Skip to main content

Sommerwerkstatt Malerei

Interessierte für die Sommerwerkstatt sind herzlich eingeladen zum Malen in die "Windmühle" Seifhennersdorf. Raus aus dem Alltag, hinein in eine einzigartige Landschaft. Die Windmühle Seifhennersdorf liegt in der landschaftlich schönen Oberlausitz, im Dreiländereck zwischen Deutschland, Polen und Tschechien. Die Einrichtung besteht aus einem historischen Umgebindehaus und großzügig modernen Gästehäusern, die zum Teil barrierefrei ausgestattet sind. Die neu erbauten Häuser fügen sich als architektonisches Ensemble harmonisch in die Landschaft ein.
Schwerpunktthema des Workshops ist die Landschaft des Standortes. Es werden Kenntnisse über künstlerische Materialien entwickelt, wie auch der Umgang mit ihnen. Der Dozent orientiert sich am Entwicklungsstand der einzelnen Teilnehmer und gibt individuelle Hilfeleistung. Es sind Einsteiger wie auch Fortgeschrittene herzlich willkommen.

Die Farben, dazugehöriges Trägermaterial (Untergründe) und "Werkzeug" kann jeder selbst wählen.
Die Gebühr beinhaltet nur die Kursbetreuung. Anreise individuell oder Fahrgemeinschaft.
(Bezahlung der Übernachtungen und Mahlzeiten vor Ort )

Freitag: 16-20:30 Uhr, Samstag: 9-16 Uhr, Sonntag: 9-14 Uhr
Freitag Einchecken ab 14 Uhr
Sonntag Abreise gegen 14 Uhr

Anmeldung bis zum 8.Juli 2024

Kurstermine 3

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Freitag, 02. August 2024
    • 16:00 – 20:30 Uhr
    1 Freitag 02. August 2024 16:00 – 20:30 Uhr
    • 2
    • Samstag, 03. August 2024
    • 09:00 – 16:00 Uhr
    2 Samstag 03. August 2024 09:00 – 16:00 Uhr
    • 3
    • Sonntag, 04. August 2024
    • 09:00 – 14:00 Uhr
    3 Sonntag 04. August 2024 09:00 – 14:00 Uhr

Sommerwerkstatt Malerei

Interessierte für die Sommerwerkstatt sind herzlich eingeladen zum Malen in die "Windmühle" Seifhennersdorf. Raus aus dem Alltag, hinein in eine einzigartige Landschaft. Die Windmühle Seifhennersdorf liegt in der landschaftlich schönen Oberlausitz, im Dreiländereck zwischen Deutschland, Polen und Tschechien. Die Einrichtung besteht aus einem historischen Umgebindehaus und großzügig modernen Gästehäusern, die zum Teil barrierefrei ausgestattet sind. Die neu erbauten Häuser fügen sich als architektonisches Ensemble harmonisch in die Landschaft ein.
Schwerpunktthema des Workshops ist die Landschaft des Standortes. Es werden Kenntnisse über künstlerische Materialien entwickelt, wie auch der Umgang mit ihnen. Der Dozent orientiert sich am Entwicklungsstand der einzelnen Teilnehmer und gibt individuelle Hilfeleistung. Es sind Einsteiger wie auch Fortgeschrittene herzlich willkommen.

Die Farben, dazugehöriges Trägermaterial (Untergründe) und "Werkzeug" kann jeder selbst wählen.
Die Gebühr beinhaltet nur die Kursbetreuung. Anreise individuell oder Fahrgemeinschaft.
(Bezahlung der Übernachtungen und Mahlzeiten vor Ort )

Freitag: 16-20:30 Uhr, Samstag: 9-16 Uhr, Sonntag: 9-14 Uhr
Freitag Einchecken ab 14 Uhr
Sonntag Abreise gegen 14 Uhr

Anmeldung bis zum 8.Juli 2024
  • Entgelt:
    65,00 €
  • Kursnummer: 24FA2710WW
  • Start
    Fr. 02.08.2024
    09:00 Uhr
    Ende
    So. 04.08.2024
    16:00 Uhr
  • 3 Veranstaltungen Termine
    Dozent*in:
    Jörg Tausch
    Geschäftsstelle: Weißwasser
    Seifhennersdorf, "Windmühle" Begegnungszentrum
29.05.24 04:27:40