Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 14.09.2020:

Seite 1 von 2

Kurs abgeschlossen Kontrovers vor Ort: Wie viele Wölfe verträgt Sachsen?

Löbau, ab Mo., 14.9., 19.00 Uhr ,Geschäftsstelle Löbau , Fundus, 1 Termin(e)

Der Wolf ist wieder da. Seit 2000 wächst seine Population in Sachsen kontinuierlich. Die Ökologen feiern es als einen der größten Umweltschutzerfolge. Die Menschen vor Ort sehen sich gefährdet und von der Politik allein gelassen. Zur Diskussion stellen sich:
- Dr. David Greve, Geschäftsführer des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Landesverband Sachsen e.V.
- Gabriela Lebsa, Vertreterin der Bürgerinitiative für die Begrenzung der Wolfspopulation
- Vanessa Ludwig, Referentin Öffentlichkeitsarbeit der Fachstelle Wolf.
Es moderiert:
- Alexandra Gerlach, freie Journalistin.

Der Wolf steht in Europa unter strengem Schutz. Der Freistaat Sachsen balanciert zwischen diesem Anspruch und dem Schutz der Nutztiere. Er spricht Empfehlungen für Schutzmaßnahmen aus und gewährt die Übernahme der kompletten Kosten dafür. Auch nach Wolfsrissen bekommen Weidentierhalter Entschädigungen. Die vorgeschriebenen Maßnahmen bieten allerdings keinen 100-prozentigen Schutz. Die Bauernverbände sehen die Entwicklung des sächsischen Wolfsbestandes unter anderem als eine Bedrohung für die Schäferberufe, die Existenz von Familien und Betrieben und damit auch die Versorgung und die Landschatzpflege. Deren Forderung nach Kontrolle des Bestandes teilt auch ein Teil der Bevölkerung im ländlichen Raum. In Europa gibt es bereits Länder, in denen die Jagd auf den Wolf ab einer bestimmten Population zugelassen ist. Natur- und Tierschutzorganisationen lehnen das ab. Sie empfehlen, dass der Abschuss nur in Ausnahmefällen genehmigt wird.
Diskutieren Sie mit und suchen Sie gemeinsam mit den Fachleuten nach möglichen Kompromissen für Mensch und Wolf.

Um Anmeldung wird gebeten, da nur begrenzte Raumkapazitäten zur Verfügung stehen.

auf Warteliste Atelierzeit - Malerei und Grafik - Kurs

Weißwasser, ab Mo., 14.9., 17.00 Uhr ,Geschäftsstelle Weißwasser, Raum 3, 8 Termin(e)

Angebot für Anfänger und Fortgeschrittene
Im Mittelpunkt steht die eigene schöpferische Tätigkeit. Die Theorien sind an die praktische Arbeit gebunden. Linie und Fläche, Körper und Raum, Perspektive, Farbe, Komposition, Harmonie und Kontraste, Form und Inhalt sind Grundlagen der Gestaltung.
Themen: Stillleben, Porträt, Selbstporträt, Figur-Gruppenbild-Landschaft, Thematisches Arbeiten nach Wahl.
Arbeitsmittel/Techniken: Kohle-Kohlezeichnung, Bleistift-Bleistiftzeichnung, Tusche-Feder-u. Pinselzeichnung, Gouache-Malerei

Bitte bringen Sie alle Ihre vorhandenen Malutensilien sowie Skizzenpapier und feste A4/A5 Unterlage mit.

auf Warteliste Hatha Yoga

Zittau, ab Mo., 14.9., 15.15 Uhr ,Geschäftsstelle Zittau, Salzhaus, Raum 4.07, Mehrzweckraum, 10 Termin(e)

Yoga ist eine jahrtausendalte Methode, die mit gezielten Übungen und Haltungen Kreislauf, Organe und Muskeln anregt. Diese Übungen können von jedem Menschen bis ins hohe Alter ausgeführt werden. Der Übende kann Ruhe, Konzentration und Entspannung finden und Freude mit in den Alltag nehmen.

Mitzubringen sind: bequeme Kleidung, Decke, kleines Kissen

auf Warteliste Rückenfit - Wirbelsäulengymnastik

Niesky, ab Mo., 14.9., 16.00 Uhr ,Geschäftsstelle Niesky, Kursraum 1.01 Bewegungsraum, 10 Termin(e)

Mit vielfältiger Körperwahrnehmung und wohltuenden Bewegungsübungen lernen Sie verschiedene Möglichkeiten zur Rückengesundheit kennen, welche sich leicht in den Alltag integrieren lassen. Es werden Anregungen und Tipps für die Praxis gegeben und mehrere Übungsreihen angeboten, um zu Hause aus allen Alternativen Ihr eigenes Programm zusammen zu stellen.
Mitzubringen sind: feste Turnschuhe, Handtuch/ Decke, bequeme Kleidung

Anmeldung möglich Rückenfit - Wirbelsäulengymnastik

Niesky, ab Mo., 14.9., 17.15 Uhr ,Geschäftsstelle Niesky, Kursraum 1.01 Bewegungsraum, 10 Termin(e)

Mit vielfältiger Körperwahrnehmung und wohltuenden Bewegungsübungen lernen Sie verschiedene Möglichkeiten zur Rückengesundheit kennen, welche sich leicht in den Alltag integrieren lassen. Es werden Anregungen und Tipps für die Praxis gegeben und mehrere Übungsreihen angeboten, um zu Hause aus allen Alternativen Ihr eigenes Programm zusammen zu stellen.
Mitzubringen sind: feste Turnschuhe, Handtuch/ Decke, bequeme Kleidung

Anmeldung möglich A1.4 Englisch Grundkurs für Ältere

Löbau, ab Mo., 14.9., 8.00 Uhr ,Geschäftsstelle Löbau , Kursraum K 2, 13 Termin(e)

Abschluss des Einsteigerbereiches: Im letzten Kurs der Niveaustufe A1 fassen Sie die Grundlagen aus den Anfängerkursen zusammen und festigen diese.
Durch Wiederholung und Erweiterung reichen Ihre Kenntnisse am Ende des Kurses um einfache Sätze zu verstehen und Sie können ebenso einfach antworten. Sie verwenden Redewendungen und einfache grammatische Strukturen sicher und meistern damit Themen und Situationen, die Ihnen im Alltag, im Beruf oder auf Reisen häufig begegnen. Sie haben nun einen Grundwortschatz und eine Basisgrammatik und können mir Selbstvertrauen auf Englisch kommunizieren.
Um an diesem Kurs teilzunehmen sollten Sie etwa drei Semester Vorkenntnisse des Englischen haben oder einfache Grundkenntnisse der Sprache mitbringen.
Für die Teilnahme sollten Sie Vorkenntnisse von etwa zwei Semestern Englisch an der VHS oder anderswo Grundlagen der englischen Sprache erworben haben.
Er richtet sich speziell an ältere Teilnehmer/-innen.

freie Plätze B1 Englisch zur Auffrischung für Ältere

Löbau, ab Mo., 14.9., 9.40 Uhr ,Geschäftsstelle Löbau , Kursraum K 2, 12 Termin(e)

Wieso ein Kurs zur Auffrischung?
Wer schon einmal eine Sprache gelernt hat und nun wieder aufgreifen möchte, lernt anders als Anfänger! Denn Ihre Vorkenntnisse sind, wenn auch verschüttet, eine gute Basis für die Reaktivierung Ihrer Fertigkeiten. Unsere Auffrischungskurse sind daher entsprechend aufgebaut und setzen dort an, wo sprachliche Unsicherheiten beginnen. Sie frischen gezielt die Themenbereiche auf, die Sie benötigen, um sich bald wieder angemessen zu verständigen.
In Reisesituationen fällt es Ihnen leichter, auch kompliziertere Sachverhalte kurz zu erläutern, bspw. bei Beschwerden oder der Reiseplanung.

Voraussetzung: Vorkenntnisse im Bereich A2 der GER.

Anmeldung möglich B1 Englisch zur Auffrischung für Ältere

Löbau, ab Mo., 14.9., 11.15 Uhr ,Geschäftsstelle Löbau , Kursraum K 2, 12 Termin(e)

Wieso ein Kurs zur Auffrischung?
Wer schon einmal eine Sprache gelernt hat und nun wieder aufgreifen möchte, lernt anders als Anfänger! Denn Ihre Vorkenntnisse sind, wenn auch verschüttet, eine gute Basis für die Reaktivierung Ihrer Fertigkeiten. Unsere Auffrischungskurse sind daher entsprechend aufgebaut und setzen dort an, wo sprachliche Unsicherheiten beginnen. Sie frischen gezielt die Themenbereiche auf, die Sie benötigen, um sich bald wieder angemessen zu verständigen.
In Reisesituationen fällt es Ihnen leichter, auch kompliziertere Sachverhalte kurz zu erläutern, bspw. bei Beschwerden oder der Reiseplanung.

Voraussetzung: Vorkenntnisse im Bereich A2 der GER.

freie Plätze B1 Englisch Konversation für Fortgeschrittene

Löbau, ab Mo., 14.9., 16.45 Uhr ,Geschäftsstelle Löbau , Fundus, 12 Termin(e)

Auch wer das Sprechen von Anfang an konsequent übt, wird feststellen, dass freie mündliche Äußerungen meistens schwieriger sind als andere Lernbereiche in der Fremdsprache.
Sie lernen, sich auf Englisch flüssiger zu verständigen, Gespräche in Gang zu halten und zum Beispiel Vokabellücken mithilfe bestimmter Techniken zu überbrücken. Am Beispiel vertrauter Alltagssituationen werden nicht nur vielseitig verwendbare Floskeln gelernt, sondern auch Vokabular und Grammatik wiederholt und erweitert. Gewinnen Sie also mehr Selbstvertrauen im Umgang mit englischsprachigen Bekannten, Geschäftspartnern oder auf Reisen.
Zur Teilnahme an diesem Kurs sollten Sie solide Grundkenntnisse der englischen Sprache auf Niveau A2 haben. Zum Beispiel durch mehrere Jahre Kurse an der Volkshochschule.

Anmeldung möglich A2.4 Spanisch Aufbaukurs

Löbau, ab Mo., 14.9., 17.15 Uhr ,Geschäftsstelle Löbau , Kursraum K 5, 12 Termin(e)

Abschluss des Niveaus A2: Sie wiederholen die Kenntnisse der Stufe und können in Alltagssituationen sicher kommunizieren.
Am Ende des Kurses haben Sie die Niveaustufe A2 abgeschlossen. Sie können sich in verschiedensten Situationen verständigen und Informationen zu vielfältigen Themen weitergeben, wenn auch noch auf einfache Weise. Auch die Inhalte von Durchsagen oder Zeitungen können Sie erfassen. Fahrpläne, Speisekarten oder Prospekte stellen für Sie kaum noch ein Problem dar. In alltäglichen Situationen fällt Ihnen das Kommunizieren immer leichter.
Um an diesem Kurs teilzunehmen, sollten Sie Vorkenntnisse auf Niveau A2 haben. Dazu können Sie etwa 6-8 Volkshochschulsemester besucht haben oder die Kenntnisse anderweitig erworben haben.

Seite 1 von 2

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

KONTAKT

Volkshochschule Dreiländereck
Geschäftsstelle Löbau

Poststraße 8
02708 Löbau

Telefon: 03585 41 77 18
Fax: 03585 41 77 441
E-Mail: info@vhs-dle.de
Facebook VHS DLE
Abweichende Anschriften der weiteren Standorte finden Sie hier: Link

ÖFFNUNGSZEITEN

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle Löbau während des Semesters:

Montag und Freitag
09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00
Mittwoch
09:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00

Abweichende Zeiten der weiteren Standorte finden Sie hier: Link

VHS
Bundesamt für Migration
language test