Skip to main content

Handwerk/Kunsthandwerk

28 Kurse
Sabine Renner
Fachbereich Kultur und Gesundheit
Karola Petrick
Fachbereich Kultur

Loading...
Bildnerische Grundlagen in Malerei und Zeichnung
Do. 23.11.2023 16:00

Der Kurs vermittelt Grundlagen der akademischen Malerei und Zeichnung. Dabei geht es im Vordergrund um Bildkomposition und Basistechniken, der Auseinandersetzung mit malerischen und zeichnerischen Darstellungen, wie der Betrachtung ihrer Unterschiede. Anhand von Stillleben werden Bildausschnitt, Perspektive, Darstellungen von räumlichen Tiefen und Oberflächen, Farben und Kontraste geübt. Für den Kurs werden wir auf Malkarton und Bristol-Papier im Format 70x50 cm und 70x100 cm arbeiten. Wer auf Leinwand oder anderen Materialien arbeiten möchte, kann sich diese gerne mitbringen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Der Kurs richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter von 12 bis 18 Jahren. In Absprache sind Ratenzahlungen und Vergünstigungen der Teilnahmeentgelte möglich. Wir unterstützen auch gern bei der Auswahl der Kurse und helfen bei der Anmeldung.

Kursnummer 23HJ2712GG
Kursdetails ansehen
Entgelt:: 100,00
Dozent*in: Anja-Christina Carstensen
Kreatives Klöppeln - Spaß am traditionellen Handwerk/Fortgeschrittene
Do. 08.02.2024 14:00
Zittau

Klöppeln ist nicht nur traditionell, es hat an Aktualität nicht verloren. Klöppeln ist nicht nur Spitze und Deckchen. Es ist Schmuck, es kann aus Silber bestehen, aus Stahl. Es ist filigran, kann als Ohrring getragen werden oder als Tasche. Es kann eine Kette sein oder auch ein Diadem. Sie möchten das traditionelle Handwerk weiter perfektionieren, Ihrer Kreativität freien Lauf lassen, Moderne und Tradition miteinander verbinden? Dann sind Sie in diesem Kurs genau richtig. Fortgeschrittene und auch versierte KlöpplerInnen sind herzlich willkommen. Aufbauend auf den Grundschlägen, erlernen Sie nach und nach anspruchsvollere Schläge, die Sie dazu befähigen, Klöppeleien der besonderen Art herzustellen. Mitzubringen sind: - Klöppelsack, - Klöppelständer mit zugehörigem Kissen, - 10 Paar Klöppel, - Stecknadeln, - Klöppelgarne in Leinen oder Francegarn, - Schere, - Häkelnadel 06

Kursnummer 24FA2911ZZ
Kursdetails ansehen
Entgelt:: 35,00
Dozent*in: Monika Liewald
Kreatives Klöppeln - Spaß am traditionellen Handwerk
Do. 08.02.2024 16:00
Zittau

Klöppeln ist nicht nur traditionell, es hat an Aktualität nicht verloren. Klöppeln ist nicht nur Spitze und Deckchen. Es ist Schmuck, es kann aus Silber bestehen, aus Stahl. Es ist filigran, kann als Ohrring getragen werden oder als Tasche. Es kann eine Kette sein oder auch ein Diadem. Sie möchten das traditionelle Handwerk erlernen, Ihrer Kreativität freien Lauf lassen, Moderne und Tradition miteinander verbinden? Dann sind Sie in diesem Kurs genau richtig. AnfängerInnen, Fortgeschrittene und auch versierte KlöpplerInnen sind herzlich willkommen. Aufbauend auf den Grundschlägen, erlernen Sie nach und nach anspruchsvollere Schläge, die Sie dazu befähigen, Klöppeleien der besonderen Art herzustellen. Mitzubringen sind: - Klöppelsack, - Klöppelständer mit zugehörigem Kissen, - 10 Paar Klöppel, - Stecknadeln, - Klöppelgarne in Leinen oder Francegarn, - Schere, - Häkelnadel 06

Kursnummer 24FA2912ZZ
Kursdetails ansehen
Entgelt:: 35,00
Dozent*in: Monika Liewald
Linoldruck für Einsteiger in Zittau
Do. 11.04.2024 16:00
Zittau

Deutscher Text unten / English version below Vytvořit linoryt je zábavné a snadné. Přijďte na můj kurz a naučte se navrhovat, řezat a tisknout jednobarevné i vícebarevné linoryty. Dozvíte se více o teorii, historii a současnosti této výtvarné techniky. Během kurzu se naučíte používat řezbářské nástroje, řezat a tisknout linoryt. Vyzkoušíme si tisk na papír a textil a budete tisknout pomocí šablony a lžíce, abyste mohli následně pokračovat doma. Zdokonalíte své výtvarné dovednosti a domů si odnesete vlastnoručně vyrobené předměty pro sebe nebo své blízké. Veškerý materiál je k dispozici na místě. Kurz probíhá v českém nebo anglickém jazyce. Creating a linocut is fun and easy. Join my course and learn how to design, cut and print single and multi-colour linocut prints and learn about the theory, history and present of this artistic technique. During the course you will learn how to use carving tools, then cut and print your linocut. We will try our hand -printing paper and textiles. We will print with a baren and spoon so that you can print at home afterwards. You will improve your artistic skills and take away handmade items for yourself or loved ones. All supplies will be available on site. The course will be run in English or Czech. Es macht Spaß und ist einfach, einen Linolschnitt zu erstellen. Komm‘ in meinen Kurs und lerne, wie du ein- und mehrfarbige Linolschnitte gestaltest, schneidest und druckst. Erfahre mehr über die Theorie, Geschichte und Gegenwart dieser künstlerischen Technik. Während des Kurses wirst du den Umgang mit Schnitzwerkzeugen erlernen, deinen Linolschnitt schneiden und drucken. Wir werden uns im Bedrucken von Papier und Textilien versuchen, und du wirst mit einer Schablone und einem Löffel drucken, sodass du anschließend zu Hause weitermachen kannst. Du wirst deine künstlerischen Fähigkeiten verbessern und handgefertigte Gegenstände für dich selbst oder deine Lieben mitnehmen. Alle Materialien stehen vor Ort zur Verfügung. Der Kurs wird auf Englisch oder Tschechisch abgehalten.

Kursnummer 24FJ2712ZG
Kursdetails ansehen
Entgelt:: 20,00
Dozent*in: Olga Veselá
Vernissage: Eberhard Peters/ Malerei, Grafik, Collagen, Assemblagen
So. 02.06.2024 16:00
Weißwasser

La hora es? Arbeiten in Öl, Acryl, Pastell, Collagen und Assemblagen von Eberhard Peters, Maler und Grafiker aus Weißwasser Dipl. phil. Heinrich Schierz, Kunsthistoriker aus Cottbus (verst.) beschreibt die Arbeit von Eberhard Peters mit seinen Worten so: … und immer wieder setzt er Relikte für das verlorene Ganze, spürt in Details und Strukturen den größeren Zusammenhängen nach … Die Welt im Detail, der Kosmos in seinen feinen Strukturen – ein Kosmos ganz eigener, Peterscher Prägung aber von durchaus überzeugender Ausstrahlung und Sinngebung. Er ist ein leidenschaftlicher Experimentierer, der stets für neue Aspekte und Ideen offen ist. Peters gehört zu jener kleinen Gruppe, die sich als Autodidakten zu professionellen bildenden Künstlern entwickelten. Laudatio: Angela Paulke Musik: Ari Gotzmann, Piano und Noah Worm, Piano, Schüler unserer Musikschule Dreiländereck Wir laden Sie zur Eröffnung der Ausstellung am Sonntag, den 02.Juni 2024, 16 Uhr in die Kleine Galerie in der Volkshochschule herzlich ein. Ausstellungszeitraum: 2.Juni – 30. August 2024 Die Ausstellung können Sie zu den Öffnungszeiten der Volkshochschule und nach Vereinbarung besuchen.

Kursnummer 24FA2001WW
Kursdetails ansehen
Entgelt:: kostenlos
Dozent*in:
Stellen Sie sich selbst die Schuhe vor (DE-CZ)
Sa. 29.06.2024 09:30
Zittau

Wir laden Sie zu einem Deutsch-Tschechischen Workshop ein. Während 4 Stunden stellen Sie sich Ihre eigene Schuhe her. Sie entdecken viele Info über natürliche Materialien Datum: 29.6.2024 um 9:30 Veranstaltungsort: Salzhaus Zittau Gebühr 12 Euro Um Anmeldung wird gebeten, da nur begrenzte Raumkapazitäten zur Verfügung stehen. https://kousek-slunce.reservio.com/ VÝROBA BOT Z PŘÍRODNÍCH MATERIÁLŮ Zveme vás na německo-český workshop. Během 4 hodin si vyrobíte vlastní boty. Datum: 29. června 2024 v 9:30 Místo konání: Salzhaus Zittau Poplatek 12 eur Zaregistrujte se, kapacita prostor je omezená. https://kousek-slunce.reservio.com/

Kursnummer 24FS1407ZZ
Kursdetails ansehen
Entgelt:: 12,00
Dozent*in: Eliska Riedlova
Sommerwerkstatt Malerei
Fr. 02.08.2024 09:00
Seifhennersdorf, "Windmühle" Begegnungszentrum

Interessierte für die Sommerwerkstatt sind herzlich eingeladen zum Malen in die "Windmühle" Seifhennersdorf. Raus aus dem Alltag, hinein in eine einzigartige Landschaft. Die Windmühle Seifhennersdorf liegt in der landschaftlich schönen Oberlausitz, im Dreiländereck zwischen Deutschland, Polen und Tschechien. Die Einrichtung besteht aus einem historischen Umgebindehaus und großzügig modernen Gästehäusern, die zum Teil barrierefrei ausgestattet sind. Die neu erbauten Häuser fügen sich als architektonisches Ensemble harmonisch in die Landschaft ein. Schwerpunktthema des Workshops ist die Landschaft des Standortes. Es werden Kenntnisse über künstlerische Materialien entwickelt, wie auch der Umgang mit ihnen. Der Dozent orientiert sich am Entwicklungsstand der einzelnen Teilnehmer und gibt individuelle Hilfeleistung. Es sind Einsteiger wie auch Fortgeschrittene herzlich willkommen. Die Farben, dazugehöriges Trägermaterial (Untergründe) und "Werkzeug" kann jeder selbst wählen. Die Gebühr beinhaltet nur die Kursbetreuung. Anreise individuell oder Fahrgemeinschaft. (Bezahlung der Übernachtungen und Mahlzeiten vor Ort ) Freitag: 16-20:30 Uhr, Samstag: 9-16 Uhr, Sonntag: 9-14 Uhr Freitag Einchecken ab 14 Uhr Sonntag Abreise gegen 14 Uhr Anmeldung bis zum 8.Juli 2024

Kursnummer 24FA2710WW
Kursdetails ansehen
Entgelt:: 65,00
Dozent*in: Jörg Tausch
Stellen Sie sich selbst die Schuhe vor (DE - CZ)
Sa. 03.08.2024 09:30
Zittau

Wir laden Sie zu einem Deutsch-Tschechischen Workshop ein. Während 4 Stunden stellen Sie sich Ihre eigene Schuhe her. Sie entdecken viele Info über natürliche Materialien Datum: 3.8.2024 um 9:30 Veranstaltungsort: Salzhaus Zittau Gebühr 12 Euro Um Anmeldung wird gebeten, da nur begrenzte Raumkapazitäten zur Verfügung stehen. VÝROBA BOT Z PŘÍRODNÍCH MATERIÁLŮ Zveme vás na německo-český workshop. Během 4 hodin si vyrobíte vlastní boty. Datum: 3.8. června 2024 v 9:30 Místo konání: Salzhaus Zittau Poplatek 12 eur Zaregistrujte se, kapacita prostor je omezená.

Kursnummer 24FS1417ZZ
Kursdetails ansehen
Entgelt:: 12,00
Dozent*in: Eliska Riedlova
Workshop: Goldschmieden für Einsteiger
Sa. 03.08.2024 12:00
Goldschmiedewerkstatt Anika Bomm Rosenbach

Dieser Workshop wird Ihnen zeigen, dass es möglich ist, schöne Dinge mit einfachen Techniken zu kreieren. Denn viele Dinge kann man, obwohl man es vorher nicht wusste. Sie benötigen keinerlei Vorkenntnisse. Wir machen Sägeübungen und Sie werden mit einigen Werkzeugen vertraut. In diesem Goldschmiedekurs I werden wir entweder einen Kettenanhänger oder Ohrhänger oder Ohrstecker herstellen. Unedles Material wie Kupfer oder Messing steht zum Üben kostenfrei zu Verfügung. Das Schmuckstück wird in 925-er Silber gefertigt. Dafür fallen am Ende zusätzlich Materialkosten an. Pro Gramm Silber 6,00 €. Ein runder 16mm großer Anhänger wiegt ca. 1,7 g. Also es ist überschaubar. Ihre Anousch Adresse: Anika Bomm; Schafbergstr. 5; 02708 Rosenbach OT Herwigsdorf

Kursnummer 24HA2A11LL
Kursdetails ansehen
Entgelt:: 68,00
Dozent*in: Anika Bomm
Workshop: Goldschmieden für Einsteiger
Fr. 16.08.2024 15:00
Goldschmiedewerkstatt Anika Bomm Rosenbach

Dieser Workshop wird Ihnen zeigen, dass es möglich ist, schöne Dinge mit einfachen Techniken zu kreieren. Denn viele Dinge kann man, obwohl man es vorher nicht wusste. Sie benötigen keinerlei Vorkenntnisse. Wir machen Sägeübungen und Sie werden mit einigen Werkzeugen vertraut. In diesem Goldschmiedekurs I werden wir entweder einen Kettenanhänger oder Ohrhänger oder Ohrstecker herstellen. Unedles Material wie Kupfer oder Messing steht zum Üben kostenfrei zu Verfügung. Das Schmuckstück wird in 925-er Silber gefertigt. Dafür fallen am Ende zusätzlich Materialkosten an. Pro Gramm Silber 6,00 €. Ein runder 16mm großer Anhänger wiegt ca. 1,7 g. Also es ist überschaubar. Ihre Anousch Adresse: Anika Bomm; Schafbergstr. 5; 02708 Rosenbach OT Herwigsdorf

Kursnummer 24HA2A12LL
Kursdetails ansehen
Entgelt:: 68,00
Dozent*in: Anika Bomm
Workshop: Goldschmieden für Einsteiger
Sa. 17.08.2024 11:00
Goldschmiedewerkstatt Anika Bomm Rosenbach

Dieser Workshop wird Ihnen zeigen, dass es möglich ist, schöne Dinge mit einfachen Techniken zu kreieren. Denn viele Dinge kann man, obwohl man es vorher nicht wusste. Sie benötigen keinerlei Vorkenntnisse. Wir machen Sägeübungen und Sie werden mit einigen Werkzeugen vertraut. In diesem Goldschmiedekurs I werden wir entweder einen Kettenanhänger oder Ohrhänger oder Ohrstecker herstellen. Unedles Material wie Kupfer oder Messing steht zum Üben kostenfrei zu Verfügung. Das Schmuckstück wird in 925-er Silber gefertigt. Dafür fallen am Ende zusätzlich Materialkosten an. Pro Gramm Silber 6,00 €. Ein runder 16mm großer Anhänger wiegt ca. 1,7 g. Also es ist überschaubar. Ihre Anousch Adresse: Anika Bomm; Schafbergstr. 5; 02708 Rosenbach OT Herwigsdorf

Kursnummer 24HA2A13LL
Kursdetails ansehen
Entgelt:: 68,00
Dozent*in: Anika Bomm
Vortrag: Die "wirklich wahre" Geschichte über den Lügenbaron Münchhausen. Ein vergnüglicher Vortrags- und Leseabend mit Matthias Prasse
Fr. 20.09.2024 17:00
Weißwasser

Der Lügenbaron ist bekannt aus Filmen, Büchern und Geschichten, doch kaum jemand weiß, dass eine real existierende Person hinter diesen Geschichten steckt. Vor genau 304 Jahren wurde er geboren, Hieronymus Carl Friedrich Freiherr von Münchhausen. Wir erleben den Kulturhistoriker Matthias Prasse in einer ungewohnten Rolle. Im Rahmen dieses Vortrags begeben wir uns gemeinsam mit ihm auf eine faszinierende Spurensuche des turbulenten Lebens des Barons und erfahren dabei, wie die Münchhausen-Geschichten berühmt wurden. Zugleich liest Matthias Prasse Auszüge der tolldreisten Abenteuer von Münchhausen. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Kursnummer 24HA2610WW
Kursdetails ansehen
Entgelt:: 8,50
Dozent*in: Dagny Prasse
Körperkerzen - schnelle Hilfe für Ihre Gesundheit
Mi. 25.09.2024 17:30
Zittau

Wobei können Ihnen Körperkerzen helfen? Verwenden Sie Körperkerzen direkt auf schmerzenden Stellen, Schwellungen, Meridianbahnen, Lymphknoten, Akupressur und Reflexpunkten an Füßen und Händen. Sie können sie auch zur Stimulation der Chakren verwenden. Sie lindern Schmerzen, lindern Blutergüsse, fördern die Wundheilung und die Verdauung. Datum: 25.9.2024 um 17:30 Veranstaltungsort: Salzhaus Zittau Um Anmeldung wird gebeten, da nur begrenzte Raumkapazitäten zur Verfügung stehen S čím vám mohou pomoci tělové svíčky? Tělové svíčky používejte přímo na bolestivá místa, otoky, meridiánové dráhy, lymfatické uzliny, akupresuru a reflexní body na chodidlech a rukou. Můžete je také použít ke stimulaci čaker. Ulevují od bolesti, zklidňují podlitiny, podporují hojení ran a trávení. Datum: 25.9.2024 v 17:30 Místo konání: Salzhaus Zittau Zaregistrujte se, protože kapacita prostor je omezená

Kursnummer 24HS1416ZZ
Kursdetails ansehen
Entgelt:: 5,00
Dozent*in: Milena Hruška
Kreatives Klöppeln - Spaß am traditionellen Handwerk/Fortgeschrittene
Do. 26.09.2024 14:00
Zittau

Klöppeln ist nicht nur traditionell, es hat an Aktualität nicht verloren. Klöppeln ist nicht nur Spitze und Deckchen. Es ist Schmuck, es kann aus Silber bestehen, aus Stahl. Es ist filigran, kann als Ohrring getragen werden oder als Tasche. Es kann eine Kette sein oder auch ein Diadem. Sie möchten das traditionelle Handwerk weiter perfektionieren, Ihrer Kreativität freien Lauf lassen, Moderne und Tradition miteinander verbinden? Dann sind Sie in diesem Kurs genau richtig. Fortgeschrittene und auch versierte KlöpplerInnen sind herzlich willkommen. Aufbauend auf den Grundschlägen, erlernen Sie nach und nach anspruchsvollere Schläge, die Sie dazu befähigen, Klöppeleien der besonderen Art herzustellen. Mitzubringen sind: - Klöppelsack, - Klöppelständer mit zugehörigem Kissen, - 10 Paar Klöppel, - Stecknadeln, - Klöppelgarne in Leinen oder Francegarn, - Schere, - Häkelnadel 06

Kursnummer 24HA2911ZZ
Kursdetails ansehen
Entgelt:: 36,50
Dozent*in: Monika Liewald
Kreatives Klöppeln - Spaß am traditionellen Handwerk
Do. 26.09.2024 16:00
Zittau

Klöppeln ist nicht nur traditionell, es hat an Aktualität nicht verloren. Klöppeln ist nicht nur Spitze und Deckchen. Es ist Schmuck, es kann aus Silber bestehen, aus Stahl. Es ist filigran, kann als Ohrring getragen werden oder als Tasche. Es kann eine Kette sein oder auch ein Diadem. Sie möchten das traditionelle Handwerk erlernen, Ihrer Kreativität freien Lauf lassen, Moderne und Tradition miteinander verbinden? Dann sind Sie in diesem Kurs genau richtig. AnfängerInnen, Fortgeschrittene und auch versierte KlöpplerInnen sind herzlich willkommen. Aufbauend auf den Grundschlägen, erlernen Sie nach und nach anspruchsvollere Schläge, die Sie dazu befähigen, Klöppeleien der besonderen Art herzustellen. Mitzubringen sind: - Klöppelsack, - Klöppelständer mit zugehörigem Kissen, - 10 Paar Klöppel, - Stecknadeln, - Klöppelgarne in Leinen oder Francegarn, - Schere, - Häkelnadel 06

Kursnummer 24HA2912ZZ
Kursdetails ansehen
Entgelt:: 36,50
Dozent*in: Monika Liewald
Workshop- Herbstkeramik aus Ton selbst modelliert
Sa. 05.10.2024 13:00
Museum Sagar e.V., Skerbersdorfer Str. 68, 02957 Krauschwitz OT Sa

Im Handwerks- und Gewerbemuseum Sagar können Sie an 2 Tagen kreativ sein, sich fallen lassen und sich dabei mit dem Werkstoff Ton auseinandersetzen. Gern können Sie Ideen mitbringen und mit der Dozentin erarbeiten. Der Workshop ist für alle Altersgruppen, auch ohne Vorkenntnisse, geeignet. Brenn- und Materialkosten: 15 € sind vor Ort an die Dozentin zu zahlen Samstag, den 05.10.2024 und 19.10.2024 je 13-17 Uhr

Kursnummer 24HA2801SW
Kursdetails ansehen
Entgelt:: 52,40
Dozent*in: Gudrun Feuerriegel
Bildungsreise: "Weimar: Das Allerschönste und natürlich: Goethe!"
So. 06.10.2024 00:00
Weimar

Dieses Angebot ist eine Kooperation mit der Volkshochschule Weimar. Auch in diesem Jahr bietet sie wieder eine Bildungsreise in die Klassikerstadt an. Diesmal konzentriert sich die Reiseführerin Dr. Annette Seemann (Literaturwissenschaftlerin, Autorin zahlreicher Bücher zur Weimarer Kulturgeschichte) mit ihren Gästen auf das klassische Weimar und hier besonders auf Johann Wolfgang von Goethe und dessen Wirken, auf seine damaligen Lebensumstände und auf seine Zeitgenossen mit Zugängen zu Räumen und Archivalien, das „normalen“ Besucherinnen und Besuchern zumeist verborgen bleibt. Selbstanreise Gesamtkosten mit Einzelzimmer: 899,- Euro p. P., Doppelzimmer 749,- Euro p. P. Leistungen der Reise: Reiseführung, Eintrittsgelder, Transfer in Weimar, Mittagessen (ohne Getränke), Weinprobe sowie Übernachtung mit Frühstück im Boutique-Hotel Amalienhof. Das Programm vom 6.10.24 bis zum 10.10.24 mit der Möglichkeit einer eintägigen Verlängerung in Kurzversion: Sonntag, 6.10.2024: 19 Uhr, Begrüßung und Einführung im Boutique-Hotel Amalienhof, Montag, 7.10.24: Großer Stadt- und Parkspaziergang auf Goethes Spuren. Mittagessen. Anschließend Besichtigung des Dichterzimmers im Residenzschloss und des Römischen Hauses im Park an der Ilm. Dienstag, 8.10.24: Spaziergang zum Goethe- und Schiller-Archiv. Besichtigung einiger Originalhandschriften von Goethe und Menschen aus seinem Umfeld. Besuch des Goethe-Nationalmuseums und des Goethes Wohnhauses. Besichtigung einiger Originalzeichnungen Goethes. Mittagessen. Anschließend Schloss Belvedere, Spaziergang im Park mit einer kleinen Überraschung und anschließender Weinprobe. Mittwoch, 9.10.24: Besichtigung des Wittumspalais der Herzogin Anna Amalia. Blick in den Garten des Kirms-Krackow-Hauses und in den Herder-Garten. Stadtkirche St. Peter und Paul (Herderkirche) mit Cranach-Altar. Mittagessen. Anschließend Besichtigung des Historischen Friedhofs mit Fürstengruft und den Grabstätten von Goethe und Schiller. Besuch des Rokokosaals der Herzogin-Anna-Amalia-Bibliothek mit Besichtigung einiger Exemplare aus Goethes Privatbibliothek sowie Werther-Ausgaben und zahlreicher Zimelien. Donnerstag, 10.10.24: Besichtigung des Schlosses Tiefurt und des anliegenden Parkes. Gemeinsames Mittagessen. Ende der Exkursion gegen 15 Uhr. Anmeldung und Informationen: Ralf Finke, Volkshochschule Weimar, E-Mail: r.finke@vhs-weimar.de, Tel.: 03643 885819

Kursnummer 24HA2612WW
Kursdetails ansehen
Entgelt:: kostenlos
Formen und Gestalten mit Ton
Di. 22.10.2024 16:45
Geschäftsstelle Weißwasser Foyer

Unter fachlicher Anleitung festigen Sie die Besonderheiten im Umgang mit Ton und entdecken weiter, durch die Arbeit mit dem Werkstoff, die unterschiedlichsten Gestaltungsmöglichkeiten. Sie entwickeln sich weiter in gängigen Töpfertechniken und in den kreativen Oberflächengestaltungen der Werkstücke. Es entstehen dekorative Objekte wie z. B. Pflanzgefäße, Leuchten oder andere kreative Gegenstände für Haus und Garten oder zur Weihnachtszeit. Natürlich stehen die individuellen Gestaltungswünsche im Vordergrund. Grundkenntnisse im Umgang mit Ton und Glasuren sind von Vorteil. Bitte Arbeitssachen mitbringen. Materialkosten von 18,00 € für Ton, Glasur und Brennkosten (für den gesamten Kurs) werden vor Ort bei der Kursleiterin entrichtet.

Kursnummer 24HA2802WW
Kursdetails ansehen
Entgelt:: 67,50
Dozent*in: Karin Heimann
Offener Treff für Kalligrafie und Handlettering
Sa. 26.10.2024 13:00
Weißwasser

Dieser Treff ist für Liebhaber der Schrift und Buchstaben gedacht. An diesem Abend haben Sie die Möglichkeit, individuell an Ihren Projekten zu arbeiten. Bei Fragen sowie Problemen steht Ihnen die Kursleiterin zur Seite. Die Kursleiterin bringt eine Vielzahl von Vorlagen, Anregungen und Ideen mit, die Sie Ihnen gern vermittelt. Anfänger sowie Fortgeschrittene sind herzlich eingeladen, an diesem Treff teilzunehmen. Bitte melden Sie sich unbedingt vorher dazu an. Bitte mitbringen: Brush-Pens, Fineliner, Federhalter, entsprechende Federn, Tinte, Bleistift, Lineal, Radiergummi, Papier

Kursnummer 24HA2732WW
Kursdetails ansehen
Entgelt:: 35,70
Dozent*in: Gerlind Mochner
Adventsfloristik - Zapfengewürzkränze und Spansterne
Sa. 02.11.2024 09:00
Niesky

An diesem Vormittag können Sie zwei weihnachtliche Dekorationen selbst herstellen. Sie werden aus verschiedenen Zapfenarten, Nüssen und Gewürzen einen herrlich duftenden Kranz fertigen. Die Unterlage ist ein Strohrömer (Ø 20cm). ... und es werden Sterne aus Holzspäne durch Sie gefertigt – ein bezaubernd einfacher und zugleich filigran erscheinender Weihnachtsschmuck für Fenster, Sträuße und dem Baum, der lange hält und über die Jahre an Schönheit gewinnt. Aus einer Vielzahl von Mustern suchen Sie sich die aus, die am besten gefallen. Alle nötigen Handgriffe und kleinen Tricks bei ihrer Fertigung sind mit ein klein wenig Geduld schnell gelernt. Wer seine Spansterne mit kleinen Perlen veredeln möchte, bringt bitte eine Pinzette mit. Das gesamte Material wird von der Dozentin gestellt und vor Ort an sie bezahlt. Materialkosten nach Verbrauch: ca 18 €

Kursnummer 24HA2A30NN
Kursdetails ansehen
Entgelt:: 25,60
Dozent*in: Eva Maria Mirle
Workshop - Malen mit Spachteltechnik
Sa. 09.11.2024 10:00
Weißwasser

Im Rahmen dieses Workshops werden schrittweise die Grundlagen der Spachteltechnik vermittelt. Die Möglichkeiten und Besonderheiten dieser malerischen Technik werden gezeigt und erprobt. In zahlreichen praktischen Übungen, z.B. zu Farbauftrag oder Mischungsverhältnissen, lassen sich eigene bildnerische Erfahrungen machen.Teilnehmende mit Vorkenntnissen können ihre bereits vorhandenen Fähigkeiten vertiefen und weiterführen. Bitte mitbringen: flüssige oder pastöse Acryl- oder Ölfarben, die Maluntergründe nicht kleiner als A4 und aus festerem stabilen Papier, Leinwände oder Pappe, falls vorhanden Spachteln (Dozent hat auch einige vorrätig)

Kursnummer 24HA2704WW
Kursdetails ansehen
Entgelt:: 43,50
Dozent*in: Jörg Tausch
Workshop- Weihnachtskeramik aus Ton selbst modelliert
Sa. 09.11.2024 13:00
Museum Sagar e.V., Skerbersdorfer Str. 68, 02957 Krauschwitz OT Sa

Im Handwerks- und Gewerbemuseum Sagar können Sie an 2 Tagen kreativ sein, sich fallen lassen und sich dabei mit dem Werkstoff Ton auseinandersetzen. Gern können Sie Ideen mitbringen und mit der Dozentin erarbeiten. Der Workshop ist für alle Altersgruppen, auch ohne Vorkenntnisse, geeignet. Brenn- und Materialkosten: 15 € sind vor Ort an die Dozentin zu zahlen Samstag, den 09.11.2024 und 23.11.2024 je 13-17 Uhr

Kursnummer 24HA2802SW
Kursdetails ansehen
Entgelt:: 52,40
Dozent*in: Gudrun Feuerriegel
Workshop - Asiatische Tuschmalerei
Sa. 16.11.2024 10:00
Weißwasser

Die asiatische Tuschmalerei ist eine der ältesten Kunstformen der Welt und blickt auf eine mehr als 5000-jährige Tradition zurück - die Kunst der sparsamen, kraftvollen Pinselführung. Die Schlichtheit und das Zurückführen auf das Wesentliche ist das Herz der Tuschmalerei. Sie ist nicht nur ein handwerklicher Prozess, bei dem es auf den konkreten Pinseldruck und die richtige Pinselführung ankommt, sondern strebt auch nach Stille, Gelassenheit und vor allem Harmonie. Mit wenigen einfachen Pinselstrichen, die nicht mehr korrigierbar sind, wird eine Form und gleichzeitig ein Gefühl auf das Papier gebracht. Der Betrachter findet Ruhe und meditative Entspannung in diesen reduzierten Tuschbildern. Dadurch fasziniert sie jedes Mal auf`s Neue. Das Angebot ist für alle Interessierten, ob Einsteiger oder Fortgeschrittene. Bitte mitbringen: Flach- und Rundpinsel, Aquarell- oder Wasserfarben, Aquarellpapier, Übungspapier Material kann auch gegen Entgelt bei der Dozentin erworben werden.

Kursnummer 24HA2702WW
Kursdetails ansehen
Entgelt:: 37,20
Dozent*in: Anke Konz-Jäger
Workshop - Origami-Bücher - Eine Einführung in verschiedene Falttechniken für Origami-Bücher und Leporello
Sa. 16.11.2024 10:00
Weißwasser

Wir werden mit einfachen Falttechniken kleine Geschenkideen in Form von Minibüchern oder Minialben anfertigen, dazu den passenden Einband anfertigen und mit einem besonderen Verschluss versehen. Das Ganze verpacken wir in einer Präsentationsmappe. Folgende Materialien und Werkzeuge werden benötigt: Vorsatzpapier (kann ich bei Bedarf zur Verfügung stellen), Skizzen- und Aquarellutensilien, Aquarellpapier (300er); (evtl. ein altes Aquarell (A3) zum zerschneiden); Zwirn oder Wolle, Stopfnadel; Schneidematte (alternativ Pappe), Schere, Cutter, Falzbein, Lochzange oder Papierbohrer; Stahllieneal und Geodreieck, Ahle; Klebestift, doppelseitiges Klebeband, Dekotape; Schreibwerkzeuge: Feder und Tusche, Schwarzer Kugelschreiber, Fineliner

Kursnummer 24HA2701WW
Kursdetails ansehen
Entgelt:: 44,50
Dozent*in: Anita Guske
Adventsfloristik - romantisch-zeitgemäß-modern
Mi. 27.11.2024 16:30
Weißwasser

Sie fertigen Raum- oder Tischobjekte aus verschiedenen Naturmaterialien, Draht, frischem Grün und weihnachtlichen Zutaten. Sie erhalten Anregungen für die Form- und Farbgebung. Anhand von Beispielen kreiert und gestaltet sich jeder ganz individuell seine eigene Adventsdekoration. Zusätzlich bekommen Sie Tipps, wie man kreativ und kostengünstig Haus und Alltagsgegenstände verarbeiten kann. Mitgebracht werden können: Gartenschere, Schere, Messer, Zange, sowie nach Wunsch weihnachtliche Accessoires oder Fundstücke, die Sie gerne verarbeiten möchten - Zweige, Zapfen, Beeren, Kugeln, Rinde, Äste, Lichterketten ... der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Materialkosten: ca 7 € sind vor Ort an die Dozentin zu zahlen

Kursnummer 24HA2A30WW
Kursdetails ansehen
Entgelt:: 25,60
Dozent*in: Liudmila Olbrich
Weihnachtliches Handlettering
Do. 28.11.2024 17:00
Löbau

Die Advents- und Weihnachtszeit ist die Zeit, wo gern kreativ gewerkelt wird, um andere mit selbstgemachten Unikaten zu erfreuen. Wir wollen uns der Kunst der schönen Buchstaben widmen, Grundlagen des Handlettering erlernen, um dann wunderbare Weihnachtsgrüße zu entwerfen und zu verschenken. Die Kursleiterin bietet viele Ideen, Werkzeuge, Stifte und Materialien an, die den Teilnehmern zur Verfügung stehen. Gern können Brush- Pens, Bleistift, Radiergummi, Lineal und verschiedene Schreibwerkzeuge mitgebracht werden. Der Kurs richtet sich an alle, die mit Schrift ihr ganz eigenes künstlerisches Potential entfalten oder vervollkommnen wollen. Sowohl Anfänger als auch schon erfahrene in Schriftgestaltung sind herzlich willkommen. Unkostenbeitrag ca.3 Euro.

Kursnummer 24HA2731LL
Kursdetails ansehen
Entgelt:: 23,50
Dozent*in: Gerlind Mochner
Workshop - Asiatische Tuschmalerei
Sa. 14.12.2024 10:00
Weißwasser

Die asiatische Tuschmalerei ist eine der ältesten Kunstformen der Welt und blickt auf eine mehr als 5000-jährige Tradition zurück - die Kunst der sparsamen, kraftvollen Pinselführung. Die Schlichtheit und das Zurückführen auf das Wesentliche ist das Herz der Tuschmalerei. Sie ist nicht nur ein handwerklicher Prozess, bei dem es auf den konkreten Pinseldruck und die richtige Pinselführung ankommt, sondern strebt auch nach Stille, Gelassenheit und vor allem Harmonie. Mit wenigen einfachen Pinselstrichen, die nicht mehr korrigierbar sind, wird eine Form und gleichzeitig ein Gefühl auf das Papier gebracht. Der Betrachter findet Ruhe und meditative Entspannung in diesen reduzierten Tuschbildern. Dadurch fasziniert sie jedes Mal auf`s Neue. Das Angebot ist für alle Interessierten, ob Einsteiger oder Fortgeschrittene. Bitte mitbringen: Flach- und Rundpinsel, Aquarell- oder Wasserfarben, Aquarellpapier, Übungspapier Material kann auch gegen Entgelt bei der Dozentin erworben werden.

Kursnummer 24HA2703WW
Kursdetails ansehen
Entgelt:: 37,20
Dozent*in: Anke Konz-Jäger
Kunsthandwerk - Hardanger Stickerei
Sa. 18.01.2025 09:00
Niesky

Die Hardangerstickerei gehört in der Stickerei zur Technik der Durchbruchstickerei und ist durch spezielle Doppeldurchbrüche charakterisiert und auf Leinen gearbeiteten. Sie hat ihren Namen aus der norwegischen Hardangerregion, wo sie hauptsächlich für Trachtenblusen und Schürzen angewandt wurde. Die Technik ist orientalischen Ursprungs. In zwei Kursveranstaltungen werden Sie in die Hardanger Stickkunst eingeführt und erlernen alle wichtigen Grundlagen, Tricks und Kniffe, mit denen Sie Ihre Musterdecke oder Fensterdekoration selbstständig beenden können. Anregungen erhalten Sie an verschiedenen Modellen, die die Kursleiterin selbst hergestellt hat. Das gesamte Material wird von der Dozentin gestellt und vor Ort an sie bezahlt. Materialkosten nach Verbrauch: ca. 15 €

Kursnummer 24HA2900NN
Kursdetails ansehen
Entgelt:: 36,10
Dozent*in: Eva Maria Mirle
Loading...
24.06.24 05:02:09