Skip to main content
©

Oelmann, Daniel

Loading...
Veranstaltungsreihe: Die Kunst das Leben zu genießen!
Do. 12.09.2024 16:00
wechselnde Kursorte

Die Veranstaltungsreihe startet mit einem Ausflug in die Natur rund um den Spitzberg. Wir erfahren Wissenswertes zu Wildfrüchten und deren Verwendung. Im zweiten Termin geht es um regional hergestellte Rohstoffe und was daraus mit Liebe, Zeit und Geduld entstehen kann. Die Reihe wird abgeschlossen mit einer sportlichen Einheit zur Förderung von Geist und Fitness mit dem Erlebnistanz. Wildfrüchte - Energiequelle für Körper und Seele Der Herbst verwöhnt uns mit allerlei Wildfrüchten. Unseren Blick dafür schärft die Kräuterpädagogin Frau Mücke auf dem Streifzug durch die Heckenlandschaft am Oderwitzer Spitzberg. Sie gibt Tipps zu Früchten, die Sie hier finden, und erklärt wie Sie diese nutzen und zu Hause verarbeiten können. Außerdem gibt es einen praktischen Teil im vhsMobil und Rezeptideen für zu Hause. Termin: 12.09.2024, Achtung Beginn 16:00 Uhr! Treff: Oderwitz Spitzberg Gesundes Brot im eigenen Herd mit regionalen Zutaten selbst backen Bei dieser Veranstaltung zeigt Ihnen Herr Oelmann wie Sie mit wenig Zeit- und Energieaufwand (ohne Fertigmischungen) gesundes Sauerteigbrot mit regionalen Zutaten für jeden Tag zu backen. Sie erhalten zunächst Grundwissen zum Sauerteig, zum Grundrezept und zu leckeren Variationen. Es werden auch verschiedene Brote verkostet. Jeder Teilnehmer bekommt ein Glas mit erprobtem Sauerteig als Grundlage seiner eigenen Brote mit nach Hause. Gemeinsam mit dem Kursleiter stellen Sie einen Brotteig für eine Kastenform her. Sie nehmen dann den Brotteig in der Form mit nach Hause und backen Ihr Brot nach der Gehzeit (ca. 24 Stunden) dann nach vorheriger Anleitung am nächsten Tag. Dazu werden Tipps zum effizienten Backen und Aufbewahrung gegeben. Es bedarf keinerlei Vorkenntnisse. Lebensmittel werden zur Verfügung gestellt. Termin: 26.09.2024, Achtung Beginn 16:00 Uhr! Treff: AOK PLUS Filiale in Zittau, Hochwaldstr. 4, 02763 Zittau Bitte mitbringen: Kastenform (Emaille) mit rund 2 l Volumen und 30 cm Länge (meist mit den Maßen von rund 31 x 13 x 8 cm) und große Schüssel Erlebnistanz zum Fitbleiben In unserem Kurs erleben Sie eine Vielfalt an Musik und Tänzen aus aller Welt, aus verschiedenen Epochen und Kulturen sowie Gesellschaftstanz in geselliger Form. Das Erlernen unterschiedlicher Schritt- und Figurenfolgen fördert die körperliche und geistige Fitness. In der Gemeinschaft trainieren Sie mit dieser rhythmischen Bewegungsform ganz nebenbei Ausdauer, Konzentration und Gedächtnis. Wir tanzen alle gemeinsam in der Gruppe. Sie sind auch ohne eigenen Tanzpartner*in herzlich willkommen. Tänzerische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Termin: 17.10.2024, Achtung Beginn 16:00 Uhr! Treff: AOK PLUS Filiale in Zittau, Hochwaldstr. 4, 02763 Zittau In Kooperation mit der AOK PLUS.

Kursnummer 24HA1931ZZ
Kursdetails ansehen
Entgelt:: kostenlos
Dozent*in: Beate Mücke
Fermentieren - regionale Lebensmittel gesund und schmackhaft haltbar machen
Mo. 23.09.2024 16:30
Zittau

Daniel Oelmann fermentiert seit vielen Jahren unterschiedliches regionales und saisonales Gemüse und möchte dieses Wissen und die Vielfältigkeit, der einfachen Haltbarmachung mit Hilfe von Salz, gern weitergeben. Lebensmittel über fermentieren haltbar zu machen, wird durch den Menschen seit Jahrtausenden praktiziert, ist aber in unserer industrialisierten Welt immer mehr in den Hintergrund gerückt. Bekannt ist meist nur Sauerkraut, welches, im Supermarkt erhältlich, allerdings häufig pasteurisiert ist und keine lebenden Mikroorganismen mehr enthält. Das Wissen über die gesunde Wirkung und vor allem die Geschmacksvielfalt von fermentierten Lebensmitteln ist in den letzten einhundert Jahren in weiten Teilen der Bevölkerung verloren gegangen. Ziel des Kurses ist es, die Grundlagen der Fermentation zu erläutern und den Teilnehmern die Grundkenntnisse zu den vielen Möglichkeiten der Fermentation sowie die einfache praktische Herstellung zu vermitteln. Gemeinsam verkosten wir unterschiedliches fermentiertes Gemüse sowie Kimchi-Variante und stellen selbst ein Glas mit saisonalem Gemüse (Zucchini) her, welches dann jeder Teilnehmer zu Hause fermentieren lassen kann. Hierfür ist durch den Teilnehmer ein 0,5 l Bügelglas mitzubringen. Für Sie bedarf es keinerlei Vorkenntnisse. Im Kursentgelt sind die Lebensmittelkosten enthalten.

Kursnummer 24HA1960ZZ
Kursdetails ansehen
Entgelt:: 34,00
Dozent*in: Daniel Oelmann
Traditionell: Christ-Stollen selber backen
Mo. 18.11.2024 16:30
Zittau

Daniel Oelmann bäckt seit vielen Jahren seinen Christstollen selbst und möchte mehr Menschen die Freude über den eigenen Stollen geben und die Angst vor der Aufgabe nehmen. Noch vor 70 Jahren war es in vielen Familien üblich seinen Stollenlaib zu Hause selbst herzustellen und bei einem Bäcker backen zu lassen. Heute backen nur noch wenige Ihren eigenen Stollen. Daher wird in diesem Kurs den Teilnehmern gezeigt, in welchen Schritten ein Stollenlaib hergestellt wird (Schritte u.a.: Vorbereitungen, Hefestück, Fettigkeit, Stollenlaib, Backen, Nachbereitung), damit die Teilnehmer nach dem Kurs in der Lage sind selbst ihren Christstollen zu Hause zu backen. Dazu wird den Teilnehmern auch eine Anleitung übergeben. Ein Christstollen wird zusammen verkostet. Für Sie bedarf es keinerlei Vorkenntnisse. Im Kursentgelt sind die Lebensmittelkosten enthalten.

Kursnummer 24HA1964ZZ
Kursdetails ansehen
Entgelt:: 34,00
Dozent*in: Daniel Oelmann
Loading...
zurück zur Übersicht
21.07.24 23:43:25