Skip to main content

Motorsägen-Kurs

Wenn Sie im Wald Ihr Brennholz günstig selbst machen wollen, gilt: Der "Motorsägen-Schein" ist Pflicht.

In diesem Kurs lernen Sie die Motorkettensäge in Theorie und Anwendung kennen. In den ersten drei Veranstaltungen erfahren Sie Wissenswertes rund um Aufbau, Funktion, Anwendungsmöglichkeiten und eventuelle Gefahren im Umgang mit der Motorkettensäge. Dabei bildet die fachgerechte Arbeitsweise und Handhabung der Motorkettensäge sowie Unfallverhütungsvorschriften und Arbeitsschutzvorschriften einen wesentlichen Schwerpunkt des Kurses. Am abschließenden Praxistag wenden Sie das Gelernte an, in dem Sie auf einer Freifläche in der Natur mit der Säge praktisch arbeiten lernen.

Kursinhalte:
Theorie:
- Aufbau der Motorsäge und Funktion der Bauteile
- Inbetriebnahme, Pflege und Wartung
- Fällung und Entastung
- Trennschnitte und Schnitttechniken
- Beachten von Sonderbedingungen
- Arbeitsschutz

Praxisteil am Samstagvormittag:
- Inbetriebnahme der Motorkettensäge
- Fällung und Entastung
- Trennschnitt an liegendem Holz (unter Spannung)
- Pflege und Wartung der Motorkettensäge

Bitte bringen Sie zu Ihrem eigenen Schutz zum Praxisteil folgende Dinge mit: schnittfeste Hose, Arbeitshandschuhe, Helm, Arbeitsschutzschuhe.

Kurstermine 4

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Montag, 08. April 2024
    • 17:00 – 21:00 Uhr
    • Geschäftsstelle Zittau
    1 Montag 08. April 2024 17:00 – 21:00 Uhr Geschäftsstelle Zittau
    • 2
    • Montag, 15. April 2024
    • 17:00 – 21:00 Uhr
    • Geschäftsstelle Zittau
    2 Montag 15. April 2024 17:00 – 21:00 Uhr Geschäftsstelle Zittau
  • 2 vergangene Termine
    • 3
    • Montag, 22. April 2024
    • 17:00 – 21:00 Uhr
    • Geschäftsstelle Zittau
    3 Montag 22. April 2024 17:00 – 21:00 Uhr Geschäftsstelle Zittau
    • 4
    • Samstag, 27. April 2024
    • 09:00 – 14:00 Uhr
    4 Samstag 27. April 2024 09:00 – 14:00 Uhr

Motorsägen-Kurs

Wenn Sie im Wald Ihr Brennholz günstig selbst machen wollen, gilt: Der "Motorsägen-Schein" ist Pflicht.

In diesem Kurs lernen Sie die Motorkettensäge in Theorie und Anwendung kennen. In den ersten drei Veranstaltungen erfahren Sie Wissenswertes rund um Aufbau, Funktion, Anwendungsmöglichkeiten und eventuelle Gefahren im Umgang mit der Motorkettensäge. Dabei bildet die fachgerechte Arbeitsweise und Handhabung der Motorkettensäge sowie Unfallverhütungsvorschriften und Arbeitsschutzvorschriften einen wesentlichen Schwerpunkt des Kurses. Am abschließenden Praxistag wenden Sie das Gelernte an, in dem Sie auf einer Freifläche in der Natur mit der Säge praktisch arbeiten lernen.

Kursinhalte:
Theorie:
- Aufbau der Motorsäge und Funktion der Bauteile
- Inbetriebnahme, Pflege und Wartung
- Fällung und Entastung
- Trennschnitte und Schnitttechniken
- Beachten von Sonderbedingungen
- Arbeitsschutz

Praxisteil am Samstagvormittag:
- Inbetriebnahme der Motorkettensäge
- Fällung und Entastung
- Trennschnitt an liegendem Holz (unter Spannung)
- Pflege und Wartung der Motorkettensäge

Bitte bringen Sie zu Ihrem eigenen Schutz zum Praxisteil folgende Dinge mit: schnittfeste Hose, Arbeitshandschuhe, Helm, Arbeitsschutzschuhe.
19.04.24 23:12:49