Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Suche >> Suchergebnis

Veranstaltung "" (Nr. ) ist für Anmeldungen nicht freigegeben.
Es wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Seite 13 von 16

Kurs abgeschlossen Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, Patientenverfügung

Löbau, ab Mo., 15.6., 16.30 Uhr ,Geschäftsstelle Löbau , Kursraum K 2, 1 Termin(e)

Ein großer Teil der Bevölkerung geht immer noch davon aus, dass im Falle eines Unfalles, einer schwer- wiegenden Krankheit oder einer seelischen Krise, die eigenes rechtsgeschäftliches Handeln - wie z.B. eine Wohnungsauflösung - unmöglich macht, dies doch der Angehörige tun könne. Genau das ist jedoch nach der Gesetzeslage nicht möglich. Vielmehr ist ein amtlicher Betreuer zu bestimmen. Ein Zustand, der nur durch eine Vorsorgevollmacht oder Betreuungsverfügung verändert werden kann. Da auch Ehegatten und Kinder nur mit Vollmachten für Angehörige eintreten können, empfiehlt es sich, bereits in guten Tagen für einen möglichen Ernstfall vorzusorgen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten der Vorsorge, die Vorsorgevollmacht, die Betreuungs- und Patientenverfügung. Diese werden Ihnen in diesem Vortrag erläutert.

Keine Anmeldung möglich Hatha Yoga am Vormittag

Ebersbach, ab Do., 18.6., 10.00 Uhr ,VHH Ebersbach , Zi.1.3 (großer Gymnastikraum), 5 Termin(e)

Dieser Kurs ist ein Angebot für Jung und Alt. Sie erfahren und erleben die Grundprinzipien und Grundhaltungen des Yoga. Sie nehmen stark durch den Alltag beanspruchte oder vernachlässigte Körperregionen wahr, kräftigen und dehnen die Muskulatur. Die Übungspraxis soll das Wohlbefinden steigern und Anregungen geben, eigenständig und selbstverantwortlich weiter zu üben.

Mitzubringen sind: bequeme Kleidung, Decke, kleines Kissen

Kurs abgeschlossen Digital? Aber sicher!

Zittau, ab Fr., 19.6., 10.30 Uhr ,Online!, 1 Termin(e)

In Zusammenarbeit mit BITKOM, etlichen Volkshochschulen in Sachsen, dem Volkshochschulverband und der Verbraucherzentrale Sachsen finden zwei jeweils 90-minütige Webinare zur Cybersicherheit statt. Computerexperten zeigen einfache Tricks und Handgriffe, wie Sie Ihre persönlichen Informationen und Daten auf Computer, Smartphone und Co vor fremdem Zugriff geschützt halten und kein allzu leichtes Opfer für Cyberkriminelle werden. Denn selbst der beste Virenscanner oder die stärkste Firewall bügeln nicht alle Fehler aus, die der Mensch vor dem Gerät begehen kann. Die Teilnahme an den Webinaren ist kostenlos.

Eine Kooperation mit der Sächsischen Staatskanzlei.

"Digital? Aber sicher!" Live-Hacking Webinar am 19.06.2020
1. Webinar von 10:30-12:00 Uhr (Link wird hier zeitnah freigeschaltet: https://www.mlgruppe.de/webinar)

Kurs abgeschlossen Stille Störungen

Löbau, ab Fr., 19.6., 9.00 Uhr ,Görlitz, Otto-Müller-Str. 7, Raum 210, 1 Termin(e)

Umgang mit "stillen" Störungen im Kindesalter
z.B: Ängste, Mutismus, Autismus, Tics, Einnässen, Depressionen

Angststörungen und Depressionen kommen auch bei Kindern vor. Die Kinder fallen aber weniger auf und rufen nicht laut genug um Hilfe. Auch Tics, Zwänge, Essstörungen oder Ausscheidungsstörungen zeigen, dass Kinder Hilfe bei der Verarbeitung von Alltagsherausforderungen benötigen. Im Seminar geht es darum zu erkennen, wann Kinder ernste Probleme haben, wann diese behandlungsbedürftig sind und was für den pädagogischen Alltag erforderlich ist.

Für TN-Zertifikat:

Umgang mit "stillen" Störungen

Erkennen von Problemen

Einschätzen der Behandlungsbedürftigkeit

Erfordenisse im pädagogischen Alltag

Kurs abgeschlossen Einsteigerkurs für Smartphone und Tablet

Zittau, ab Mo., 22.6., 17.00 Uhr ,Geschäftsstelle Zittau, Salzhaus, Raum 5.15, 2 Termin(e)

Bedienungshilfe für Teilnehmer mit eigenem Gerät

Dieser Praxiskurs richtet sich an Neuanfänger, die sich ein Smartphone gekauft oder geschenkt bekommen haben, und die ihr eigenes Gerät sicher bedienen lernen wollen.

Unter Anleitung des Dozenten entdecken Sie Schritt für Schritt Ihr Gerät und seine Funktionen und nehmen gemeinsam die wichtigsten Grundeinstellungen vor. Neben dem klassischen Telefonieren lernen Sie die Möglichkeiten Ihres Smartphones effektiv und sicher zu nutzen - besonders als Hilfe im Alltag oder unterwegs. Dabei liegt der Schwerpunkt auf den Programmen und deren Funktionen. Was sind Apps, wie finde ich die richtigen und wie bekomme ich sie auf mein Gerät? Wie organisiere ich meine Apps, damit ich optimal arbeiten kann. Ziel der Veranstaltung ist es, dass Sie mit Ihrem eigenen Smartphone optimal und sicher umgehen können.

Dies ist ein praxisorientierter Einsteigerkurs für Smartphone-Neubesitzer. Teilnahmevoraussetzung ist ein eigenes, mitgebrachtes Gerät. Bitte informieren Sie uns vor Kursbeginn, welches Gerät Sie mitbringen.

Kurs abgeschlossen Jungs "ticken" und "spielen" anders

Löbau, ab Mi., 24.6., 18.00 Uhr ,Geschäftsstelle Löbau , Fundus, 1 Termin(e)

"Peng, Knall, Puff, ...!"
Wie gehen wir damit um?
Wann schreite ich ein?
Wie lange halte ich das aus nur zu beobachten?
Kommunikationsregeln auch für Kinder

Entscheidungen treffen, dürfen und müssen?
Eigenständigkeit …
Grenzen?

Kurs abgeschlossen Jungs "ticken" und "spielen" anders

Zittau, ab Do., 25.6., 18.00 Uhr ,Geschäftsstelle Zittau, Salzhaus, Raum 4.11, 1 Termin(e)

"Peng, Knall, Puff, ...!"
Wie gehen wir damit um?
Wann schreite ich ein?
Wie lange halte ich das aus nur zu beobachten?
Kommunikationsregeln auch für Kinder

Entscheidungen treffen, dürfen und müssen?
Eigenständigkeit …
Grenzen?

Kurs abgeschlossen Philosophischer Nachmittag - Philosophie der Liebe

Weißwasser, ab Sa., 27.6., 15.00 Uhr ,Geschäftsstelle Weißwasser, Raum 2, 1 Termin(e)

"Die Philosophie spricht heute nicht mehr über Liebe, oder nur selten. Dieses Schweigen ist übrigens besser, als daß sie sie schlecht macht oder verrät, wenn sie denn einmal wagt, über sie zu sprechen."
(Jean-Luc Marion, frz. Philosoph, *1946)

Wir wollen es wagen, das Phänomen der Liebe philosophisch zu hinterfragen. Neben einem Überblick über die Philosophie der Liebe in Geschichte und Gegenwart wird der französische Philosoph George Bataille (1897-1962) mit Leben und Werk vorgestellt. Er beschäftigte sich neben politischen, ökonomischen, soziologischen, anthropologischen und kunsthistorischen Themen lebenslang mit Erotik und Liebe. Wie immer sind auch Teilnehmer ohne Vorkenntnisse (!) willkommen. Eine vorherige Anmeldung ist unbedingt notwendig.

Kurs abgeschlossen Kleine Fotoakademie - Lost Places

Weißwasser, ab Sa., 27.6., 14.00 Uhr ,Geschäftsstelle Weißwasser, Raum 3, 1 Termin(e)

Verlassene Orte, wie in diesem Workshop in alten Werkshallen der Telux, haben zwar schon einen besonderen Charme, den man aber besser mit verschiedenen Perspektiven festhalten sollte. Zum Beispiel mit der Froschperspektive, mit der man Dinge größer und länger wirken lassen kann. Dabei steht die Kamera nah am Boden und wird nach oben geschwenkt. Oder auch mit der Zentralperspektive, bei der mit Linien gespielt und auf Symmetrie geachtet wird.
Der Fototrainer gibt Anregungen und Tipps noch mehr aus den Fotos rauszuholen.

Das Seminar wird in einen Theorie- und einen Praxisteil geteilt.
Die Auswertung der Bilder am PC und Besprechung der entstandenen Arbeiten anschließend in der Volkshochschule vervollständigen den Kurs.

Voraussetzung zur Kursteilnahme: Gute Kenntnisse im Umgang mit der Kamera.
Bitte mitbringen: eigene Fotoausrüstung, volle Batterien, leere Speicherkarten
Treffpunkt: 14 Uhr in der Telux, Straße der Einheit, Haupteingang

Kurs abgeschlossen Digitale Fotografie für Einsteiger

Niesky, ab Sa., 4.7., 13.30 Uhr ,Geschäftsstelle Niesky, Kursraum 1.02, PC - Raum, 1 Termin(e)

Moderne Kameras verfügen über eine Vielzahl von Einstellungsmöglichkeiten, die den Einsteiger in die Digitalfotografie, anders als von den Kameraherstellern versprochen, oft mehr verwirren, als das Fotografieren zum Kinderspiel zu machen. Die Menüs sind voll von technischen Begriffen, deren Bedeutungen dem Hobbyfotografen oft unklar bleiben.

Was es mit Blende, Verschlusszeit, Blitzsynchronzeit, Belichtungskorrektur, Tiefenschärfe, Brennweite usw. auf sich hat und wie der gezielte und richtige Einsatz der Einstellmöglichkeiten zu besseren Fotoergebnissen führt, wird im Seminar vom Fotografen Andrè Schulze erklärt.

Mitzubringen sind eigene Kamera und Schreibsachen.

In den angeboten Folgeseminaren unserer Kleinen Fotoakademie stellen wir uns verschiedener Thematiken.
Je nach Thema des Kurses lernen wir, wie man die speziellen Herausforderungen des entsprechenden Bereichs der Fotografie meistern kann und bekommen hilfreiche Tipps und Tricks aus der Fotopraxis.

Seite 13 von 16

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

KONTAKT

Volkshochschule Dreiländereck
Geschäftsstelle Löbau

Poststraße 8
02708 Löbau

Telefon: 03585 41 77 18
Fax: 03585 41 77 441
E-Mail: info@vhs-dle.de
Facebook VHS DLE
Abweichende Anschriften der weiteren Standorte finden Sie hier: Link

ÖFFNUNGSZEITEN

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle Löbau während des Semesters:

Montag und Freitag
09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00
Mittwoch
09:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00

Abweichende Zeiten der weiteren Standorte finden Sie hier: Link

VHS
Bundesamt für Migration
language test