Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 16.10.2017:

Seite 1 von 1

Kurs abgeschlossen Veranstaltungsreihe Religion - aufgeklärt und weltoffen: Der Tod im Bild

Zittau, ab Mo., 16.10., 18.00 Uhr ,Geschäftsstelle Zittau, Salzhaus, Raum 4.02, byod, 1 Termin(e)

Zur Theologie der Zittauer Epitaphien
In Begleitung der Epochenausstellung "Ganz anders" - Die Reformation in der Oberlausitz der Städtischen Museen Zittau mit dem kostbaren Epitaphienschatz in der Mitte steht auch eine eher unbequeme Themengruppe im Raum: Sterben, Tod und Erinnerung. Welche theologische Deutung transportieren die Bilder vom Leben und vom Tod, welche Hoffnung vermitteln sie? (Pfarrer Dr. Christian Mai)

Anmeldung möglich Rückhalt - Wirbelsäulengymnastik

Niesky, ab Mo., 16.10., 16.00 Uhr ,Geschäftsstelle Niesky, Kursraum 1.01 Bewegungsraum, 8 Termin(e)

Wir trainieren Rücken-, Beckenboden-, Bauchmuskeln, Beine und Po sowie den Schultergürtel. Ziel ist es, eine koordinativ und konditionell belastbare Muskulatur aufzubauen, die unseren Anforderungen in Berufsleben und Alltag standhält und uns auch bei Freizeitsportaktivitäten unterstützt. Entspannungsübungen runden die jeweiligen Übungseinheiten ab.

Anmeldung möglich A1.4 Englisch Grundkurs (Senioren/Vormittag)

Löbau, ab Mo., 16.10., 8.30 Uhr ,Geschäftsstelle Löbau , Kursraum K 2, 12 Termin(e)

Abschluss des Einsteigerbereiches: Im letzten Kurs der Niveaustufe A1 fassen Sie die Grundlagen aus den Anfängerkursen zusammen und festigen diese.
Durch Wiederholung und Erweiterung reichen Ihre Kenntnisse am Ende des Kurses um einfache Sätze zu verstehen und Sie können ebenso einfach antworten. Sie verwenden Redewendungen und einfache grammatische Strukturen sicher und meistern damit Themen und Situationen, die Ihnen im Alltag, im Beruf oder auf Reisen häufig begegnen. Sie haben nun einen Grundwortschatz und eine Basisgrammatik und können mir Selbstvertrauen auf Englisch kommunizieren.
Um an diesem Kurs teilzunehmen sollten Sie etwa drei Semester Vorkenntnisse des Englischen haben oder einfache Grundkenntnisse der Sprache mitbringen.
Für die Teilnahme sollten Sie Vorkenntnisse von etwa zwei Semestern Englisch an der VHS oder anderswo Grundlagen der englischen Sprache erworben haben.
Er richtet sich speziell an ältere Teilnehmer/-innen.

Anmeldung möglich A1.1 Polnisch für Anfänger

Niesky, ab Mo., 16.10., 17.00 Uhr ,Geschäftsstelle Niesky, Kursraum 2.02, 12 Termin(e)

Serdecznie witamy! Steigen Sie in die Sprache unseres Nachbarlandes ein und lernen Sie die Grundlagen der polnischen Sprache.
Am Ende des Kurses können Sie grundlegende Situationen des Alltags mit einfachen Worten meistern. Sie üben die korrekte Aussprache der polnischen Buchstaben und Sonderzeichen, legen sich einen ersten Grundwortschatz an und üben einfache grammatische Strukturen, die Sie für die unmittelbare Verständigung benötigen. In lockerer Atmosphäre konzentrieren Sie sich auf praktisch orientierte Szenarien und entwickeln dadurch das Sprechen und Hörverstehen.
Unser Kurs für Anfänger ohne Vorkenntnisse richtet sich an Interessierte, die für berufliche oder private Zwecke den Einstieg in die polnische Sprache suchen.

Anmeldung möglich Lehrgang: Geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung

Zittau, ab Mo., 16.10., 17.00 Uhr ,Geschäftsstelle Zittau, Salzhaus, Raum 4.12, 28 Termin(e)

Sie möchten
- sich im Bereich der Finanzbuchführung weiterbilden und einen anerkannten Abschluss erhalten?
- aktuelle und praxisrelevante Kenntnisse der Finanzbuchführung erwerben?
- betriebliche Buchungsvorgänge gezielt bearbeiten und sinnvoll auswerten?
- auch ohne Vorkenntnisse in der Finanzbuchführung einsteigen?

Dann ist dieser Lehrgang genau das richtige für Sie!

Um den Abschluss "Geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung (Xpert Business)" zu erwerben, kombinieren Sie folgende Module:
- Finanzbuchführung (1)
- Finanzbuchführung (2)
- Finanzbuchführung (3) EDV (Lexware/DATEV)

Die Zertifikate Finanzbuchführung (2) und (3) sind für diesen Abschluss verpflichtend.

Kursinhalte im Überblick:

Finanzbuchhaltung (1) - Xpert Business
Der Grundkurs führt umfassend, systematisch und praxisbezogen in die doppelte Buchführung ein.
Schwerpunkte: rechtliche Bestimmungen, Organisation der Buchführung (vom Beleg zur Bilanz / Kontenrahmen), Inventur, Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung, Buchungen auf Bestands- und Erfolgskonten, Umsatzsteuer, Buchungen im Warenverkehr, Abschreibung.

Finanzbuchhaltung (2) - Xpert Business
Der Aufbaukurs vertieft systematisch und praxisbezogen Ihre Buchhaltungskenntnisse. Ziel ist das Verständnis buchhalterischer Zusammenhänge, um laufende Buchungsfälle und Abschlussbuchungen in Handel, Industrie und Verwaltung fachgerecht lösen zu können.
Schwerpunkte: Warenverkehr (Rücksendungen, Skonto, Versandspesen), Lohn- und Gehaltsbuchungen, Forderungsabschreibung, Abgrenzungen, Betriebsübersicht, Jahresabschlussbuchungen.

Finanzbuchhaltung (3) EDV (Lexware/DATEV) - Xpert Businness
Sie lernen systematisch und praxisbezogen Ihre Buchhaltung am PC einzurichten.
Inhalte: Anlegen der Stammdaten, Konten und Buchungstexte, Buchung von Geschäftsvorfällen, Arbeiten mit Lexware- oder DATEV-Kontenplänen, Umsatzsteuervoranmeldung.

Alle 3 Module sind auch einzeln buchbar. Dies ermöglicht Ihnen, die Kurse entsprechend Ihren Vorkenntnissen und Ihrem Weiterbildungsziel auszuwählen. Xpert Business Prüfungen können Sie im Anschluss an jeden dieser Kurse ablegen. Die Kursdaten zu den einzelnen Modulen finden Sie in unserem weiteren Kursangebot.

Teilnahmevoraussetzungen zum Lehrgang: keine

Im Kursentgelt sind die Prüfungsgebühren in Höhe von 78,00 Euro für 2 Modulprüfungen enthalten!

Kursmaterialien (Sammelbestellung zu Kursbeginn möglich. Geld bitte am 1. Kurstag mitbringen.)
"Finanzbuchführung 1" Lehrbuch, Edumedia Verlag, 22,95 Euro.
"Finanzbuchführung 2" Lehrbuch, Edumedia Verlag, 22,95 Euro.
"Finanzbuchführung mit DATEV pro", Edumedia Verlag, 22,95 Euro
oder
"Finanzbuchführung mit Lexware", Edumedia Verlag, 22,95 Euro.

Wichtig: Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie im Modul 3 "Finanzbuchführung (3) EDV" mit DATEV oder Lexware arbeiten möchten.

Für weitere Informationen oder Rückfragen wenden Sie sich bitte an Anja Schmidt, Fachbereichsleiterin Beruf - Tel: 03585/4177-443 (Löbau) bzw. 03583/512205 (Zittau) oder per E-Mail an: anja.schmidt@vhs-dle.de

Finanzielle Förderung möglich!
Nutzen Sie die Bildungsprämie, mit der Sie u.U. 50 % des Kursentgeltes sparen können. Vereinbaren Sie Ihren Beratungstermin mit Herrn Weber unter Tel: 03585/417718.

Anmeldung möglich Finanzbuchführung 1

Zittau, ab Mo., 16.10., 17.00 Uhr ,Geschäftsstelle Zittau, Salzhaus, Raum 4.12, 10 Termin(e)

Zielgruppe: Personen ohne Erfahrungen bzw. mit geringen Vorkenntnissen in der Buchhaltung, die Grundlagenwissen erwerben wollen, um eigenständig in der Buchhaltung arbeiten zu können.

Dieser Kurs ist der klassische Einstieg für eine berufliche Qualifikation im kaufmännischen Bereich. Sie erwerben grundlegende Kenntnisse und Fertigkeiten der Buchführung und erhalten einen Einblick in die steuerlichen Pflichten eines Unternehmens. In zahlreichen Beispielen und Übungsaufgaben aus der betrieblichen Praxis trainieren Sie das neu erworbene Wissen und wenden es direkt an. Die in diesem Kurs erworbenen Fachkompetenzen bilden die Grundlage für das weiterführende Modul Finanzbuchführung 2.

Es sind keine fachspezifischen Vorkenntnisse oder Berufserfahrung erforderlich.

Kursinhalte:
- gesetzliche / organisatorische Grundlagen der Buchführung
- Inventur, Inventar, Bilanz
- Buchen auf Bestandskonten
- Erfolgskonten und GuV
- Buchen auf Warenkonten
- Systematik der Umsatzsteuer
- Besonderheiten im Warenverkehr
- Privatkonten
- Nicht und beschränkt abzugsfähige Betriebsausgaben
- Personalkosten
- Steuern
- Buchen mit Belegen

Im Anschluss an diesen Kurs können Sie optional die Xpert Business Prüfung ablegen. Über die bestandene Prüfung erhalten Sie das Zertifikat "Xpert Business - Finanzbuchführung (1)". Die Prüfungsgebühr beträgt 39,- Euro, welche Sie dann zusätzlich zahlen.

Kursmaterialien: "Finanzbuchführung 1" Lehrbuch, Edumedia Verlag, 22,95 Euro. (Sammelbestellung zu Kursbeginn möglich. Bitte Geld am 1. Kurstag mitbringen.)

Finanzielle Förderung möglich!
Nutzen Sie die Bildungsprämie, mit der Sie u.U. 50 % des Kursentgeltes sparen können. Vereinbaren Sie Ihren Beratungstermin mit Herrn Weber unter Tel: 03585/417718.

Kurs abgeschlossen SW - Quantitative Sachverhalte

Zittau, ab Mo., 16.10., 9.30 Uhr ,Geschäftsstelle Zittau, Salzhaus, Barrierefreie Lernwerkstatt, 20 Termin(e)

In diesem Kurs sollen Sie das Zählen lernen.

Sie zählen Dinge ab und teilen sie in gleich große Gruppen.

Das ist wichtig wenn Sie zum Beispiel kochen möchten oder

einkaufen gehen wollen.

Sie lernen die Uhr-Zeit kennen.

Das ist wichtig wenn Sie allein mit dem Bus fahren.

So lernen Sie wann der Bus kommt.

Die Lehrerin hilft Ihnen auch Bus-Fahr-Pläne zu lesen.

Wenn Sie sich für diesen Kurs interessieren sprechen Sie vorher mit Ihrer Familie oder Ihrem Betreuer.

Kurs abgeschlossen Informationsveranstaltung - Einführung in die Naturpädagogik

Zittau, ab Mo., 16.10., 17.00 Uhr ,Geschäftsstelle Zittau, Salzhaus, Raum 4.02, byod, 1 Termin(e)

Geprägt von den "Erlebnissen" des Medienzeitalters, haben unsere Kinder immer seltener einen direkten Zugang zur Natur. Von pädagogischer Seite wird dieser Mangel bereits seit langem wahrgenommen und thematisiert. Langsam entwickelt sich auch das allgemeine Interesse an pädagogisch motivierten Naturaufenthalten.

Immer mehr Waldkindergärten entstehen, zunehmend werden in Kindereinrichtungen und auch Schulen Wald- und Wiesentage, Naturwochen und fächerübergreifende Natur-Projekttage durchgeführt. Mit dem wachsenden Bedarf steigen aber auch die Ansprüche an die Qualität der unterschiedlichen Projekte und damit auch die naturpädagogischen Anforderungen an die Fachkräfte, die sie organisieren und durchführen.

In der Informationsveranstaltung, die sich an pädagogische Fachkräfte als auch an interessierte Eltern wendet, stellt die Naturschule Sachsen ihre Jahres-Fortbildung Naturpädagogik vor.

Dozentin ist Frau Uta Pleschak, die in der Naturschule Sachsen als Naturpädagogin tätig ist.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

KONTAKT

Volkshochschule Dreiländereck
Geschäftsstelle Löbau

Poststraße 8
02708 Löbau

Telefon: 03585 41 77 18
Fax: 03585 41 77 441
E-Mail: info@vhs-dle.de
Facebook VHS DLE
Abweichende Anschriften der weiteren Standorte finden Sie hier: Link

ÖFFNUNGSZEITEN

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle Löbau während des Semesters:

Montag und Freitag
09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 17:00
Mittwoch
09:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00

Abweichende Zeiten der weiteren Standorte finden Sie hier: Link

VHS
Bundesamt für Migration
language test