Skip to main content

Bauhaus, Wagenfeld und das "Hinterland der Moderne"

Wilhelm Wagenfeld und Ernst Neufert waren zeitgleich in Weißwasser aktiv. Auch andere „Bauhäusler“ wirkten im „Hinterland der Moderne“. Was haben sie mitgebracht, welche Spuren haben sie hinterlassen, was können wir im 21. Jahrhundert davon mitnehmen?
Die beiden Vorträge bieten einen Einstieg ins Thema Bauhaus und umreißen dessen Geschichte, Orte und prägende Persönlichkeiten zwischen 1919 und 1933. Außerdem machen wir uns auf die Suche nach Spuren in der Lausitz. Denn hier, im „Hinterland der Moderne“ gibt es einiges zu entdecken, das uns mit der großen Bauhausidee verbindet!
Anmeldung bis 04.11.2024. Das Entgelt von 12,00 Euro umfasst zwei Veranstaltungen.

Kurstermine 2

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Dienstag, 12. November 2024
    • 18:00 – 19:00 Uhr
    • Geschäftsstelle Weißwasser
    1 Dienstag 12. November 2024 18:00 – 19:00 Uhr Geschäftsstelle Weißwasser
    • 2
    • Dienstag, 26. November 2024
    • 18:00 – 19:00 Uhr
    • Geschäftsstelle Weißwasser
    2 Dienstag 26. November 2024 18:00 – 19:00 Uhr Geschäftsstelle Weißwasser

Bauhaus, Wagenfeld und das "Hinterland der Moderne"

Wilhelm Wagenfeld und Ernst Neufert waren zeitgleich in Weißwasser aktiv. Auch andere „Bauhäusler“ wirkten im „Hinterland der Moderne“. Was haben sie mitgebracht, welche Spuren haben sie hinterlassen, was können wir im 21. Jahrhundert davon mitnehmen?
Die beiden Vorträge bieten einen Einstieg ins Thema Bauhaus und umreißen dessen Geschichte, Orte und prägende Persönlichkeiten zwischen 1919 und 1933. Außerdem machen wir uns auf die Suche nach Spuren in der Lausitz. Denn hier, im „Hinterland der Moderne“ gibt es einiges zu entdecken, das uns mit der großen Bauhausidee verbindet!
Anmeldung bis 04.11.2024. Das Entgelt von 12,00 Euro umfasst zwei Veranstaltungen.
22.07.24 02:01:00