es das Böse als absolute Größe? Stimmt die Aussage der Bibel (Gen. 8,21), dass der Mensch von Jugend an böse ist? Welche Antworten gab es darauf in der Geschichte der Theologie, Philosophie und Psychologie? Und was dürfen wir von den Erkenntnissen der Neurobiologie halten? Im Vortrag geht es um das christliche Verständnis des Bösen in der Antike und des Mittelalters, das bis heute unser Verständnis vom Bösen prägt. Weiterhin werden wir uns mit der Religionsschrift von I. Kant und den Vorstellungen der Psychoanalytiker befassen. Zuletzt werden die modernen Erkenntnisse der Neurobiologie referiert.
Als Philosoph und Theologe wird der hl. Augustinus von Hippo mit Leben und Werk, v.a. mit der von ihm vertretenen sog. "Logik des Schreckens" vorgestellt, der auch zum Thema des Bösen eine noch heute gültige Theorie vertrat. Interessierte Teilnehmer auch ohne Vorkenntnisse sind herzlich willkommen.
Um vorherige Anmeldung wird gebeten.

freie Plätze Philosophiekreis - Altrömische Philosophie - die Stoa

Weißwasser, ab Sa., 27.4., 15.00 Uhr ,Geschäftsstelle Weißwasser, Raum 8, 1 Termin(e)

Die antike Philosophenschule der Stoa wurde um 300 v. Chr. in Athen gegründet und bestand mehr als 500 Jahre. Sie sah ihre Hauptaufgabe darin, den Menschen zu zeigen, wie sie glücklich werden können. Und zwar aus eigener Kraft, dauerhaft und zuverlässig. Jeder sollte tatsächlich, wie es unser Sprichwort sagt, "seines Glückes Schmied sein". Doch wie kann man zu Seelenruhe und Gelassenheit gelangen, und welche Empfehlungen gaben vor rund 2000 Jahren die Stoiker?
Dieser philosophische Nachmittag gibt Ihnen einen Überblick über die Ideen der Stoa im antiken Griechenland und römischen Weltreich. Insbesondere der Schriftsteller und Philosoph L. A. Seneca wird uns beschäftigen. Er ist als Erzieher des Kaisers Nero und durch seinen erzwungenen Tod in Erinnerung. Seine Nachwirkung in der europäischen Geistesgeschichte reicht von völliger Ablehnung bis Zustimmung. Erfahren Sie mehr über sein Leben und Wirken - und was er uns für das Hier und Heute zu sagen hat.
Herzlich willkommen sind alle Interessierten, auch ganz ohne philosophische Vorkenntnisse.

Kurs abgeschlossen Mythos und Religionen des Orients

Zittau, ab Mo., 11.3., 18.00 Uhr ,Geschäftsstelle Zittau, Salzhaus, Raum 4.02, byod, 1 Termin(e)

Der vierarmige Elefantengott Ganesha liebt süße Ladhus, Krishna spielt mit den Milchmädchen und Shiva erfindet das Yoga. Mythos und Religion liegen im Orient dicht beieinander und die Grenzen sind unscheinbar. Vielleicht deshalb fühlen sich viele Westler von der Traumwelt Indiens angezogen. "Religion und Mythos des Orients" verführt die Teilnehmer in eine Welt aus 1001 Nacht und erlaubt Ihnen wieder ein stückweit Kind zu sein.

Mike Narada Wohne ist Yoga- und Meditationslehrer und hat viele Jahre in Indien gelebt, gelernt und gearbeitet.

Kurs abgeschlossen Veranstaltungsreihe Religion - aufgeklärt und weltoffen

Zittau, ab Mo., 25.3., 18.00 Uhr ,Geschäftsstelle Zittau, Salzhaus, Raum 4.02, byod, 1 Termin(e)

Ein Streifzug durch die Heilige Stadt mit Bildern, Teil I, für alle, die gern in Gedanken oder tatsächlich verreisen wollen. (Dr. Christian Mai, Jonsdorf)

freie Plätze Veranstaltungsreihe Religion - aufgeklärt und weltoffen

Zittau, ab Mo., 29.4., 18.00 Uhr ,Geschäftsstelle Zittau, Salzhaus, Raum 4.02, byod, 1 Termin(e)

Glauben - Staunen - Wissen - Streit: Was steckt alles im Anfang der Bibel? (Gotthilf Matzat, Eibau)

freie Plätze Veranstaltungsreihe Religion - aufgeklärt und weltoffen

Zittau, ab Mo., 27.5., 18.00 Uhr ,Geschäftsstelle Zittau, Salzhaus, Raum 5.15, 1 Termin(e)

Eine Einführung in die jüdische Literatur zur Zeit Jesu und der frühen Kirche. Parallelen, Unterschiede, Zeit. (Referentin: Friederike Hecker, Ebersbach)

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

KONTAKT

Volkshochschule Dreiländereck
Geschäftsstelle Löbau

Poststraße 8
02708 Löbau

Telefon: 03585 41 77 18
Fax: 03585 41 77 441
E-Mail: info@vhs-dle.de
Facebook VHS DLE
Abweichende Anschriften der weiteren Standorte finden Sie hier: Link

ÖFFNUNGSZEITEN

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle Löbau während des Semesters:

Montag und Freitag
09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00
Mittwoch
09:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00

Abweichende Zeiten der weiteren Standorte finden Sie hier: Link

VHS
Bundesamt für Migration
language test