Gobalisierung - Chancen, Risiken und Wege im "globalen Dorf"

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Dienstag, 27. April 2021 18:30–20:45 Uhr

Kursnummer 21FA1401WW
Dozent Arkadiusz Lisowski
Datum Dienstag, 27.04.2021 18:30–20:45 Uhr
Entgelt 12,00 EUR
Ort

Geschäftsstelle Weißwasser
Jahnstraße 50
02943 Weißwasser
Raum 2

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Globalisierung - früher ein schillernder Begriff, heute alltägliche Wirklichkeit. Was sind aber genau ihre Ursachen, Triebfedern und Folgen für uns? Menschengemachte technologische Errungenschaften in Kommunikation, Information und Transport fördern die ungleiche Verteilung des Reichtums. Schnell stellt sich das Gefühl ein, dem Prozess der globalen Vernetzung ausgeliefert zu sein. Doch es gibt sie, die Möglichkeiten der Mitgestaltung und der bewussten Entscheidung im eigenen Handeln.
Der Themenabend beleuchtet unterschiedliche Facetten der globalen Welt. Der Referent lässt Sie hinter die Kulissen der Global Cities schauen und diskutiert an aktuellen Fallbeispielen die sich eröffnenden Chancen, aber auch die Folgen für Menschenrechte und demokratische Mitbestimmung.
Die Globalisierung, so sagt er, ist eine Herausforderung für Politik und Zivilgesellschaft. Nicht weniger, aber auch nicht mehr. Vortrag mit Diskussion.
Anmeldung bis 16.04.2021 unbedingt erforderlich.

Arkadiusz Lisowski Dozent


nach oben

Volkshochschule Dreiländereck
Kultur- und
Weiterbildungsgesellschaft mbH

Poststraße 8
02708 Löbau

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 03585 41 77 440
Fax: 03585 41 77 441

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG