Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 29.10.2018:

Seite 1 von 1

freie Plätze Veranstaltungsreihe Religion - aufgeklärt und weltoffen: Jauchzet, frohlocket

Zittau, ab Mo., 29.10., 18.00 Uhr ,Geschäftsstelle Zittau, Salzhaus, Raum 5.15, 1 Termin(e)

Zum musikalischen Projekt "Weihnachtsoratorium von J. S. Bach" im Zittauer Land zum 3. Advent ist diese begleitende Veranstaltung gedacht. Hintergründe, Noten und Texte des Werkes werden vom Projektleiter Kantor Volker Heinrich erläutert. (Volker Heinrich, Jonsdorf)

Anmeldung möglich Lehrgang: Geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung

Zittau, ab Mo., 29.10., 17.00 Uhr ,Geschäftsstelle Zittau, Salzhaus, Raum 4.12, 30 Termin(e)

Sie möchten
- sich im Bereich der Finanzbuchführung weiterbilden und einen anerkannten Abschluss erhalten?
- aktuelle und praxisrelevante Kenntnisse der Finanzbuchführung erwerben?
- betriebliche Buchungsvorgänge gezielt bearbeiten und sinnvoll auswerten?
- auch ohne Vorkenntnisse in der Finanzbuchführung einsteigen?

Dann ist dieser Lehrgang genau das richtige für Sie!

Um den Abschluss "Geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung (Xpert Business)" zu erwerben, kombinieren Sie folgende Module:
- Finanzbuchführung (1)
- Finanzbuchführung (2)
- Finanzbuchführung (3) EDV (Lexware/DATEV)

Die Zertifikate Finanzbuchführung (2) und (3) sind für diesen Abschluss verpflichtend.

Kursinhalte im Überblick:

Finanzbuchhaltung (1) - Xpert Business
Der Grundkurs führt umfassend, systematisch und praxisbezogen in die doppelte Buchführung ein.
Schwerpunkte: rechtliche Bestimmungen, Organisation der Buchführung (vom Beleg zur Bilanz / Kontenrahmen), Inventur, Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung, Buchungen auf Bestands- und Erfolgskonten, Umsatzsteuer, Buchungen im Warenverkehr, Abschreibung.

Finanzbuchhaltung (2) - Xpert Business
Der Aufbaukurs vertieft systematisch und praxisbezogen Ihre Buchhaltungskenntnisse. Ziel ist das Verständnis buchhalterischer Zusammenhänge, um laufende Buchungsfälle und Abschlussbuchungen in Handel, Industrie und Verwaltung fachgerecht lösen zu können.
Schwerpunkte: Warenverkehr (Rücksendungen, Skonto, Versandspesen), Lohn- und Gehaltsbuchungen, Forderungsabschreibung, Abgrenzungen, Betriebsübersicht, Jahresabschlussbuchungen.

Finanzbuchhaltung (3) EDV (Lexware/DATEV) - Xpert Businness
Sie lernen systematisch und praxisbezogen Ihre Buchhaltung am PC einzurichten.
Inhalte: Anlegen der Stammdaten, Konten und Buchungstexte, Buchung von Geschäftsvorfällen, Arbeiten mit Lexware- oder DATEV-Kontenplänen, Umsatzsteuervoranmeldung.

Alle 3 Module sind auch einzeln buchbar. Dies ermöglicht Ihnen, die Kurse entsprechend Ihren Vorkenntnissen und Ihrem Weiterbildungsziel auszuwählen. Xpert Business Prüfungen können Sie im Anschluss an jeden dieser Kurse ablegen. Die Kursdaten zu den einzelnen Modulen finden Sie in unserem weiteren Kursangebot.

Teilnahmevoraussetzungen zum Lehrgang: keine

Im Kursentgelt sind die Prüfungsgebühren in Höhe von 78,00 Euro für 2 Modulprüfungen enthalten!

Kursmaterialien (Sammelbestellung zu Kursbeginn möglich. Geld bitte am 1. Kurstag mitbringen.)
"Finanzbuchführung 1" Lehrbuch, Edumedia Verlag, 22,95 Euro.
"Finanzbuchführung 2" Lehrbuch, Edumedia Verlag, 22,95 Euro.
"Finanzbuchführung mit DATEV pro", Edumedia Verlag, 22,95 Euro
oder
"Finanzbuchführung mit Lexware", Edumedia Verlag, 22,95 Euro.

Wichtig: Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie im Modul 3 "Finanzbuchführung (3) EDV" mit DATEV oder Lexware arbeiten möchten.

Für weitere Informationen oder Rückfragen wenden Sie sich bitte an Anja Schmidt, Fachbereichsleiterin Beruf - Tel: 03585/4177-443 (Löbau) bzw. 03583/512205 (Zittau) oder per E-Mail an: anja.schmidt@vhs-dle.de

Finanzielle Förderung möglich!
Nutzen Sie die Bildungsprämie, mit der Sie u.U. 50 % des Kursentgeltes sparen können. Vereinbaren Sie Ihren Beratungstermin mit Herrn Weber unter Tel: 03585/417718.

freie Plätze Finanzbuchführung 1

Zittau, ab Mo., 29.10., 17.00 Uhr ,Geschäftsstelle Zittau, Salzhaus, Raum 4.12, 10 Termin(e)

Zielgruppe: Personen ohne Erfahrungen bzw. mit geringen Vorkenntnissen in der Buchhaltung, die Grundlagenwissen erwerben wollen, um eigenständig in der Buchhaltung arbeiten zu können.

Dieser Kurs ist der klassische Einstieg für eine berufliche Qualifikation im kaufmännischen Bereich. Sie erwerben grundlegende Kenntnisse und Fertigkeiten der Buchführung und erhalten einen Einblick in die steuerlichen Pflichten eines Unternehmens. In zahlreichen Beispielen und Übungsaufgaben aus der betrieblichen Praxis trainieren Sie das neu erworbene Wissen und wenden es direkt an. Die in diesem Kurs erworbenen Fachkompetenzen bilden die Grundlage für das weiterführende Modul Finanzbuchführung 2.

Es sind keine fachspezifischen Vorkenntnisse oder Berufserfahrung erforderlich.

Kursinhalte:
- gesetzliche / organisatorische Grundlagen der Buchführung
- Inventur, Inventar, Bilanz
- Buchen auf Bestandskonten
- Erfolgskonten und GuV
- Buchen auf Warenkonten
- Systematik der Umsatzsteuer
- Besonderheiten im Warenverkehr
- Privatkonten
- Nicht und beschränkt abzugsfähige Betriebsausgaben
- Personalkosten
- Steuern
- Buchen mit Belegen

Im Anschluss an diesen Kurs können Sie optional die Xpert Business Prüfung ablegen. Über die bestandene Prüfung erhalten Sie das Zertifikat "Xpert Business - Finanzbuchführung (1)". Die Prüfungsgebühr beträgt 39,- Euro, welche Sie dann zusätzlich zahlen.

Kursmaterialien: "Finanzbuchführung 1" Lehrbuch, Edumedia Verlag, 22,95 Euro. (Sammelbestellung zu Kursbeginn möglich. Bitte Geld am 1. Kurstag mitbringen.)

Finanzielle Förderung möglich!
Nutzen Sie die Bildungsprämie, mit der Sie u.U. 50 % des Kursentgeltes sparen können. Vereinbaren Sie Ihren Beratungstermin mit Herrn Weber unter Tel: 03585/417718.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

KONTAKT

Volkshochschule Dreiländereck
Geschäftsstelle Löbau

Poststraße 8
02708 Löbau

Telefon: 03585 41 77 18
Fax: 03585 41 77 441
E-Mail: info@vhs-dle.de
Facebook VHS DLE
Abweichende Anschriften der weiteren Standorte finden Sie hier: Link

ÖFFNUNGSZEITEN

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle Löbau während des Semesters:

Montag und Freitag
09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00
Mittwoch
09:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00

Abweichende Zeiten der weiteren Standorte finden Sie hier: Link

VHS
Bundesamt für Migration
language test