Auftakt Heilpädagogische Zusatzqualifikation (HPZ)

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Donnerstag, 22. Juli 2021 17:00–19:00 Uhr

Kursnummer 21FE5800LL
Kursleitung
Datum Donnerstag, 22.07.2021 17:00–19:00 Uhr

Pausen nach Absprache

Entgelt kostenlos
Ort online

Kurs weiterempfehlen


Auftaktveranstaltung - vor dem Kurs!
Die heilpädagogische Zusatzqualifikation (HPZ-2003) soll den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
von Kindertageseinrichtungen, die Kinder zur Integration aufnehmen, Handlungskompetenzen
zur Erfüllung von Aufgaben bei der Erziehung, Bildung, Förderung, Pflege
und Betreuung von behinderten oder von Behinderung bedrohten Kindern vermitteln.
Darüber hinaus soll sie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Behindertenhilfe und
der stationären Pflegeeinrichtungen, in denen volljährige Menschen mit Behinderungen
gepflegt und betreut werden, Kompetenzen zur Erfüllung von Aufgaben bei der
Pflege und Betreuung vermitteln.
Die heilpädagogische Zusatzqualifikation ist eine vom Sächsischen Staatsministerium
für Soziales empfohlene Fortbildung.


Zulassungsvoraussetzungen
- abgeschlossene Berufsausbildung im pflegerischen, sozialpflegerischen oder sozialpädagogischen Bereich und
- mindestens einjährige berufliche Tätigkeit
- zwei Praktika (Nähere Informationen hierzu erfahren Sie bei uns oder in den "Empfehlungen des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales zur Durchführung der heilpädagogischen Zusatzqualifikation (HPZ-2003) Vom 28. August 2003".)

Kursleitung


nach oben

Volkshochschule Dreiländereck
Kultur- und
Weiterbildungsgesellschaft mbH

Poststraße 8
02708 Löbau

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 03585 41 77 440
Fax: 03585 41 77 441

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG