Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltung "" (Nr. ) ist für Anmeldungen nicht freigegeben.
Gefundene Veranstaltungen:

Seite 1 von 36

freie Plätze Fit für den Beruf Excel - Teil 1 - Einstieg

Löbau, ab , .., Uhr ,Geschäftsstelle Löbau , MPZ, Medienkabinett, 0 Termin(e)

Die beruflichen Anforderungen verändern sich stetig. So sind für viele Tätigkeiten heute sichere Kenntnisse im Bereich der Tabellenkalkulation Voraussetzung.
Allerdings ändern sich die dafür zur Verfügung stehenden Programme auch. Sei es von der Bedienungsoberfläche her oder durch neue Elemente. Schlussfolgerung daraus ist, dass der Arbeitnehmer sich ständig auf diesem Gebiet fortbilden muss. Das meist verwendete Tabel-lenkalkulationsprogramm in Unternehmen ist Excel.

Wozu braucht man Excel:
• Entscheiden welche Daten und Informationen Sie für die die Lösung einer bestimmten Aufgabe benötigen und diese einfügen.
• Die Daten müssen bereinigt werden, zum Beispiel doppelte Daten entfern werden. Auch die sinnvolle Organisation der Daten ist eine wichtige Aufgabe.
• Für die Lösung vieler Aufgaben müssen die Daten manipuliert und verarbeitet werden. Es kann notwendig sein Daten umzuwandeln und neue Daten hinzuzufügen.
• Im Rahmen der Datenkonsolidierung müssen Daten zusammengefasst, um einen bes-seren Überblick zu bekommen.
• Daten müssen in vielen Fällen analysiert werden. Hier bieten die Pivot-Tabellen eine gute Möglichkeit.
• Daten für Informationen zu visualisieren ist für Entscheidungen äußerst wichtig. Hier bietet Excel mit seiner Möglichkeit der Diagrammerstellung eine hervorragende Mög-lichkeit.
• Mit Excel können umfangreiche Datensätze zusammengefasst und als Berichte darge-stellt werden. Sie erleichtern die Kommunikation und damit die Entscheidungsfindung erheblich.
• Eine wichtige Seite ist aus den Daten Diagramme zu erstellen, die Zusammenhänge verdeutlichen.

Die VHS bietet Ihnen zwei Kurse mit denen Sie Ihre Kenntnisse in Excel verbessern können.
Voraussetzung für diesen 1.Kurs, Sie haben bereits erste Kenntnisse am Computer. Konkret heiß das, Sie können den Rechner einschalten, kennen die Tastatur und den Umgang mit der Maus. Sie wissen auch, dass der Explorer das Inhaltsverzeichnis des Computers ist. Sie kön-nen Dateien öffnen und neue Dateien speichern.

Für den 2. Kurs sollte entweder der 1. Kurs besucht werden oder Sie verfügen über Kenntnis-se auf dem Niveau des 1. Kurses.

Inhalte Teil 1
Der Kurs Excel - Einstieg“ richtet sich an all jene die bisher wenig mit Excel zu tun hatten oder bereits lange aus der Arbeit damit heraus sind. In diesem Kurs soll die Voraussetzung für den nachfolgenden Kurs geschaffen werden.

• Grundlagen des Umgangs mit der Excel-Oberfläche
• Eingabe von Text und Zahlen und deren Formatierung
• Automatisches Ausfüllen von Datenreihen
• Grundlage des Rechnens mit Excel
• Rechnen mit der Zeit
• Formeln für die Berechnung verwenden
• Die Verwendung von relativen und absoluten Bezügen als Voraussetzung der Nutzung von Funktionen.
• Grundlagen der Arbeit mit Tabellen
o Umgang mit Tabellenblätter
o Kopieren von Tabelleninhalten
o Benutzerdefinierte Formatierung
o Tabellen und Mappen schützen
o Werte zwischen den Tabellen und Mappen übertragen
o Mappen verknüpfen

freie Plätze Computer Seniorenkurs - Grundlagen - Modul 1

Löbau, ab , .., Uhr ,Geschäftsstelle Löbau , MPZ, Medienkabinett, 0 Termin(e)

Wir haben unsere Seniorenkurse für Sie neu konzipiert. Wir bieten Ihnen mehrere Module an, die Sie wählen können. Die Module sind voneinander unabhängig. Für die Kurse ab Modul 2 sollten Sie aber über das Niveau des Moduls 1 verfügen.
Modul 1 – Grundlagen im Umgang mit dem Computer
Umfang 5 Veranstaltungen zu je 3 UE

Dieser Kurs richtet sich an alle, die noch über keine Erfahrungen mit dem Computer verfügen. Sie sollen in diesem Modul die Zusammenhänge zwischen dem Computer (Hardware) und dem Betriebssystem (Software) kennenlernen.
Sie sollen die Elemente des Bildschirms (Icons) kennenlernen und Programme starten können.
Der Explorer des Computers stellt das Inhaltsverzeichnis der Festplatte und andere Datenträger dar.
Sie sollen den Unterschied zwischen den Ordnern und den Dateien kennenlernen. Sie sollen Ordnersysteme anlegen und verwalten. Sie sollen Dateien und Ordner kopieren können. Dazu gehören auch der Umgang mit dem Speicherstick und das Kopieren auf selbigen.
In diesem Kurs werden Übungen einen breiten Raum einnehmen um Ihnen die notwendige Sicherheit zu vermitteln.
Die Anleitung im Kurs erfolgt über Präsentationsfolien, auf denen Ihnen jeder Arbeitsschritt detailliert dargestellt wird.
Dies Folien und die dazugehörigen Dateien werden Ihnen am Ende des Kurses zur Verfügung gestellt.

freie Plätze Computer Seniorenkurs - Textverarbeitung

Löbau, ab , .., Uhr ,Geschäftsstelle Löbau , MPZ, Medienkabinett, 0 Termin(e)

Wir haben unsere Seniorenkurse für Sie neu konzipiert. Wir bieten Ihnen mehrere Module an, die Sie wählen können. Die Module sind voneinander unabhängig. Für die Kurse ab Modul 2 sollten Sie aber über das Niveau des Moduls 1 verfügen.

Modul 2 – Textverarbeitung mit Word
Umfang 4 Veranstaltungen zu je 3 UE
Voraussetzungen für das Modul sind die Kenntnisse auf dem Niveau des Moduls 1.
Word ist das meist eingesetzte Textverarbeitungsprogramm. Sie sollen in diesem Modul lernen:
• Einfache Texte zu gestalten
• Seiten einzurichten
• Schriftarten und Schriftgrößen einzustellen
• Absätze und Zeilenabstände zu gestalten
• Gestaltung einer Glückwunschkarte
• Text kopieren und einfügen.
Im Kurs sollen Übungen eine große Rolle spielen um Ihnen die entsprechende Sicherheit zu vermitteln. Dabei richten wir uns im Tempo an Ihre Bedürfnisse.
Sollten Sie am Ende Kurses noch Wünsche haben, kann das Modul verlängert werden reden Sie mit dem Kursleiter.

Die Anleitung im Kurs erfolgt über Präsentationsfolien, auf denen Ihnen jeder Arbeitsschritt detailliert dargestellt wird.
Dies Folien und die dazugehörigen Dateien werden Ihnen am Ende des Kurses zur Verfügung gestellt.

freie Plätze Computer Seniorenkurs - Internet

Löbau, ab , .., Uhr ,Geschäftsstelle Löbau , MPZ, Medienkabinett, 0 Termin(e)

Wir haben unsere Seniorenkurse für Sie neu konzipiert. Wir bieten Ihnen mehrere Module an, die Sie wählen können. Die Module sind voneinander unabhängig. Für die Kurse ab Modul 2 sollten Sie aber über das Niveau des Moduls 1 verfügen.

Modul 3 Internet
Umfang 3 Veranstaltungen zu je 3 UE
Die Nutzung des Internets prägt unsere Zeit. Sie ist aber auch von der Unsicherheit im Umgang damit geprägt.
Im Kurs wollen wir uns folgenden Schwerpunkten zuwenden:
• Sie sollen den Browser Firefox kennenlernen. Dazu gehört auch, die notwendigen Einstellungen zur Sicherheit vorzunehmen.
• Fragen der Sicherheit
• Kaufen im Internet
• Recherche im Internet
Im Kurs sollen Übungen eine große Rolle spielen um Ihnen die entsprechende Sicherheit zu vermitteln. Dabei richten wir uns im Tempo an Ihre Bedürfnisse.
Sollten Sie am Ende Kurses noch Wünsche haben, kann das Modul verlängert werden reden Sie mit dem Kursleiter.

Die Anleitung im Kurs erfolgt über Präsentationsfolien, auf denen Ihnen jeder Arbeitsschritt detailliert dargestellt wird.
Dies Folien und die dazugehörigen Dateien werden Ihnen am Ende des Kurses zur Verfügung gestellt.

freie Plätze Computer Seniorenkurs - Präsentationen gestalten

Löbau, ab , .., Uhr ,Geschäftsstelle Löbau , MPZ, Medienkabinett, 0 Termin(e)

Wir haben unsere Seniorenkurse für Sie neu konzipiert. Wir bieten Ihnen mehrere Module an, die Sie wählen können. Die Module sind voneinander unabhängig. Für die Kurse ab Modul 2 sollten Sie aber über das Niveau des Moduls 1 verfügen.

Modul 4 Präsentationen gestalten
Umfang 3 Veranstaltungen zu je 3 UE
Mit PowerPoint können Sie Vorträge medial unterstützen. Das wären beispielsweise Präsentationen zu einer Urlaubsreise um Ihre Erlebnisse mit anderen zu teilen.
Aber es lassen sich auch zu Familienjubiläen Abläufe aus dem Leben der Personen darstellen, dabei ist es egal, ob es um eine Hochzeit geht oder einen runden Geburtstag.

Im Modul will ich Ihnen dazu das Werkzeug nahe bringen. Sie sollen die Elemente des Programms kennenlernen und für Ihre Zwecke anwenden.

Im Kurs sollen Übungen eine große Rolle spielen um Ihnen die entsprechende Sicherheit zu vermitteln. Dabei richten wir uns im Tempo an Ihre Bedürfnisse.
Sollten Sie am Ende Kurses noch Wünsche haben, kann das Modul verlängert werden reden Sie mit dem Kursleiter.

Die Anleitung im Kurs erfolgt über Präsentationsfolien, auf denen Ihnen jeder Arbeitsschritt detailliert dargestellt wird.
Dies Folien und die dazugehörigen Dateien werden Ihnen am Ende des Kurses zur Verfügung gestellt.

freie Plätze Computer Seniorenkurs - Bildbearbeitung

Löbau, ab , .., Uhr ,Geschäftsstelle Löbau , MPZ, Medienkabinett, 0 Termin(e)

Wir haben unsere Seniorenkurse für Sie neu konzipiert. Wir bieten Ihnen mehrere Module an, die Sie wählen können. Die Module sind voneinander unabhängig. Für die Kurse ab Modul 2 sollten Sie aber über das Niveau des Moduls 1 verfügen.

Modul 5 Bildbearbeitung
Umfang 3 Veranstaltungen zu je 3UE

Die Freeware Paint.net gilt als eine der besten kostenlosen Bildbearbeiter überhaupt. In einem mehrstündigen Kurs wollen wir Ihnen diese kostenlose Software vorstellen.
Wer Paint.net das erste Mal startet, wird feststellen, dass die Optik stark an Photoshop erinnert. Viele Werkzeuge, Funktionen und Schieberegler finden sich in separaten Fenstern wieder, die frei verschoben und falls gewünscht auch geschlossen werden können. Doch nicht nur die Optik erinnert an Photoshop, sondern auch die Funktionsvielfalt. Auswahlwerkzeuge, Zauberstab, Kopier- und Klonstempel, Füllwerkzeug.

Der Kurs richtet sich an jene User, die mehr aus ihren Bildern machen wollen. Der Funktionsumfang von Paint.Net lässt für einen Einsteiger nichts zu wünschen übrig.

• Den Hauptschwerpunkt soll das kennen lernen der umfangreichen Werkzeuge sein. Dabei geht es auch um die Wechselwirkung der Werkzeuge zueinander.
• Sie können natürlich sämtliche typischen Bildoptimierungsarbeiten damit durchführen – und auch malen und zeichnen
• Aufwändigere Arbeiten lassen sich erledigen, wie beispielsweise Fotomontagen oder Retuschen,
Im Kurs erfolgt die Anleitung für die Arbeiten über umfangreiche PowerPoint – Präsentationen. So sehen Sie auf den Folien jeden Arbeitsschritt im Detail.
Am Ende des Kurses können Sie sich diese Präsentationen und die dazugehörigen Dateien auf einem Stick speichern. So können Sie jederzeit am heimischen Computer bestimmte Arbeitsschritte wieder nachvollziehen.

Anmeldung möglich Motorsägen-Kurs

Zittau, ab , .., 17.30 Uhr ,Geschäftsstelle Zittau, Salzhaus, Raum 5.16, 0 Termin(e)

Wenn Sie im Wald Ihr Brennholz günstig selbst machen wollen, gilt: Der "Motorsägen-Schein" ist Pflicht.

In diesem Kurs lernen Sie die Motorkettensäge in Theorie und Anwendung kennen. In den ersten drei Veranstaltungen erfahren Sie Wissenswertes rund um Aufbau, Funktion, Anwendungsmöglichkeiten und eventuelle Gefahren im Umgang mit der Motorkettensäge. Dabei bildet die fachgerechte Arbeitsweise und Handhabung der Motorkettensäge sowie Unfallverhütungsvorschriften und Arbeitsschutzvorschriften einen wesentlichen Schwerpunkt des Kurses. Am abschließenden Praxistag wenden Sie das Gelernte an, in dem Sie auf einer Freifläche in der Natur mit der Säge praktisch arbeiten lernen.

Kursinhalte:
Theorie:
- Aufbau der Motorsäge und Funktion der Bauteile
- Inbetriebnahme, Pflege und Wartung
- Fällung und Entastung
- Trennschnitte und Schnitttechniken
- Beachten von Sonderbedingungen
- Arbeitsschutz

Praxisteil am Samstagvormittag:
- Inbetriebnahme der Motorkettensäge
- Fällung und Entastung
- Zu Fall bringen von Hängern
- Arbeit im Bruch und Wurf
- Pflege und Wartung der Motorkettensäge

Bitte bringen Sie zu Ihrem eigenen Schutz folgende Dinge mit: schnittfeste Hose, Handschuhe, Helm, Arbeitsschutzschuhe.

Kurs abgeschlossen Ausstellung 1989 Zeitenwende: Osteuropa

Zittau, ab Do., 9.1., 15.00 Uhr ,Sparkasse Zittau, 1 Termin(e)

Das Jahr 1989 hat Europa verändert, und Europa hat sich seitdem weiter gewandelt. Die Öffnung der Mauer, die Demonstrationen in Prag, die Schüsse der rumänischen Geheimpolizei auf Bürger, die Stürmung von Stasi-Zentralen - der Fotograf Mirko Krizanovic dokumentierte Momente dieser Zeitenwende im Osten vor 30 Jahren und den folgenden Wandel.

Rasant lösten sich die kommunistischen Herrschaftssysteme Mittel- und Osteuropas auf. Diese politischen und ökonomischen Umwälzungen hatten gemeinsame Ursachen, aber sehr unterschiedliche Verläufe und Ergebnisse: In der ehemaligen DDR gelang die Revolution friedlich, in Rumänien kam es zu blutigen Kämpfen mit zahlreichen Toten und Jugoslawien zerfiel in mehreren Kriegen.

Die Bilder zeigen die Umbrüche im Osten Europas in Ausschnitten. Diese ordnet Prof. Dr. Tim Buchen mit seinen Ausstellungstexten in ein historisches Gesamtbild ein. Dieser Kontext zeigt deutlich die Besonderheit des friedlichen Charakters der Revolution in der ehemaligen DDR. Tim Buchen ist Historiker an der Technischen Universität Dresden und Experte für Osteuropa.

Link zur slpb - https://www.slpb.de/veranstaltungen/details/1492/

Ab 09.01.2020, 15:00 Uhr, in der Sparkassengeschäftsstelle Zittau.
Zu sehen dort - während der Öffnungszeiten, bis zum 12.02.2020.

Anmeldung möglich Fit für den Alltag

Löbau, ab Do., 16.1., 19.00 Uhr ,Gesundheitsstudio Löbau, Theodor-Körner-Str. 1, Löbau, 15 Termin(e)

Schwerpunkt des Kurses sind gymnastische Bewegungsformen mit unterschiedlicher Ausrichtung.
In jeder Kurseinheit findet ein Wechsel zwischen Anleitung und Demonstration durch den Kursleiter statt. Ziel ist es, verschiedene Möglichkeiten der Bewegungs- und Körpererfahrung zu erlernen und Wege zu einer dauerhaften Installierung von Bewegung im Alltag zuerlernen.

freie Plätze Weltreligion Islam - Eine Begegnung mit den Wurzeln und der Gründerzeit

Weißwasser, ab Mo., 20.1., 18.30 Uhr ,Geschäftsstelle Weißwasser, Raum 2, 1 Termin(e)

Verstärkt durch die Aufnahme von Flüchtlingen in Deutschland fragen viele Mitbürger, aus welchem gesellschaftlichen Umfeld, mit welcher religiösen Prägung und aus welchen politischen Verhältnissen die Schutzsuchenden zu uns kommen. Die dreiteilige Vortragsreihe geht auf die Grundlagen der Religion des Islams ein und zieht daraus Schlüsse für den alltäglichen Islam der Gegenwart.

Die Vorträge sind zwar thematisch zusammenhängend, jedoch nicht aufeinander aufbauend. Jeder Vortrag kann einzeln gebucht werden.

Themenabend 3: Was wird in den Moscheen gepredigt? - Einblicke in den politischen Islam
Welches Bild vermitteln uns die Medien vom Islam? Entspricht dieses Bild der Wirklichkeit, oder werden wir in die Irre geführt? "Der Islam", den es so nicht gibt, ist ganz anders. Aber wie? Diesen Fragen wollen wir nachgehen.

Anmeldung bis 14.01.2020 erforderlich.

Seite 1 von 36

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

KONTAKT

Volkshochschule Dreiländereck
Geschäftsstelle Löbau

Poststraße 8
02708 Löbau

Telefon: 03585 41 77 18
Fax: 03585 41 77 441
E-Mail: info@vhs-dle.de
Facebook VHS DLE
Abweichende Anschriften der weiteren Standorte finden Sie hier: Link

ÖFFNUNGSZEITEN

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle Löbau während des Semesters:

Montag und Freitag
09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00
Mittwoch
09:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00

Abweichende Zeiten der weiteren Standorte finden Sie hier: Link

VHS
Bundesamt für Migration
language test